Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Fischerhemd Leinen


Bestellnummer:  86328

Preis:  159,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Weit und lang geschnitten.
Das Fischerhemd ist vorgewaschen und läuft nur noch geringfügig ein.

Einknopfmanschetten mit Schlitz, Echthornknöpfe. Breit abgesteppter Beleg am Saum. 100% Leinen, gewebt in Tuchbindung (Gewebegewicht 210 g/qm, Garnfeinheit Nm 20). Rückenlänge bei Größe M = 75 cm. Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs: Echthornknöpfe.

Allgemeine Informationen

Ohne Streifen, (fast) ohne Knöpfe. Ein echtes Fischerhemd.

Das Leinen für dieses Fischerhemd stammt aus Flandern, einem traditionellen europäischen Anbaugebiet. Das Rohmaterial ist langfaseriger Flachs, der eine homogene Qualität garantiert. Die Verarbeitung geschieht vor Ort bei Libeco-Lagae in Meulebeke, einem vollstufig arbeitenden Betrieb mit über 150 Jahren Erfahrung in der Leinenweberei. Konfektioniert wird dieses ursprüngliche Fischerhemd in Deutschland in Form einer klassischen Vareuse, was wörtlich übersetzt Hemdbluse heißt. Früher wurde so ein Hemd aus Segeltuchresten geschnitten, was für heutige Verhältnisse unangemessen schwer wäre. Unser Fischerhemd wird aus Leinen mit einer für Hemden immer noch ungewöhnlich schweren Qualität von 210 g/qm konfektioniert.

Schnitt und Details.

Ein bequemes, in der Form äußerst einfaches Hemd mit einem Einsatz, einem Schlitz und umzuschlagendem Einstückkragen. Um bei der Arbeit nirgendwo hängenzubleiben, haben Fischerhemden traditionell im Vorderteil keine vorstehenden Knöpfe oder ähnliches. Wir haben uns daran gehalten: Ein einziger Knopf sitzt auf der Innenseite, um mit Hilfe einer Schlaufe den Schlitz schließen zu können; die Brusttasche liegt ebenfalls innen.

Leinen aus Flandern.

Das Leinen für diese sommerlichen Hemden stammt aus einem traditionellen europäischen Anbaugebiet: aus Flandern. Klima und Topografie der Region, durchzogen von vielen kleinen Flüssen und Bächen, bieten ideale Ausgangsbedingungen für den Flachsanbau. Zur Blütezeit des flandrischen Leinens, um 1840 herum, waren noch 70% der Haushalte in Anbau und Verarbeitung eingebunden. Das Rohmaterial für unser Leinen ist immer langfaseriger Flachs, was eine homogene Qualität garantiert. Die Verarbeitung geschieht vor Ort: Libeco-Lagae in Meulebeke, ein vollstufig arbeitender Betrieb mit über 150 Jahren Erfahrung in der Leinenweberei, hat es gewebt und ausgerüstet. Wir bieten das Fischerhemd in Natur ungefärbt an, in Blau wird es stückgefärbt. Das Herrenhemd wird nach altem Verfahren indigogefärbt.

Allgemeine Informationen

Das Manufactum Gartenjahr.

Das Manufactum-Gartenjahr - einjahreszeitlicher Arbeitskalender

Das „Manufactum Gartenjahr“ ist ein an der Praxis und am Jahreslauf orientiertes digitales Nachschlagewerk. Gärtnerisch Tätige finden darin Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit, ganz unabhängig davon, ob sie seit Jahren einen großen Gemüsegarten bewirtschaften oder in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem eigenen Balkon Tomaten anbauen. Nach Gartentyp – Gemüsegarten, Obstgarten, Ziergarten, Balkon- und Zimmergarten – gegliedert werden Monat für Monat alle wichtigen Tätigkeiten als ein eigenes Thema in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt beschrieben. Und im Laufe der Zeit wird die Sammlung von uns kontinuierlich erweitert und so zu einem umfassenden Kompendium ausgebaut. Das Manufactum Gartenjahr

Die Bewertung unserer Kunden – (4)

  • MMM 05.03.2015 anonym

    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Tolles Hemd, aber ...

    ... leider ist die Angabe "läuft nur geringfügig ein" irreführend. Ich habe das Hemd im Kölner Ladengeschäft erstanden und habe auf Anraten die XL statt der XXL Größe genommen. Leider schnurrte das Hemd trotz Handwäsche auf Größe L zusammen. Wenn man dies berücksichtigt, ein tolles Hemd (allerdings auch zu stolzem Preis).

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMM 17.06.2011 anonym

    18 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ich trage sie seit einem Jahr,

    und bin sehr angetan von der Leinenqualitaet und den Farben. Drei Kritikpunkte: 1.Vom Schnitt sind die Hemden im Schulterbereich zu schmal geschnitten 2. Die Knöpfe sind leider mit der heißen Nadel gestrickt = genäht, will man sie nicht verlieren so heißt es nacharbeiten... 3.die Innentasche sitzt zu tief sodaß man sie nicht erreichen und damit praktisch nicht nutzen kann. Dennoch: im Sommer meine Lieblingshemden :-))

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMM 24.04.2010 anonym

    29 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Passform nicht gut

    Ich habe das Fischerhemd heute mal anprobiert und war von der Passform enttäuscht. Wenn man aufrecht geht ist es ok - aber wenn man sich bückt oder irgendetwas greifen oder gar im Garten damit arbeiten möchte ist man doch stark eingeengt. Das ist sehr schade, denn das Material trägt sich super. Also Manufaktum, ran an den Schnitt!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMM 17.07.2009 anonym

    23 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Fischerhemd Leinen

    Sehr schönen Hemd mit hohem Tragekomfort. Allerdings sind die Knöpfe mit der "heißen Nadel" angenäht. Das sollte in diesem Preissegment nicht vorkommen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 04.03.2010 von anonym

      Welche Knöpfe?

      Die "Einknopfmanschetten mit Schlitz" sind bei dem mir gelieferten Hemd gleich ganz ohne Knöpfe ausgeführt. Habe aber meine Zweifel, daß die Fischer "Einmanschetten mit Schlitz" und offenen Ärmeln getragen haben. Ob es bei den Hemden eine Qualitätskontrolle gibt?

Andere Produkte aus dieser Kategorie