Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Fenster-Thermometer zylindrisch


Bestellnummer:  37157

Preis:  15,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Wird mit zwei Armen von 6 cm Länge an einer Wand befestigt. Quecksilberfreie Meßflüssigkeit. Gehäuse und Arme Messing, verchromt. Höhe 21 cm, 2 cm Ø. Gewicht 20 g. Lieferung ohne Befestigungsmaterial.

Die Bewertung unserer Kunden – (9)

  • M 30.06.2015 anonym

    2 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Schwer zu lesen, nicht zu verdrehen, abgebrochen, Sondermüll

    Meine Montageschritte: 0) Das Ding ist mir gleich nach dem Auspacken beim Hantieren auseinandergefallen. 1) Das Zusammenfizzeln ist was für Geduldige 2) Nach erster Montage (geht nur rechts) war die Temperatur nur schwer abzulesen 3) Der Versuch die Glaskapillare zu verdrehen ist gescheitert (siehe 1) 4) Nach der zweiten, dritten und vierten Montage (motiviert über 3) haben wir es gelassen und mit einer verschoben Skala falsche Temperaturen schlecht ablesen können 5) Der Versuch die vermeintlichen Metallbügel zu verbiegen (motiviert über 3) hat dazu geführt dass ein Kunststoffbügel abgebrochen ist. 6) 14Euro und eine Quecksilberkapillare nicht für die Ewigkeit sondern für den Sondermüll

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 18.11.2015 von Manufactum

      Dazu ist folgendes zu sagen: Gehäuse und Arme des Thermometers bestehen nach wie vor aus verchromtem Messing und nicht etwa aus Kunststoff. Weder das Gehäuse noch die darin befindliche Anzeige sind drehbar, dies wird in unserer Produktbeschreibung aber auch gar nicht behauptet. Das Thermometer ist zur Montage auf der rechten Seite des Fensterrahmens vorgesehen.

  • MMMMM 25.04.2014 anonym

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Thermometer

    Einfach Klasse. Macht genu das was es soll, die Temperatur anzeigen und das verläsich

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 20.01.2014 anonym

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    ging zurück

    Das Thermomter ist hübsch anzuschauen, ob es genau misst habe ic nicht getestet. Zurückgeschickt habe ich es, weil sich die Anzeige nicht relativ zum Halter drehen lässt. Damit kann man es an die rechte Fensterrahmenseite schrauben, aber nicht an die linke. Man kann es auch nicht etwas drehen, um es besser ablesbar zu machen. Eventuell sollte man dqann eine Links- und eine Rechtsausführung anbieten. Ich schließe mich der Einschätzung an, dass das Produkt nicht durchdacht ist.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 27.05.2013 anonym

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Kapillar-Fixierung/-Orientierung fehlt

    Nach meinem Umzug stellte ich fest, dass sich das Thermometer im Umzugskarton "selbst" zerlegt hatte: obere u.untere Messingabdeckung hatten sich gelöst, die Glashülle und die Mess-Kapillare waren aus den nur locker gesteckten Plastikhalterungen gefallen. Da keinerlei Justierungsmarkierungen angebracht sind und die Kapillare in der Halterung einige Milimeter verschiebbar ist fehlt nun beim erneuten Zusammenbau die Chance, das Thermometer wieder auf eine korrekte Termperaturanzeige einzustellen. So betrachtet ein zwar hübsches, aber im Detail sehr schlecht durchdachtes Produkt. Und damit schlicht zu teuer. Schade!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMM 21.12.2012 anonym

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Fenster-Thermometer

    Das Thermometer hängt bereits im Aussenbereich und ist ein wirklicher Blickfang. -1 grad in Erfurt..genau lesbare Anzeige...Super Produkt zum fairen Preis..Danke

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 18.02.2011 anonym

    11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Preis - Leistung: sehr gut

    Zu den vorhergehenden Bewertungen: Ich habe an einer verdeckten Stelle der Innenseite die Verchromung weggeschabt und es trat das golden glänzende Grundmaterial hervor das dem Gefühl nach, wesentlich härter als Kunststoff ist - eben doch Messing. Weiters habe ich das Thermometer in einem Glas Wasser bei Körpertemperatur unter ständigem Rühren und entprechend langer Akklimationszeit mit einem modernen Digitalfieberthermometer verglichen. - es stimmt aufs halbe Grad genau. Ich habe es außerdem zerlegt und wieder zusammengebaut - Beim Wiederzusammenbauen stimmt die Skala nicht mehr aber man kann die Kapillare mit einen kleinen Hebel durch die Luftlöcher wieder so zurechtrücken und ggf. dort fixieren, dass die Markierung auf der Kapillare mit der 25° Marke zusammenfällt. - Dann passt es wieder. Zusatzinfo: Das Rohr ist aus Glas nur die Skala und die beiden unsichtbaren, in den Messingenden eingeklebten Teile, in denen die Kapillare und das Glasrohr stecken, sind aus Kunststoff.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMM 28.11.2010 anonym

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    gutes Produkt

    einwandfreies Produkt, genau so gut wie mein gutes altes Fensterthermometer, einfache Montage, verchromtes Messing (kein versilbertes Fernost-Plastik wie unten stehende Aussage), ist seinen Preis absolut wert.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 09.09.2010 anonym

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Selten so ein mangelhaftes Gerät erstanden

    Einer der wenigen Artikel von Manufactum, die es nicht wert sind, im Katalog aufzutauchen. Bei der Montage hat sich die obere Kappe (Messing) gelöst. Nach viel Fummelei war das Thermometer wieder zusammen zu setzen - allerdings kann es nicht mehr kalibriert werden, da werkseitig viel Kleber zur Fixierung verwendet wird. So dürfen wir zu der nicht linearen Anzeige jeden Tag die Temperatur schätzen (3 oder 4 Grad mehr?) Meine Empfehlung: bitte die anderen Geräte auswählen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 15.04.2010 anonym

    11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Plastik

    Ich habe dieses Thermometer als Geschenk erhalten. Es stimmt nicht, dass das Gehäuse aus Messing sei - es ist billigstes versilbertes Fernost-Plastik. Das Material ist überhaupt nicht das, was Manufaktum als "gutes Ding" bezeichnet. Zur Schäbigkeit dieses Thermometers passt auch die ungenaue Einpassung der Skala, was zu falschen Temperaturanzeigen führt. Leider hat dieses Thermometer rein gar nichts mit den guten alten Fensterthermometern zu tun, es ist lediglich eine ramschige Kopie zu einem erstaunlichen Preis.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 16.04.2010 von Manufactum

      Kein Kunststoff: Der Lieferant hat uns auf Nachfrage bestätigt, daß sowohl Gehäuse als auch Arme des Thermometers nach wie vor aus verchromtem Messing gefertigt werden. Das verchromte Außenthermometer entspricht somit seinem klassischen Vorbild bis ins Detail.