Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Eisenpfanne mit Griffen

de Buyer


Bestellnummer:  49363

Preis:  36,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Pfanne aus Eisen mit 2 kurzen Griffen; platzsparend im Schrank und auf dem Herd leicht zu handhaben. Zum Garen von Gemüse, Reis usw.

Materialstärke 3 mm. In 2 Größen:
Klein: Boden 20 cm Ø, oben 28 cm Ø, Randhöhe 4,5 cm. Gewicht 1,9 kg.
Groß: Boden 24 cm Ø, oben 31,5 cm Ø, Randhöhe 5 cm. Gewicht 2,5 kg.

Allgemeine Informationen

Eisenpfannen aus Frankreich.

Diese Pfanne stammt von de Buyer, einem Unternehmen, das seit 1830 Küchengeräte herstellt – auch aus gewalztem Eisen, wie bei dieser Pfanne.

Herdarten:

Eisenpfannen sind für alle Herdarten geeignet. Die Herdplatte sollte nicht kleiner als der Pfannenboden sein.

Reinigung:

Alle Reineisenpfannen sind zum Schutz vor Korrosion mit einem Ölfilm geschützt, den Sie vor dem ersten Gebrauch der Pfannen am besten mit der kalzinierten Soda aus unserem Haushaltspflegesortiment entfernen. Eisenpfannen gehören nicht in die Spülmaschine; eine gut eingebratene Pfanne läßt sich leicht und restlos auswischen.

Allgemeine Informationen

Die Bewertung unserer Kunden – (4)

  • MMMMM 13.07.2012 anonym

    24 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Pfanne für`s Leben

    Wir haben unsere Pfanne nun schon ca. 15 Jahre und sie gehört zu unseren besten Pfannen überhaupt. Vorschriftmässig eingebraten (Bis die Kartoffel schwarz verbrannt waren!) Später immer nur mit einem Lappen gesäubert und dann mit etwas Öl eingefettet. Sie sieht heute aus wie die alten Pfannen meiner Oma, (innen dunkel bis richtig schawrz) aber keine Pfanne macht so schnell und so gut Bratkartoffeln, Steaks usw. Heute benutzen wir Sie auf dem Induktionfeld. Absolut plan der Boden.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMM 17.06.2012 anonym

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Die Pfannen riechen unangenehm

    Wir haben zwei von diesen Pfannen gekauft und vorschriftsmäßig mit Kartoffeln eingebraten. Leider riechen die Eisen-Pfannen unangenehm, selbst nach mehreren Monaten Gebrauch hat sich der Geruch nicht verloren. Das stört uns sehr. Außerdem hält sich in der Mitte der Pfanne kein Bratfett, da die Mitte anscheinend etwas erhöht ist, so läuft das Öl oder die Butter nur in einem Ring am Rand der Pfanne.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 20.09.2012 von Manufactum

      Der Boden ist bei allen Eisenpfannen im kalten Zustand etwas nach innen vorgewölbt, damit die Pfannen bei Brattemperatur plan aufliegen. Bei Eisenpfannen muß (wie in unserer Anleitung beschrieben) vor dem Einbraten das Korrosionsschutzmittel innen und außen durch gründliche Reinigung vollständig entfernt werden, dann tritt nach dem Einbraten auch kein ungewöhnlicher Geruch auf.

  • M 01.10.2009 anonym

    14 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Boden nicht mehr plan

    Ich hatte diese Pfanne in meiner alten Wohnung auf einem Gasherd benutzt. Jetzt nach einem Umzug habe ich nur noch einen Herd mit Ceranfeld. Auf diesem musste ich zu meinem großen Erstaunen und Bedauern feststellen, dass der Boden der Pfanne nicht mehr plan aufliegt und sich somit nur in der Mitte in einem bierdeckelgrossen Bereich erhitzt. In der Beschreibung zu dieser Pfanne steht nach wie vor "für alle Herdarten geeignet". Ich hatte diese Pfanne sehr geschätzt, da man das Bratgut auch im kleineren Bratrohr fertig garen kann, ohne dass immer ein Pfannenstiel stört.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 19.10.2009 von Manufactum

      Kleinere Unebenheiten durch leichtes Verziehen des Pfannenbodens können sich im Laufe der Zeit ergeben, sei es durch Herdplatten, die deutlich kleiner als der Pfannenboden sind (wodurch sich die Hitze nur auf einen Teil des Bodens konzentriert) oder durch ungleichmäßiges Erwärmen auf einer Gasflamme. Sie beeinträchtigen jedoch nicht die Funktion der Pfanne, da die optimale Wärmeleitfähigkeit der Eisenpfannen die Unebenheiten ausgleicht.

  • MM 05.06.2009 anonym

    11 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    ...

    Hatte bereits 2 Eisenpfannen von Manufactum, mit dieser bin ich allerdings sehr unzufrieden. Werde mir eine andere besorgen. Habe die Pfanne nach Vorschrift eingebraten mit Kartoffelschalen, bisher 3 x benutzt., es brennt eigentlich alles an und ein Standartdeckel passt leider auch nicht auf die Pfanne, so das alles umherspritzt.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 15.06.2009 von Manufactum

      Die Brateigenschaften dieser Eisenpfanne unterscheiden sich grundsätzlich nicht von denen der ebenfalls von uns angebotenen Pfannen von de Buyer, da sie alle aus dem gleichen Material und mit der gleichen Oberflächengüte hergestellt werden. Unterschiede gibt es in der individuellen Anwendung, bei der Qualität und Menge von Bratgut und Fett, Wärmezufuhr sowie Zubereitungsarten der Gerichte eine Rolle spielen.

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte