Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Heilpflanzen für die Hausapotheke
(6 Tüten)


Bestellnummer:  26702

Preis:  16,50 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Viele bekannte und seltene, in jedem Fall höchst wirkungsvolle Heilpflanzen eignen sich für den Anbau im heimischen Garten. So sind sie stets zur Hand: frisch oder getrocknet, zum vorbeugenden oder akuten Einsatz.

Je 1 Tüte der aufgeführten Sorten. Zusätzlich zu den Angaben zur Aussaat enthält die Anleitung alle notwendigen Angaben zu Ernte und Verwendung.

Hinweis: Witterungsbedingt oder aufgrund von Schädlingsbefall kann es im Laufe der Saison zu Lieferengpässen bei einzelnen Arten oder Sorten kommen. Wir liefern dann einen gleich- oder höherwertigen Ersatz.

Allgemeine Informationen

Sorten

Andorn (Marrubium vulgare)
Diese ausdauernde, bis 80 cm hohe Pflanze wächst wild in Kleinasien, Süd- und Mitteleuropa. Ein Tee aus den frischen oder getrockneten, minzartig duftenden Blättern wirkt schleimlösend und hustenreizhemmend sowie bei Entzündungen im Magen-Darm-Bereich. Schon im ersten Jahr können einige Blätter geerntet werden, die Haupternte setzt ab dem zweiten Standjahr ein.

Johanniskraut (Hypericum perforatum)
Die mehrjährige Pflanze gedeiht in ganz Europa und Westasien. Die krautigen Stengel werden bis 1 m hoch; eine Besonderheit sind die Öldrüsen, die die ovalen Blätter wie punktiert erscheinen lassen. Die gelben Blüten erscheinen im Juni und Juli; sie können mit Olivenöl angesetzt werden: Innerlich hilft es bei Verdauungsbeschwerden, äußerlich bei Rheuma und Gelenkschmerzen. Tee aus dem getrockneten blühenden Kraut wirkt unterstützend bei Entzündungen im Verdauungsbereich, bei Schlafstörungen und Depressionen.

Kamille ’Bodebold‘ (Matricaria chamomilla)
Kamille ist als „Ackerunkraut“ in ganz Europa heimisch. Die Pflanze wird bis 50 cm hoch und duftet aromatisch. Von Mai bis September erscheinen die typischen weiß-gelben Blüten. ’Bodebold‘ zeichnet sich durch einen besonders hohen Wirkstoffgehalt und Ertrag aus; der straffe Wuchs und größere Blüten erleichtern die Ernte. Kamille wirkt keimtötend, entzündungshemmend und schweißtreibend. Sie ist gebräuchliches Mittel bei Krämpfen und Katarrhen der Verdauungsorgane sowie Entzündungen in Mund und Rachen.

Bronzefenchel (Foeniculum vulgare var. rubrum)
Die Pflanze besitzt stark gefiederte, süß-aromatisch duftende Blätter. Der wohlschmeckende Tee aus Blättern oder Samen – mit typischer Anisnote –lindert Husten und Verdauungsbeschwerden. Diese rotbraune, bis 1,2 m hohe Form ist dazu ausgesprochen dekorativ in jeder Rabatte, sie wächst zweijährig und versamt sich gut.

Feldthymian (Thymus serpyllum)
Die auch als Quendel bekannte Pflanze gedeiht wild in ganz Europa – als ausdauernder, nur etwa 10 cm hoher Halbstrauch mit kleinen Blättchen. Die purpurrosafarbenen Blüten erscheinen von Juni bis September. Quendel ist feiner und aromatischer als Gartenthymian; er verleiht Hausteemischungen eine angenehme Würze, hilft lindernd bei Krämpfen, Koliken und Husten und ist als Badezusatz beliebt.

Tausendgüldenkraut (Centaurium erythraea)
Die schon seit dem Altertum geschätzte, in Europa heimische Heilpflanze steht streng unter Naturschutz. Je nach Standort kann sie 20–50 cm hoch werden. Im Juli und August schmückt sie sich mit hübschen rosafarbenen Blüten. Die stark bitter schmeckende Pflanze wirkt bei Leber- und Gallenleiden, bei Appetitlosigkeit, Magen- und Darmstörungen.

Allgemeine Informationen

Das Manufactum Gartenjahr.

Das Manufactum-Gartenjahr - einjahreszeitlicher Arbeitskalender

Das „Manufactum Gartenjahr“ ist ein an der Praxis und am Jahreslauf orientiertes digitales Nachschlagewerk. Gärtnerisch Tätige finden darin Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit, ganz unabhängig davon, ob sie seit Jahren einen großen Gemüsegarten bewirtschaften oder in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem eigenen Balkon Tomaten anbauen. Nach Gartentyp – Gemüsegarten, Obstgarten, Ziergarten, Balkon- und Zimmergarten – gegliedert werden Monat für Monat alle wichtigen Tätigkeiten als ein eigenes Thema in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt beschrieben. Und im Laufe der Zeit wird die Sammlung von uns kontinuierlich erweitert und so zu einem umfassenden Kompendium ausgebaut. Das Manufactum Gartenjahr

Passende Produkte