Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Filson Herrenjacke

Menge

Ocker


Bestellnummer: 86016

Preis: vorher: 448,00 Euro
jetzt: 348,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
Restbestand: nur noch 9 Stück auf Lager!

Produktinformation – Filson Herrenjacke

100% Baumwolle, ungefüttert. Gewebegewicht 205 g/ qm, Garnfeinheit Nm 40/2. Rückenlänge bei Größe M = 75 cm.

Kein Jägerlatein. Nur eine wahrhaft gute Jacke.

Dieses Kleidungsstück verdankt zahlreiche nützliche Details seinem Ursprung als Jagdjacke. Es ist das sommerliche Pendant zu der schweren Filson-Jacke – nur ist diese Ausführung eindeutig auf die wärmere Jahreszeit ausgerichtet: das verwendete Material (Baumwollvollzwirn mit einem Gewebegewicht von 205 g/ qm) und der Verzicht auf eine Fütterung machen die Jacke erheblich leichter. Die wichtigsten Einzelheiten hier in der Übersicht: – gerade geschnittene Jacke mit großzügigen Bewegungsfalten im Rücken; – auf vier Echthornknöpfe zu schließen, mit Druckknöpfen verstellbare Ärmel; – Reverskragen, verstärkte Schulterpartie mit gedoppeltem Stoff, die rechte Schulterpartie ist (als Auflage für den Gewehrschaft) vorn zusätzlich mit einer Baumwollwattierung ausgepolstert; – zwei große Druckknopf-Pattentaschen mit doppelten Taschenbeuteln, darüber zwei kleine, tiefe Druckknopf-Pattentaschen mit Gummizügen, eine Druckknopfbrusttasche, eine Innentasche mit Reißverschluß; – im Rücken unten innen eine sehr große, mit Kunststoff gefütterte Hasentasche mit Knopf, über zwei Durchgriffe (mit Druckknöpfen zu schließen) und auch von außen zu bestücken. Natürlich passen anstelle der Jagdbeute auch Karten oder Proviant hinein; – zwei Schlaufen am hinteren Kragen zum Befestigen der (in den USA obligatorischen) Jagdlizenz.

„Might as well have the best“. Seit 1897: C.C. Filson Company, Seattle Washington.

Die Geschichte der Firma läßt sich zurückverfolgen bis in die Zeiten des großen Goldrauschs am Klondike im Nordwesten Kanadas, als der Gründer Clinton C. Filson in Seattle damit begann, die Goldgräber, die auf dem Weg nach Norden in seine Stadt kamen, mit der passenden Kleidung auszurüsten. Der Goldrausch ist längst Geschichte, Filson dagegen fertigt heute noch verläßliche Wetterschutz- und Freizeitkleidung von Weltruf – so wie diese Jacke. Sie wird aus einem verhältnismäßig leichten, aber sehr dicht gewebten, kräftigen Baumwollkanvas (Gewebegewicht 7 oz) gearbeitet. Widerstandsfähig, strapazierbar und (in Grenzen) wasserabweisend: Das vom Hersteller „Safari Cloth“ genannte Material ist ein Gewebe, dem (fast) alles zugemutet werden kann; wie es sich für eine Jacke gehört, die auf der Jagd zum Einsatz kommt und auch von Fotografen und Weltreisenden ihrer Funktionalität wegen geschätzt wird. Der Stoff nutzt sich im Gebrauch kaum ab – der Hersteller spricht von „ abrasion resistance“ – und ist trotzdem so leicht, daß die Jacke auch bei warmem Wetter gut getragen werden kann.

Weitere Produktinformationen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Unsere Maßtabellen

Unsere Maßtabellen für das Bekleidungssortiment können Sie » hier als PDF-Datei herunterladen.

Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.