Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Kapillar-Barometer Glas


Bestellnummer:  79774

Preis:  124,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
lieferbar in 2 Wochen, jetzt bestellbar

Produktinformation

Nur für den Innenbereich. Satinierte Glasplatte, Glaskapillare. Ungiftiges, quecksilberfreies Spezialöl als Meßflüssigkeit. Höhe 45 cm, Breite 12 cm, Tiefe 2,5 cm. Gewicht 860 g. Mit Befestigungsmaterial.

Allgemeine Informationen

Aus Belgien: Kapillar-Barometer mit Temperaturkompensation.

Weil die Anzeige des Luftdrucks nicht nur von wetterwichtigen atmosphärischen Veränderungen, sondern auch von der Umgebungstemperatur des Gerätes abhängig ist, muß letzterer Einfluß „kompensiert“ werden, um zu exakten Wetterprognosen zu gelangen. Dies geschieht vergleichsweise einfach und auch für den Laien verständlich mit diesem 1818 für den Polarforscher Alexander Adie patentierten Gerät. Genaueres sagt Ihnen die Bedienungsanleitung. Meßtechnische Finessen. Gläserne Kapillargeräte aus Belgien. Dieses Glasgerät wird in Belgien gefertigt. Aufgrund von Bauart (Glaskapillare auf einer Glasplatte) und Größe ist es gleichzeitig sehr ansehnlich als auch meßtechnisch ambitioniert und zudem neugierweckend. Sie können es also einerseits als temperaturanzeigenden technischen Raumschmuck nutzen, andererseits aber als Anregung, sich mit Hilfe der ausführlichen Beschreibung ein wenig in die Feinheiten der Druck- und Feuchtemessung einzudenken.

Allgemeine Informationen

Die Bewertung unserer Kunden – (3)

  • MM 28.01.2013 anonym

    3 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Nicht in unserm Klimabereich geeignet

    Das Gerät mißt die Temperatur und den Luftdruck. Soweit so gut. Laut der Beschreibung von Manufactum kann man damit auch eine Wetterprognose in Abhängigkeit vom Luftdruck und der Umgebungstemperatur erstellen. Wie soll das funktionieren, wenn das Gerät nur für den Innenbereich geeignet ist? In einer normalen Wohnung herrscht meist eine Temperatur von ca. 20° vor. Der Luftdruck ändert sich, die Temperatur nicht oder nur unwesentlich.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 04.02.2013 von Manufactum

      Das Tendenz-Barometer besteht aus zwei Teilen: Einem Barometer (U-förmiges Rohr mit roter Flüssigkeit) und einem Thermometer (mit blauer Flüssigkeit). Die rote Flüssigkeit steigt oder fällt durch die Änderung des Luftdruckes. Da der Barometerteil zudem temperaturempfindlich ist, ist die Kombination mit einem Thermometer notwendig, um durch Temperaturen verursachte Abweichungen bei der Tendenzanzeige zu korrigieren

  • MM 01.01.2011 anonym

    5 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    In Deutschland nicht praktikabel

    Die Thermometerskala endet beim Nullpunkt, das braucht wohl keinen weiteren Kommentar. Ferner muß der Ort, an dem man das Gerät aufhängt, extrem gut gegen Spritzwasser geschützt sein, weil die Manometerkapillare (logischerweise) oben offen ist. Bei Schneetreiben oder Sturm kann immer mal Wasser hineingeraten, und dann tut das Ding nicht mehr. Ich habe versucht, das Öl mit der Spritze herauszusaugen und gegen neues (über die Ersatzteilabteilung bezogenes) auszutauschen, aber das hat nichts gebracht, vielleicht waren noch Spuren Wasser drin.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 04.01.2011 von Manufactum

      Das Kapillar-Barometer ist nur für den Innenbereich geeignet.

  • MM 13.07.2009 anonym

    31 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Schönes Gerät, aber mit Mängeln

    Die Glaskapillaren (sowohl die des Thermometers als auch die des Barometers) sind auf der Glasgrundplatte verschiebar, bzw. verschieben sich versehentlich durch Berührung oder Entfernung der Transportsicherungen. Die Fixierung der Manometerkapillare am unteren Ende, so wie auf dem Produktphoto angegeben ist im gelieferten Produkt nicht vorhanden! Es gibt auch leider keine Markierungen an Kapillaren und Grundplatte, die eine entsprechende Korrektur durch den Benutzer sicher ermöglichen würden. Darüber hinaus wäre eine ausführlichere Produktinformation wünschenswert. Ein optisch schönes Gerät, jedoch wird die Freude durch obige Mängel stark getrübt.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 16.07.2009 von Manufactum

      Der Hersteller hat sein Produkt modifiziert und die untere Klammer entfernt, da es in der Vergangenheit immer wieder zu Höhenunterschieden der beiden Glasrohre kam. Die Einstellung des Thermometers und Barometers erfolgt ab Werk. Sollten sich dennoch die Rohre verschieben, so muß die kleine Markierung auf der Rückseite des Thermometerrohrs bei 25°C eingestellt werden. Aus optischen Gründen sollte das Barometerrohr auf gleicher Höhe wie das Thermometerrohr positioniert und entsprechend kalibriert werden.