Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Kleine Gartenbank Aluminium

Fermob


Bestellnummer:  85760

Preis:  449,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 11-12 Tagen (Lieferung per Spedition)

Produktinformation

Aluminium, rot lackiert. Höhe 85,5 cm, Breite 111,5 cm, Tiefe 56 cm. Sitzhöhe 47,5 cm. Gewicht 11 kg.

Allgemeine Informationen

Nicht nur für Poeten. Kleine Gartenbank.

Ob Rilke diese Bank gekannt hat? Möglicherweise, denn sie ist das Modell, das im Jardin du Luxembourg in Paris heute noch steht, dem Ort seines berühmten Gedichtes „Das Karussell“. Hat er nicht auf ihr gesessen, dann ist ihm einiges entgangen. Denn die Bank mit ihren schön proportionierten Maßen ist ästhetisch ein Genuß und bietet ein Höchstmaß an Sitzgeometrie und -komfort. Es läßt sich also sehr lange darauf sitzen und dichten (wenn man denn will und kann). Die Bank aus Aluminium ist in ihrer Kompaktheit und wegen des geringen Gewichts hervorragend für Balkon und Terrasse geeignet, auch an vielen Plätzen im Garten paßt sie sich ein, trotz ihrer Farbe, einem satten Mohnrot. Selbst im Innenbereich, und das ist für eine Gartenbank wirklich ungewöhnlich, macht sie eine ausgezeichnete Figur, zum Beispiel als Flurbank. Im Freien läßt sie sich (bei nur 11 kg Gewicht) problemlos an den bevorzugten Sitzplatz tragen – zum Beispiel dahin, wo es gerade am schönsten blüht.

Fermob. Französische Gartenmöbel par excellence.

Viele Firmen rühmen sich, unter ihrem Dach Tradition und Fortschritt zu vereinen, doch nur wenige haben die Geschichte und das Potential dazu. Eine davon ist Fermob in Frankreich, die seit 1889 Möbel für den Außenbereich fertigt – für Parks, Gärten und Restaurants. Ihr berühmtes Bistromobiliar beispielsweise hat seit über 100 Jahren äußerlich fast keine Veränderung erlebt, andererseits war man in Sachen Technik, Verfahren und Materialien immer auf der Höhe der Zeit. Zum Beispiel bei der Lackierung, da Fermob in zig Arbeitsschritten für einen möglichst umfassenden Rost- und Farbschutz sorgt. Der Gedanke dahinter: Was Automobilen jahrelangen Rostschutz gewährt, sollte auch bei Möbeln wirkungsvoll sein. Fermob benutzt deshalb nur Stahl und Aluminium erstklassiger Qualität und sorgt mit einer Hochschutzbehandlung dafür, daß daraus gefertigtes Mobiliar im Gebrauch nicht überstrichen werden muß. Während 13 Schritten eines selbstentwickelten Verfahrens wird das Metall gegen Korrosion behandelt. Anschließend wird ein spezieller Puder elektrostatisch aufgetragen, der selbst in kleinste Ritzen eindringt und die frischen Farben UV-beständig macht; danach wird bei sehr hohen Temperaturen ofengebrannt. Eine sogenannte Kataphoresebehandlung (eine kathodische Tauchlackierung) schließt den Prozeß ab. Derart verarbeitet, können Fermob-Möbel ohne Probleme draußen überwintern und benötigen keinen zusätzlichen Schutz.

Hinweis: Bitte beachten Sie, daß sie auf keinen Fall mit Kunststoff abgedeckt werden dürfen. Zum Säubern genügt es, die Möbel mit Wasser und Naturseife abzuwaschen.

Die Bewertung unserer Kunden – (1)

  • MMMMM 11.03.2011 anonym

    37 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Großartig!

    ...wunderschöne Gartenbank, fantastische Qualität, ein echter Blickfang und Farbtupfer in unserem Garten, relativ bequem, leicht und somit einfach umzustellen, falls nötig. Allerdings sitzt es sich - außer im Hochsommer - recht kalt darauf, ich empfehle also, die Bankauflage gleich dazuzubestellen. Wir haben diese Bank jetze das dritte Jahr, und sie sieht noch immer aus wie am ersten Tag - TOP!!! Insgesamt sehr empfehlenswertes wunderschönes Produkt!!!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Passende Produkte