Warenkorb

Füllfederhalter. Individueller Ansatz auf dem Papier

Kaweco Liliput Füllfederhalter Taschenfuellfederhalter Aluminium schwarz Taschenfüllfederhalter Edelstahl Pelikan Füllfederhalter M 150

Erst im fortgeschrittenen (Schul-)Alter, wenn die Benutzung des Füllfederhalters zur Selbstverständlichkeit geworden ist, entwickelt sich die Handschrift vollständig und wird zum unverkennbaren individuellen Schriftzug. „Technisch“ hat die eine persönliche Handschrift entwickelnde Wirkung des Füllfederhalters einfache Gründe: Die Schreibfeder erlaubt beim Schreiben (anders als die Minenkugel) einen individuellen Ansatz auf dem Papier, und auch die Vorliebe für eine der gängigen Federbreiten – Fein, Mittel, Breit – führt zu Handschriften unterschiedlichen Typs. Der Füllfederhalter ist daher weit mehr ein persönliches „Ausdrucksmittel“, als es andere Schreibgeräte sein können.

Trenner
Pelikan Füllfederhalter M 150

Der Arbeiter. Pelikan Füllfederhalter M 150

Seit 1975 erfreut sich dieser einfache und preiswerte Füllfederhalter im täglichen Gebrauch in Schule, Büro und am häuslichen Schreibtisch großer Beliebtheit. Er kommt mit der bewährten Pelikan-Kolbenmechanik und einer handgearbeiteten, vergoldeten Edelstahlfeder.

Clip, Ring und Feder Edelstahl vergoldet. Gehäuse aus Methacrylat. Mit Tintensichtfenster. Federbreite M. Länge 12 cm.

85,00 

Pelikan Füllfederhalter M 150
Trenner
Taschenfüllfederhalter

Füllfederhalter für Hosentasche und Flugzeug.
Taschenfüllfederhalter Aluminium

Dieser Taschenfüllfederhalter aus Aluminium wird komplett in Deutschland gefertigt. Das kompakte Schreibgerät hat ein flugzeug- und höhentaugliches Leitsystem von Schmidt (dem Lieferanten unserer Kugelschreiberminen) und somit eine hohe Funktions- und Auslaufsicherheit.

 

Der kleine, wegen des Materials nur 15 g leichte und bruchfeste Füller ist überaus funktional – und durchaus preiswert. Von einem Taschenfüllfederhalter zu sprechen, ist nicht falsch, da er wirklich in jede Hosentasche paßt, weil er aber soviel leistet wie „große“ Exemplare, wäre er als Füller für alle Fälle wohl besser etikettiert. Auf ein Minimum reduziert – er hat zum Beispiel keinen Clip –, bietet er ein Maximum an Gebrauchsnutzen sowie Zuverlässigkeit. Die Feder aus vergoldetem Stahl ist elastisch

Taschenfüllfederhalter

und hält auch dem Druck charakter- und ausdrucksstarker Schreiber stand.

 

Sehr praktisch die verschraubbare Kappe: Sie verhindert, daß sich der Füller ungewollt öffnet – und sorgt aufgesteckt dafür, daß er ausgezeichnet in der Hand liegt. Die schwarze Eloxalschicht wird nach längerem Gebrauch im Bereich der beiden Gewinde etwas silbrig, was nicht als Mangel, sondern als Gebrauchsspur zu sehen ist. Anstelle eines Markenlogos trägt der Füller die dezent eingravierte Unterschrift seines – zurecht – stolzen Schöpfers Dieter von Transehe.

Trenner

„Umbaute Patrone“. Kaweco Liliput.

Der Kaweco Liliput, den es nun in einer Wiederauflage mit Aluminiumgehäuse gibt (das Original war aus Ebonit), ist geschlossen nur geringfügig größer als eine Filterzigarette und nicht halb so ungesund. Die Kappe hat ein Innengewinde; so schließt sie ihn entweder dicht ab, oder sie verlängert ihn zu einem vollwertigen Füllfederhalter. Er paßt für gelegentliche Schriftangelegenheiten in die Hand- und die Hemdentasche, ist aber auch für größere Schreibaufgaben geeignet.

Kaweco Liliput Füllfederhalter

Gehäuse Aluminium. Feder aus Stahl mit Iridiumkorn. Erhältlich in den Federbreiten F, M und B. Länge 9,5 cm. Gewicht 10 g.

39,00 

Weil er uns in Handhabung und Funktionalität so überzeugt, bieten wir den Kaweco Liliput Füllfederhalter in vier Ausführungen an: neben dem Leichtgewicht in Aluminium und der Edelstahlvariante auch mit einem unbehandelten Messing- sowie mit einem Kupfergehäuse.

Passende Produkte