Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Güde Schälmesser


Bestellnummer:  13058

Preis:  49,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Mit seiner kurzen, konkav gewölbten, sich rundem Schälgut optimal anpassenden Klinge dient es zum Schälen von Kartoffeln und Gemüse. Geschmiedete Schälmesser sind selten. Klinge 7 cm. Heftschalen aus Polyoxymethylen (POM) oder Pflaumenbaumholz.

Allgemeine Informationen

Geschmiedet. Auch kleine Messer.

Diese Messer entstammen einer Kochmesserserie für den professionellen Einsatz. Bei ihr sind auch die kleinen Messer geschmiedet und am Griffende mit einem zweiten ausgeschmiedeten Kropf versehen, wodurch sie hervorragend in der Hand liegen.

Professionelles Kochwerkzeug. Geschmiedete Edelstahlmesser von Güde.

Bei diesem geschmiedeten Messer aus dem 1910 gegründeten Solinger Betrieb von Franz Güde ist am Ende des Griffes ein zweiter Kropf ausgeschmiedet; dieses zusätzliche Gewicht verlagert den Schwerpunkt des Messers nach hinten und gibt ihm damit eine überlegene Balance. Alle Güde-Messer sind aus rostfreiem Messerstahl, eisgehärtet (56 HRC), handabgezogen und handgeschärft. Wir bieten sie in zwei Varianten an: mit Griffschalen aus Pflaumenbaumholz und – wie bei Profimessern schon länger erforderlich – mit solchen aus dem thermoplastischen Kunststoff Polyoxymethylen (POM). Alle Griffschalen sind mit Edelstahlnieten befestigt.

Allgemeine Informationen

Die Bewertung unserer Kunden – (1)

  • MM 01.07.2010 anonym

    10 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    In dieser Messergröße ist der Griff zu schwer..

    Das Messer machte einen soliden und hochwertig verarbeiteten Eindruck. Im Alltag hatte ich jedoch lieber mit den leichten Herder-Messern gearbeitet. Diese liegen beim Schälen einfach besser in der Hand. Und wegen ihrer dünneren Klinge sind sie auch leichter scharf zu halten. Die teueren Güde-Schälmesser schmücken nun lediglich meine Magnetleiste.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 20.07.2010 von Manufactum

      Die Entscheidung für ein leichteres Messer von Herder oder die schwereren Güde Messer, die aufgrund des am Ende des Griffs ausgeschmiedeten zweiten Kropfs einen nach hinten verlagerten Schwerpunkt haben, ist in der Tat eine individuelle, die auch nach persönlichen Vorlieben getroffen werden muß.

Andere Produkte aus dieser Kategorie