Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Honig-Nuß-Confit

Benediktinerinnen


Bestellnummer:  55721

Preis:  12,00 €

Grundpreis: 5,11 €/100g

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Eine Spezialität der Benediktinerinnen von Rosans in der südlichen Provence: Honig aus dem Gebirge wird, mit feingehackten, gerösteten Haselnüssen versetzt, zu einem der typisch französischen Confits, deren einzelne Komponenten sich gegenseitig geschmacklich potenzieren, aber auch noch jede für sich herauszuschmecken sind.

235-g-Glas

Allgemeine Informationen

Bienen und Haselnüsse. Berghonig.

„Unser Kloster profitiert von einer privilegierten Lage für die Imkerei. Von Bergen umgeben erlaubt dieser natürliche Rahmen den Bienen, den Honig von den sehr verschiedenartigen Alpenblumen und vom Lavendel zu sammeln. Die winterliche Kälte, die oft bis in den Monat Mai reicht, setzt die Erntezeit spät an, hat aber den Vorteil, die Parasiten der Bienenvölker zu unterdrücken. Eine oder zwei Honigernten sind möglich. In unserem Departement wird keine intensive Landwirtschaft betrieben, was die Gefährdung der Bienen durch chemische Mittel vermeidet. Ende Sommer beteiligt sich die ganze Gemeinschaft an der Ernte der Haselnüsse, welche während des Winters geknackt und verlesen werden. Der Haselnußhonig, dessen Rezept aus der Abtei stammt, ist ein natürliches Produkt, energiereich und köstlich.“

Benediktinerinnen der Abtei Rosans, Frankreich

Zutaten und Hinweise:

Honig-Nuß-Aufstrich.
Zutaten:
80% Blütenhonig, 20% Haselnüsse.

Ursprung / Herkunft:
Frankreich

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Société Val Benoit
Baudon
05150 Rosans
Frankreich

Andere Produkte aus dieser Kategorie