Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Invicta Bräter rund

Invicta


Bestellnummer:  10010

Preis:  109,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Mit Deckel. Gußeisen, emailliert. Nicht für die Spülmaschine geeignet. Boden 20,5 cm Ø, Gesamthöhe 15,5 cm. Volumen 5 l. Gewicht 5,80 kg.

Allgemeine Informationen

Gußeisen emailliert. Von Invicta.

Die traditionsreiche französische Eisengießerei Invicta – jeder Topf wird hier in einer eigenen Sandform (einer verlorenen Form) gegossen und von Hand entgratet – versieht ihre Gerätschaften zum Schutz mit Email: Die Mijoteusen werden, äußerlich kaum erkennbar, durchscheinend emailliert. Die Invicta-Kochgeschirre haben eine Bodenstärke von 4 mm und eine Wandstärke von 2–3 mm.

Mijoteusen.

Oder auch Schmortöpfe: Mijoter heißt „langsam köcheln“. Die Böden der Mijoteuse-Bräter sind plangegossen mit einer leichten Innenwölbung von 0,5 mm, die nach der Erwärmung des Topfes zu einem vollflächigen Kontakt des Bodens mit der Hitzequelle führt. Die Töpfe haben einen Kondensationsdeckel: Werden kaltes Wasser oder Eisstücke auf den Deckel gefüllt, kondensiert der Dampf im Topf und tropft auf die Speisen zurück – das Bratgut bleibt saftiger, das Gemüse zarter. Alle Gerichte behalten das gewisse Mehr an Eigengeschmack, durch das sich gute Küche auszeichnet.

Herdarten:

Für alle Herdarten geeignet.

Pflegehinweis:

Die Mijoteusen sind nicht für die Spülmaschine geeignet; sie dürfen nicht mit scheuernden Pflegemitteln behandelt, sondern nur mit der Spülbürste gereinigt werden.

Die Bewertung unserer Kunden – (3)

  • MMMMM 13.01.2016 anonym

    14 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Unverzichtbar

    Seit mehr als 25 Jahren ist die "Mijoteuse" in meiner Küche unverzichtbar. Scharfes anbraten, danach langsames Schmoren im Backofen mit dem durchdachten Deckel, einfach perfekt. Die Qualität? Ich denke das gute Stück, hält weitere 25 Jahre locker durch. Meine Kinder haben meine Liebe zum Kochen und gut Essen übernommen sich zum Auszug ein paar Utensilien gewünscht. Die Mijoteuse steht auf den beiden Listen ganz oben ...

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 21.08.2015 anonym

    19 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Rostansatz am Bräter

    Der Invicta-Bräter ist zugegebenermaßen schon einige Jahre in unserem Besitz. Vor ca. 2 Jahren zeigten sich die ersten Rostspuren an der Innenseite, welche sich zunehmend verstärkten. Da uns dies für einen Topf fürs Leben etwas seltsam erschien wagten wir die Beschwerde. Die Antwort war: zu große Hitze oder mechanische Beschädigung. Das ist einfach. Der Gegenbewies wird nicht gelingen. Fazit: Nie wieder Invicta

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 06.08.2009 anonym

    20 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    tolles Produkt

    robust und vielseitig einsetzbar

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (2)

    • 15.09.2010 von anonym

      perfekt für Fleischgerichte

      der Bräter ist sehr gut geeignet zum Anbraten von größeren Fleischstücken und auch zum Kurzbraten von Steaks. Durch das hohe Gewicht liegt der Topf satt auf der Wärmequelle, wodurch sich die Hitze gut überträgt und sich die Fleischporen schnell schließen. Das Fleisch bekommt eine schöne Kruste und bleibt saftig. Ein Stück fürs Leben!

    • 05.01.2011 von anonym

      Fleischporen...

      ...sind nur in der Phantasie existent!

Passende Produkte