Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Herrenjackett Tenzing Norgay

Menge


Bestellnummer: 84489

Preis: 578,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
Restbestand: nur noch 4 Stück auf Lager!

Produktinformation – Herrenjackett Tenzing Norgay

Mit Mittelschlitz im Rückenteil. Geräumige Pattentaschen mit aufgesetzten Taschenbeuteln auf dem Vorderteil. 1 Brustpattentasche; 2 Innentaschen, eine als Stifttasche ausgeführt. Die Ärmelknopflöcher sind – bis auf das unterste – offen gearbeitet. Bei Bedarf läßt es sich problemlos entfernen oder, wenn die Ärmellänge paßt, öffnen.

100% Schurwolle (Gewebegewicht 510 g/lfd.m). Besatz 100% Baumwolle (Ventile). Innenfutter in Vorderund Rückenteil 100% Baumwolle, Ärmelfutter 100% Viskose gestreift. Echte Steinnußknöpfe. Rückenlänge bei Größe 50 = 82 cm.

Kein alltägliches Kleidungsstück. Das „Tenzing Jacket“.

Angesichts der Fülle technisch hochentwickelter Materialien, die einem heutzutage an einem durchschnittlichen Herbsttag in deutschen Mittelgebirgen begegnen kann, mutet es geradezu unglaublich an, in welcher Kleidung Sir Edmund Hillary und der Sherpa Tenzing Norgay vor gerade einmal etwas mehr als 50 Jahren die Erstbesteigung des Mount Everest in Angriff nahmen. In enger Anlehnung an das seinerzeit von Norgay getragene Original hat der Engländer Nigel Cabourn vor einiger Zeit das Tenzing Jacket entwickelt und für uns noch einmal neu aufgelegt. Wir empfehlen es nicht mehr für das Erklimmen von Achttausendern, wohl aber als robusten und strapazierfähigen Begleiter für die meisten in unseren Breiten auftretenden Wettersituationen.

Tweed und Ventile. Funktional und kleidsam.

Die Bergsteiger waren bei ihrer Unternehmung extremen Bedingungen ausgesetzt – und entsprechend hoch waren die Anforderungen, die man an ihre Ausrüstung stellte: Die Bekleidung mußte für die Expedition wärmend und schmiegsam, zugleich belastbar und schmutzabweisend, wetterbeständig und wasserdicht sein. Also: als Grundmaterial ein schwergewichtiger Tweed, überaus wärmend und von sich aus schon so isolierend, daß Schneekristalle oder Regentropfen daran abperlen. Den Tweed für unser „Tenzing“ hat die Weberei Mallalieu’s in Delph, Englands bekanntester Hersteller von Mantelstoffen und Tweeds, eigens entwickelt: mit einem Gewebegewicht von 510 g/lfd.m ordentlich schwer und von intensiver Farbigkeit in den unterschiedlichsten Grüntönen. Und darüber an den besonders exponierten Stellen – Schultern und Ärmel – ein großflächiger Besatz aus Ventile, dem berühmten, fest und sehr dicht gewebten englischen Baumwollstoff, der windabweisend und atmungsaktiv Feuchtigkeit aufquellen, Regenwasser also abschirmen. Wir beziehen den Stoff vom Original-Hersteller, der Weberei Talbot in Lancashire. Die Ausstattung tut ein übriges: Mit Reversknopfloch und Gegenknopf gearbeitet, kann das Jackett auch hochgeschlossen getragen werden; der Kragen ist am Hals mittels Haken und Öse (aus Metall) zu schließen. Die beiden geräumigen Pattentaschen mit den aufgesetzten Taschenbeuteln bieten Platz zum Wärmen der Hände. Das bequeme Jackett ist ohne Abnäher im Frontbereich gearbeitet; der Kragen ist mit Kragenfilz verstärkt. Gefertigt in London.

Weitere Produktinformationen

Die Bewertung unserer Kunden – Herrenjackett Tenzing Norgay
(5)

  • MMMMM 22.01.2011 anonym

    3 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Sehr gute Passform und Qualität !

    TOP und schick !!!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 09.08.2010 anonym

    10 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Sehr schönes Sakko mit schlechter Farbauswahl !

    Ich glaube ich muss hier eine Lanze für dieses Sakko brechen, zum oft genannten Kritikpunkt die Schultern  wären zu eng kann ich nur sagen bei mir ( Ich bin 1.87 m groß und habe relativ breite Schultern ) sitzt das Sakko perfekt.  Zum zweiten Kritikpunkt das das Sakko im Hüftbereich zu weit ist kann ich nur sagen das es auch hier sehr gut sitzt, das ganze Sakko ist allerdings locker geschnitten. Auch der Kritikpunkt die Ärmel seien zu eng kann ich nicht bestätigen, sie sind im Bereich der Hände  eher ein bisschen weit. Das einzige was ich bemängeln muss ist das es so gut wie unmöglich ist alleine die Metallbügel am Kragen zu schlissen wenn das Sakko komplett zugeknöpft ist ( mit Hilfe ist dies aber möglich ) aber sofern man nicht in arktischen Gefilden, oder im Gebirge wandert benötigt man diese Bügel ohnehin nicht. Aber abgesehen von den Bügeln  am Kragen ist dies eindeutig das beste Sakko das ich je getragen habe. Ich habe es aber trotzdem wieder zurückgeschickt..... einzig alleine deswegen weil die Farbe nicht mit meiner restlichen Garderobe harmoniert hat, schade hierbei ist allerdings das es das Sakko auch in Braun, Kariert und sogar in Schwartz gibt oder gab ein bisschen  mehr Farbauswahl von der Seite Manufactums  währe hier sehr schön gewesen. 

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 22.01.2010 anonym

    19 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Leider....

    Lange habe ich mit mir gerungen, ob ich mir dieses – nicht günstige - Jackett leisten soll. Letztendlich habe ich es mir bestellt, musste aber leider feststellen, dass die Vorbewertungen vollkommen richtig sind. Zu enge Schultern, zu enge Ärmel, optisch um den Bauch zu weit. Schlichtweg: Es macht "keinen schlanken Fuß". Material, Farbe und Verarbeitung sind sensationell und so tut es mir wirklich leid, dass Paket wieder rücksenden zu müssen. Manche althergebrachten Schnitte sind wohl nicht zu Unrecht in Vergessenheit geraten und durch funktionellere - und optisch ansprechendere - ersetzt worden. Aber: Sollte sich der Schnitt ändern, bin ich der erste, der wieder eine Bestellung aufgibt!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMM 19.01.2010 anonym

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    die Frage nach dem Hillarystep

    Die Frage: Wer kletterte den berühmten Felsaufschwung am Everest als Erster, ob Hillary oder Tenzing Norgay ist klar beantwortet. Mit dieser Jacke hatte Tenzing Norgay keine Chance. Sie ist eher für ein stilvolles Stehbankett im kühlen Landhaus geeignet als zur sportlicher Betätigung. Der Schnitt ist sehr, sehr beengend in Schultern und Armen. (Trotz einer Größe mehr als üblich). Außerdem stellte ich fest, als ich mich bei winterlicher Wanderung einmal Bücken mußte, daß es doch etwas kühl am Rücken wurde, da der Schlitz im Rücken wenig überlappt und sehr lang ist. Stoff und Design finde ich Klasse. Ich hoffe nach einem Jahr bekommt der Stoff die nötige Patina und Lockerheit.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMM 05.02.2009 anonym

    66 von 68 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Schmale Schultern, weit am Bauch

    Die ursprünglich bestellte Gr. 48 - das ist meine übliche Konfektionsgröße - war viel zu klein und ging sofort zurück. Die Ersatzlieferung in Gr. 50 passte aber leider auch nicht. Die Jacke ist im Schulterbereich viel zu eng, wodurch sich der im Katalog gepriesene Sturmriegel nicht schließen ließ. Um Taillie und Hüfte hingegen ist die Jacke sehr großzügig ausgelegt. Die Ärmelöffnungen sind weit geschnitten und bieten dem Wind Einlass. Die Verarbeitung meiner Jacke bot zudem Anlass zur Beanstandung. Der Ventile Schulterbesatz auf der linken Schulter war nicht sauber angebraucht und warf eine unschöne Falte und, eine Falz der rechten Innentasche war so unglücklich dick geraten, dass sie sich auf der Außenseite unschön abzeichnete. Ein Wochenende habe ich mit mir gerungen, da das Material wirklich toll ist, aber die Jacke war letztlich nicht stimmig. Zurück, schade!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 06.02.2009 von Manufactum

      Das Herrenjackett Tenzing Norgay ist ein sportliches Modell, das dementsprechend einen weniger figurbetonten Schnitt besitzt. Es ist eher wie eine Jacke geschnitten, nicht so sehr wie ein klassisches Jackett

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Unsere Maßtabellen

Unsere Maßtabellen für das Bekleidungssortiment können Sie » hier als PDF-Datei herunterladen.

Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.