Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Fliegenklatsche Draht

Bürstenhaus Redecker


Bestellnummer:  76071

Preis:  10,50 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Produktinformation

Eine Fliegenklatsche, die auf der Tapete keine Spuren hinterläßt: Da nicht die gesamte Fläche auf die Fliege einwirkt, sondern nur einzelne Drähte, wird das Insekt zwar „erlegt“, aber nicht zerquetscht.

Länge 45 cm, Breite 14 cm. Gewicht 55 g.

Allgemeine Informationen

Insektenvertreibung und -tilgung.

Gegen die allsommerliche Insektenplage vorzugehen, gibt es diverse Methoden: Sprühen, Fangen, Verschanzen (oder den Garaus machen) – auf welche Weise Sie der Plage Herr werden wollen, überlassen wir ganz Ihnen.

Die Bewertung unserer Kunden – (6)

  • MMMMM 11.08.2013 anonym

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Auf die Handhabung

    kommt es an , dann erfüllt dieses Produkt genau die Produktbeschreibung. Einziger Nachteil : mir ist der Siel abgebrochen , dieser läßt sich nur mit künslerischer Schnitzerei wieder einsetzen und muss dann nach Bohrung mit einer Schraube befestigt werden.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 14.10.2012 anonym

    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Tote Fliege bleibt hängen

    Leider bleiben einige der erlegten Fliegen in den Drähten hängen, so daß sie beim nächsten Schlag an die Wand "geklatscht " wird und sich doch noch die Spur des MAssakers verfolgen läßt. Wir leben auf einem BAuernhof und da gibt es mehr als eine Fliege zu erledigen...müsste man also nach jedem Schlag die Klatsche reinigen??? Resümee: NIcht wie erhofft, aber wiedereinmal ein Versuch....

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 17.09.2012 anonym

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    entspricht nicht den Erwartungen

    Wollte eine Alternative zu den billigen Plasikfliegenklatschen jedoch ist diese so steif in der Verarbeitung das man sich fürchen muß, das Fenster geht kaputt weil der Übergang vom Stihl zum Draht so hart ist und überhaupt nicht biegsam. Auch bei dem Fichtenholzmöbel muß man sehr aufpassen das man das Holz nicht verletzt. Entweder Fliege tot-dann ein Kat im Holz, oder Fliege lebt-kein Kat. Deshalb nur einen Punkt. Schade um die tolle Verarbeitung

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 23.07.2010 anonym

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Super praktisch und chick

    Ein echtes Manufactum-Produkt. Ist schlagkräftig und zielgenau > (fast) jede Fliege wird getroffen und geht zu Boden, ohne zerquetscht zu sein. Und die Fliegenklatsche sieht noch dazu so gut aus, ist super verarbeitet, dass man sie ohne Bedenken auch gerne offen liegen - also stets zur Hand hat.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 22.09.2008 anonym

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Beste Fliegenklatsche

    ... die ich je hatte! Wespen oder Fliegen werden nicht zerquetscht sondern einfach getötet. Der abgenehm schwere Stab erlaubt eine gute Führung, und die Drähte bleiben in funktioneller Form (während die Drahtgeflecht-Klatschen eher früher als später eine krumpelige, unbrauchbare Form annehmen). Das Gerät ist auch sehr gut zum Abschuss der Plagegeister in der Luft geeignet! Einzig der Querdraht hat sich durch intensiven Gebrauch verabschiedet, weshalb die Drähte jetzt weit aufgefächert - aber immer noch voll funktionsfähig - sind.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 06.08.2008 anonym

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Drähte sind zu hart

    Da die Drähte sehr steif sind und sich nicht biegen, besteht die Gefahr, dass die Tapete von den Drahtspitzen zerkratzt wird, und wenn die Mücke etwas tiefer sitzt, wird sie auch nicht getroffen, weil nur die Drahtspitzen die Wand berühren, außer man hat die Hand beim Schlag ganz nahe an der Wand.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (4)

    • 08.05.2014 von Ursi Lerch

      Lange gesucht, endlich gefunden

      Taugt nicht zufriedenstellend: Hand, Zeitschrift, Küchentuch, Plastikklatsche, Sofakissen, Lineal, chemische Kampfstoffe, fleischfressende Pflanzen. Nur mit diesem Mordwerkzeug sind die Bemühungen in 99,9 % aller Fälle von Erfolg gekrönt. Ich vermute, dass es etwas mit dem Luftwiderstand zu tun hat. Aber egal warum, das Teil rockt!

    • 31.05.2012 von Bettina Jainta

      Jeder Schlag ein Treffer

      Ich benutze diese Klatsche schon seit Jahren erfolgreich. Im Gegensatz zu den handelsüblichen knallgrellbunten Plastikexemplaren gelingt mir mit dieser bei jedem Klatsch ein Treffer. Ich mache sozusagen dem Schneider mit 7 auf einen Streich Konkurrenz! Nach 3 Sommern brauche ich nun eine neue, die alte hat lange ihren Dienst getan.

    • 07.08.2008 von Manufactum

      Das Drahtgeflecht findet einen zusätzlichen Halt durch einen quer gelegten, grünen Draht. Wird dieser Draht nach unten gedrückt kann die Fliegenklatsche aufgefächert werden und der Draht ist viel flexibler.

    • 22.09.2008 von anonym

      ... aber gut, dass sie hart sind !

      ... denn das macht die Qualität dieser Klatsche erst aus! Und wenn man parallel zur Sitzfläche auf das Insekt schlägt, erhöht man 1. die Trefferwahrscheinlichkeit und kann 2. keine Tapeten zerkratzen.

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte