Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Kleine Heckenschere geschmiedet


Bestellnummer:  19398

Preis:  52,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Blätter Kohlenstoffstahl (C60). Griffe Buchenholz klarlackiert, Zwingen Stahl lackiert. Blattlänge 14,5 cm, Gesamtlänge 38,5 cm. Gewicht 490 g.

Allgemeine Informationen

Geringes Gewicht. Wenig Kraftaufwand.

Kaum Kraftaufwand erfordert das Arbeiten mit dieser kleinen Heckenschere. Ihre Schneidblätter aus geschmiedetem und hochgeschärftem Kohlenstoffstahl schneiden sehr präzise. Und schon ob ihres geringen Gewichts – sie wiegt keine 500 g! – liegt die Schere so angenehm in der Hand, daß Ermüdungserscheinungen selbst bei umfangreichen Schneidarbeiten nicht zu erwarten sind. Mit ihren kompakten Abmessungen ist die kleine Heckenschere besonders auch zum akkuraten Formschnitt von Buchsbaum und Eibe oder zum Rückschnitt von Sträuchern geeignet.

Schneidewerkzeuge. Für ein gutes Abschneiden: Kleine Scherenkunde.

Für die Auswahl der richtigen Gartenschere ist zunächst die Beantwortung der Frage entscheidend, was geschnitten werden soll. Unsere Scheren unterscheiden sich in Material, Größe, Gewicht und Ausstattung, so daß jeder ein bestimmtes Aufgabengebiet zukommt. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Scherentypen: Bei der Bypassschere gleiten zwei Klingen aneinander vorbei und hinterlassen eine saubere, glatte Schnittstelle; bei der Amboßschere hingegen trifft eine scharfe Klinge auf den feststehenden Amboß. Bypassscheren eignen sich vor allem für wenig Kraft erfordernde, präzise Schnitte an dünnerem Schnittgut – wie Rosen, Sträucher oder Stauden –, während mit der Amboßschere kraftvolle Schnitte an stärkeren Ästen möglich sind; sie eignet sich damit vor allem für den Gehölzschnitt. Die nachgeordneten Differenzierungen der Scheren unseres Sortiments ergeben dann beispielsweise Spezialisten für den Formschnitt oder das Auslichten, für eine besonders handschonende Arbeitsweise oder einen extrastarken Schnitt für besonders dicke Äste.

Allgemeine Informationen

Das Manufactum Gartenjahr.

Das Manufactum-Gartenjahr - einjahreszeitlicher Arbeitskalender

Das „Manufactum Gartenjahr“ ist ein an der Praxis und am Jahreslauf orientiertes digitales Nachschlagewerk. Gärtnerisch Tätige finden darin Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit, ganz unabhängig davon, ob sie seit Jahren einen großen Gemüsegarten bewirtschaften oder in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem eigenen Balkon Tomaten anbauen. Nach Gartentyp – Gemüsegarten, Obstgarten, Ziergarten, Balkon- und Zimmergarten – gegliedert werden Monat für Monat alle wichtigen Tätigkeiten als ein eigenes Thema in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt beschrieben. Und im Laufe der Zeit wird die Sammlung von uns kontinuierlich erweitert und so zu einem umfassenden Kompendium ausgebaut. Das Manufactum Gartenjahr

Die Bewertung unserer Kunden – (1)

  • MMMM 01.02.2012 anonym

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    sehr gutes Werkzeug

    liegt perfekt in der Hand, schneidet super, eigentlich alles perfekt...... Aber....., der Stahl rostet (trotz regelmäßiger Pflege) bei Lagerung im ungeheiztem Schuppen, daher dort keine Lagerung, gleichzeitig darf die Schere nicht in zu trockener Wohnungsluft gelagert werden, da dann die Holzgriffe leiden..... Mir ist der Aufwand bei der Pflege (jetzt Lagerung im Schlafzimmer und in geölte Leinentücher gewickelt) allerdings nicht zu viel, da diese Schere die Pflege meiner Buchsbäume und Eiben zum Vergnügen macht.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Passende Produkte