Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Famos Sparschäler

Famos


Bestellnummer:  20017

Preis:  3,90 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Pendelschäler mit aufgeschraubter (rostfreier!) Edelstahlklinge. Griff aus verchromtem Stahl. Nutzbare Klingenlänge 3,5 cm, Gesamtlänge 15,5 cm. Gewicht 40 g.

Allgemeine Informationen

Schälgeräte: Anwendungsfrage.

Den Famos-Pendelschäler führen Sie im rechten Winkel zur Schälrichtung. Sind Sie verdonnert, einen Sack Kartoffeln zu schälen, ist er die richtige Wahl: Mit ihm läßt sich aus dem Handgelenk arbeiten, was auf Dauer weniger Pein erzeugt.

Die Bewertung unserer Kunden – (2)

  • MMMMM 11.10.2015 anonym

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Dauerschäler!

    Kartoffeln, Karotten, Sellerie, Salatgurken, Kürbisse etc., mit dem Famos schäle ich das alles mit Vergnügen! Ein famoses Küchenwerkzeug! Und ein Beispiel exzellenten Designs: alles Notwendige optimal angeordnet, handlich und küchengerecht! Auch nachhaltig! Die Schälklinge läßt sich abschrauben und nachschleifen, wenn es denn notwendig ist. Bissl G'schick braucht ma zum Schleifen (schmale Klinge!), aber 's rentiert sich (frühestens nach zehn Jahr Kartoffelschälen ;o). Rost? Ich wasch es halt meistens gleich nach der Arbeit unterm heißen Wasserhahn aus und reibs mit dem Gschirrtuch ab. Auch aus dem Spülomat kommt's bei mir unverrostet heraus. Wenn's denn aber Not tut, dann würde ein Tröpferl Öl sicher helfen. Hat's bislang jedoch noch nie gebraucht. Mein Schälfavorit!!!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 22.04.2009 anonym

    11 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Leider nicht ganz rostfrei

    Obwohl nur in der Spüle gereinigt, setzte er dennoch sofort Rost an. Handhabung und Präzision sind jedoch unübertroffen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 23.04.2009 von Manufactum

      Wir empfehlen, den Sparschäler nach dem Reinigen stets sofort zu abzutrocknen. Sollte sich dennoch einmal Flugrost bilden, läßt sich dieser einfach abwischen (beispielsweise mit Nevr-Dull Polierwatte, Bestellnummer 24537).