Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Herren-Kordjackett

Kastell


Bestellnummer:  27766

Preis: statt 468,00 €
jetzt 379,00 

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
Restbestand: nur noch 4 Stück auf Lager!

Produktinformation

100% Baumwolle, kbA, Dreidraht-Kord (Gewebegewicht von 600 g/qm). Innenfutter 100% Baumwolle, Ärmelfutter 100% Viskose, gestreift. Echthornknöpfe. Rückenlänge bei Größe 50 = 78 cm. Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs: Echthornknöpfe.

Allgemeine Informationen

Bietet Halt und Schutz. Jackett aus Dreidrahtkord.

Ein Kordjackett? Da hebt sich möglicherweise manche Augenbraue, stammt das (Vor-)Urteil über diesen Stoff doch aus dem (veralteten) Brevier des Kleidungs-Snobs. Unser Kordjackett hat in mehrfacher Hinsicht buchstäblich das Zeug, auch Skeptiker für sich zu gewinnen.
Eine gewisse Zumutung bedeutete dieser schwere Berufsbekleidungsstoff (zuerst) auch für die Firma Kastell, die auf die akkurate Verarbeitung feinster Tuche spezialisiert ist und deren Nähmaschinen der eher derbe Dreidrahtkord Gehöriges abverlangte.
Das Ergebnis: eine hochwertig verarbeitetes Jackett, das mit seinen hoch angesetzten Einschubtaschen und dem anknöpfbaren Sturmriegel fast schon eher den Attributen einer Jacke entspricht. Das Gewicht resultiert aus der Materialopulenz und ist nicht unerheblich, jedoch nicht unangenehm.

Gewöhnlichem Kord um Längen überlegen.

Unser Dreidrahtkord – in kbA-Qualität und ohne die übliche Beimischung von Polyestergarnen – hat ein Gewebegewicht von 600 g/qm und 23 Rippen pro 10 cm. Aus solch scheuerfestem, unverwüstlichem Material wird sonst Berufsbekleidung gemacht. Ein echter Dreidrahtkord unterscheidet sich von seinen Namensvettern aus Manchester dadurch, daß in der Kette nicht nur ein Zwirn, sondern sogar ein dreifach gezwirntes Baumwollgarn (Nm 50/3) eingesetzt wird. Darüber hinaus wird mit einer wirklich außergewöhnlichen Schußdichte von 80–100 Schuß pro cm gearbeitet (normaler Breitkord hat 35– 38 Fäden, hochwertiger Breitkord 48). Ein dritter Faden bindet hier als „Polschuß“ in das wie üblich aus Kettund Schußfäden gebildete Grundgewebe ein und bildet darüber eine Pol- oder Florschicht, die aufgeschnitten wird. Es ergibt sich das typisch „rippige“ Bild des Kords.

Viel Platz in den Taschen.

Das Jackett hat Kragen und Revers; der Sturmriegel kann, wenn nicht im Einsatz, am unteren Beleg auf der Innenseite angeknöpft werden. Eine Brustleistentasche, seitliche Einschubund geräumige Pattentaschen bieten viel Stauraum. Die knöpfbaren Ärmelschlitze sind änderungsfreundlich mit geschlossenem unterstem Knopfloch gearbeitet. Kragen, Kanten und Teilungsnähte haben markante Stepps mit kräftigem Garn. Mit Schlitz in der hinteren Mitte. In Brusthöhe sind paspelierte Innentaschen in Oberstoffzungen eingearbeitet und mit Knopf und Lasche zu schließen.

Allgemeine Informationen

Die Bewertung unserer Kunden – (5)

  • MMMMM 31.01.2016 anonym

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Nach dem braunen nun das schwarze Jacket

    Die Erfahrung mit dem nahezu perfekten, braunen Jacket reizte mich dazu, der Verlockung eines schwarzen nachzugeben. Obwohl ich den anderen Bewertungen bezüglich der Knöpfebefestigung leider zustimmen muss, behalte ich es. Die ist in Arbeit meiner Schneiderin. Was mich mehr betrübte war, dass das neue Jacket in den Einschubtaschen nicht das schön die Hände wärmende, rauhe Material (Moleskin?) hat und dass sie viel zu klein geschneidert sind. Aber auch das ändert die Schneiderin. Fazit: wenn man bereit ist, ein wenig des Geldes, das man dadurch gespart hat, dass es ein Sonderangebot ist, für Nachbesserungen auszugeben: man hat ein wunderbares Sakko.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 15.12.2015 anonym

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Vorbemerkung und Danke! und...

    Manchmal passt mir Kleidung der Gr.48, manchmal der Gr.50 - so: Danke!, Manufactum, dafür, dass mir Jackets in beiden Größen zugeschickt wurden und ich dadurch im direkten Vergleich die für mich richtige auswählen konnte. - Sie ist aus tollem (robustem UND weich sich anfühlendem) Material, sitzt perfekt, hat wohldurchdachte Details (Taschenvarianz und -sitz, Kragentragemöglichkeiten...) und ist makellos gearbeitet - ich freue mich jedesmal darauf, sie anzuziehen und zu tragen. Und habe ich sie an noch mehr. Vorfreudig gespannt bin ich auf ihre Patina. - Danke!, nochmals für den Service, und für das wirklich wunderbare Jacket

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 20.08.2014 anonym

    10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Qualitätsmängel

    Schöne Jacke, ansprechendes Material. Aber liederlich angenähte Knöpfe und nach zwei Wochen Löcher in den Taschen durch aufgehende Nähte. Bei dem Preis, schwaches Angebot.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 01.09.2014 von Manufactum

      Bei Stoffen dieser Gewichtsklasse und Gewebedichte werden die Knöpfe extrem beansprucht. Trotzdem dürfen sie sich natürlich nicht so schnell lösen wie von dem Kunden beschrieben. Der Hersteller hat daher eine technische Lösung erarbeitet und ist zuversichtlich, daß es dank erhöhter Stichzahl und intensiverer Wicklung beim Annähen der Knöpfe künftig keinen Grund mehr zur Beanstandung geben wird.

  • MMMM 04.05.2014 anonym

    10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Tolle Jacke

    tolle Jacke , wunderbarer Cord - viel getragen und nach drei Jahren immer noch alles gut! Einzige Ausnahme sind die absolut schlampig angenähten Knöpfe, die sind das erste mal nach 14 Tagen abgefallen. Das ist bei der Preisklasse sehr ärgerlich

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 31.10.2011 anonym

    16 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Eine hervorragende Jacke

    Erstklassige Verarbeitung und eine tolle Passform. Lang und schmal geschnitten mit guten Detaillösungen. Eine Jacke mit hervorragendem Tragekomfort.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 17.10.2012 von anonym

      Heiße Nadel

      Die Knöpfe sind allesamt mit "heißer Nadel" angenäht und werden nicht lange halten. Ein Manko, welches in der Preisklasse nicht vorkommen darf. Hier sollte der Hersteller abgemahnt werden.

Andere Produkte aus dieser Kategorie