Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Herren-Hirschlederjacke mit Walkweste

Menge


Bestellnummer: 86848

Preis: vorher: 1.789,00 Euro
jetzt: 1.159,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
Restbestand: nur noch 4 Stück auf Lager!

Produktinformation – Herren-Hirschlederjacke mit Walkweste

Jacke: 2 Einschubtaschen, Innentasche mit Metallreißverschluß. Hirschleder altsämischgegerbt (Stärke 1,1 mm). Rückenlänge bei Größe 50 = 77 cm.
Weste: Aus 100% Schurwolle (Shetland), gewalkt. Garnfeinheit 9,5/2, Materialgewicht 470 g/qm. Glatt rechts gestrickt. Hirschlederbesätze am Kragenansatz, an den Tascheneingriffen und am Metallreißverschluß. Innentasche, mit Knopf zu schließen. Rückenlänge bei Größe 50 = 72 cm.

Altsämisch gegerbt. Von Hand gefärbt.

Aus außergewöhnlichem Material: die uneingeschränkt wintertaugliche, zweiteilige Herrenjacke aus altsämischgegerbtem Hirschleder. Der Farbauftrag erfolgt hier rein mechanisch durch wiederholtes Einbürsten ins Leder; ein aufwendiger manueller Prozeß, der einerseits zu einer unvergleichlich schönen und haltbaren Oberfläche führt, andererseits zu partiellem Durchschlagen der Farbe nach innen, auf dem gelbfarbenen Grund in unregelmäßigen Scheckungen sichtbar. Die natürliche Farbigkeit der Unterseite wird außen durch die für das Sämischleder typische Paspelverarbeitung (hier wird ein Gamslederstreifen zwischengefaßt) an den Teilungsnähten wieder aufgegriffen. Eine – mittels kleiner Lederschlaufen leicht ein- und auszuknöpfende – Weste aus Walkstrick ergänzt die wind- und wasserabweisenden Qualitäten des Leders um die wärmende Eigenschaft eines dichten, jedoch nicht zu schweren, bequemen Gestricks.

Alle Details.

Großzügig geschnittene Jacke, auf fünf Büffelhornknöpfe zu schließen. Paspelknopflöcher. Ärmel in der Armkugel sehr geräumig, am Saum weitenverstellbar Einsatz im unteren Ärmelbereich offenkantig verarbeitet, um die Geschmeidigkeit des Leders zu erhalten. Rückenteil in der hinteren Mitte und im unteren Drittel geteilt.

Im Wortsinn fabelhaft: Kleidung aus echtem Sämischleder.

Es gibt heute nur wenige Gerber, die die „Urverfahren“ ihres Handwerks noch beherrschen, jene alten und komplizierten, von denen jeder Kenner sofort zugibt, daß sie bei weitem schönere, dauerhaftere Leder hervorbringen als all ihre „fortgeschritteneren“ Nachfahren.

Das Verfahren.

Es ist ein aufwendiger Vorgang, der sich über ein ganzes Jahr hinzieht: Zuerst wird die Haut im Äscher, einer mit Weißkalk gefüllten Grube, eingelagert, dann auf dem Gerberbaum zur Blöße gespannt. Der konservierende Effekt beruht bei der Altsämischgerbung auf der Oxidation tierischer Fette und Trane, die mit mechanischen Mitteln in die Fasern der Haut gearbeitet werden: in diesem Fall Dorschtran, der mit Hilfe Hunderte Jahre alter Hammerwalkwerke zwischen die Fasern der „Blöße“ gepreßt wird. Die Fette lassen das sämischgare Hirschleder mit der Zeit zu einem unerreichten Bekleidungsleder werden: Es ist geradezu unverwüstlich, dabei weich, warm, fast wollig im Griff und temperaturausgleichend. Diese Eigenschaft verliert es auch nicht durch die Färbung: Altsämischleder läßt sich allein mit Pigmenten färben, die regelrecht in das Material eingearbeitet werden und nach einer Fixierung mit Ammoniak nicht mehr wasserlöslich sind.

Pflegehinweis:

Altsämischgegerbtes Hirschleder kann gelegentlich bei 30 °C im Wollwaschgang gewaschen werden (wenn es futterlos verarbeitet wurde).

Weitere Produktinformationen

Die Bewertung unserer Kunden – Herren-Hirschlederjacke mit Walkweste
(4)

  • MMMMM 29.12.2013 anonym

    3 von 61 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Eine Jacke fürs Leben

    Eine tolle Jacke! Warm, winddicht, natürlich schön! Kein Schnickschnack, tolles Understatement! Niemand schätzt auch nur annähernd richtig ein, was diese absolut hochwertig verarbeitete Jacke kostet. Das Leder fühlt sich wirklich absolut angenehm weich und warm an und die Walkweste ist ebenfalls äußerst angenehm zu tragen. Sie kratzt nicht und wärmt enorm! Derzeit ist dies meine absolute Lieblingsjacke! Ich habe sie vor gut einem Jahr bekommen und finde sie spitze!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 06.12.2012 anonym

    7 von 64 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Auch meine absolute Lieblingejacke

    Vor fast drei Jahren habe ich mir diese tolle Jacke gekauft. Ich trage sie jetzt meist ohne Walkweste, da ich ein paark Kilos zugelegt habe. Die Jacke ist unverwüstlich mit hervorragendem Tragekomfort. Als Jäger beanspruche ich die Jacke dabei oft sehr stark, Trotzdem macht man in dieser Jacke auch bei formelleren Anlässen eiine gute Figur. Die Knoplöcher sind wegen des eher zähen Leders nur schwer nutzbar, bzw. das Leder ist nach drei Jahren an diesen Stellen noch nicht genugt strapaziert und geweicht worden ... Diese Jacke kann man sicher auch vererben.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 17.06.2011 anonym

    13 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Eine meiner Lieblingsjacken

    sehr gut verarbeitet, unverwüstlich, unauffällig (stimme meinen Mitrezensenten voll zu: es macht Spaß hochwertige Kleidung zu tragen der man dies nicht sofort ansieht...), und da ohne Futter verarbeitet sehr atmungsaktiv; ideal für die Übergangsmonate... Macht immer wieder Spaß, diese Jacke zu tragen. Kleiner Schwachpunkt: Leder bzw die Farbe ist ein wenig empfindlich gegen Kratzer bzw. Taschen-/Kamera-/Rucksackriemen - aber so ist das halt mit dem "Sämischen" ;-)

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 15.03.2010 anonym

    33 von 68 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    ein Stück Leben

    Vor einer Woche habe ich nach langen Überlegungen dann doch zugeschlagen und mir die Jacke gekauft. Ich kenne den Betrieb, der die Felle alt - sämisch gerbt und schätze ihn. Dort habe ich mir schon eine Hose anfertigen lassen, die ich auch einmal im Jahr im Wollwaschgang wasche und die dann immer wieder wie neu ist, obwohl ich mit der Hose im Wald unterwegs bin (Holz und Jagd). Der leicht V - förmige Schnitt, der ja eher einer amerikanischen Motorradjacke entspricht. macht die Jacke für viele Anlässe tragbar. Wer sich mit Gerbung nicht auskennt, schätzt sie als normale Jacke ein - Ziegenvelour oder ähnlich. Ich schätze diese Unauffälligkeit von hochwertiger Kleidung. Die Verarbeitung ließ nicht zu wünschen übrig und ich hoffe mit der Jacke noch viel Spaß zu haben.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Passende Produkte
Unsere Maßtabellen

Unsere Maßtabellen für das Bekleidungssortiment können Sie » hier als PDF-Datei herunterladen.

Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.