Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Duschtuch ägyptische Giza-Baumwolle


Bestellnummer:  69597

Preis:  52,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

100% Baumwolle (kbA), Gewebegewicht 600 g/qm. Garnfeinheit in der Grundkette, im Schuß und in der Schlingenkette Nm 40. Mit einer 3 cm breiten Perlborte.

70 x 140 cm.

Pflegehinweis: Maschinenwäsche bis 60 °C (Feinwaschmittel im Schonwaschgang), trocknergeeignet. Wir empfehlen trotzdem, die Wäsche an der Luft zu trocknen, um eine erhöhte Abnutzung, wie bei der maschinellen Trocknung üblich, zu vermeiden. Einlaufwert 3%.

Allgemeine Informationen

Giza. Die Baumwoll-Königin.

Diese Jersey-Bettwäsche wird aus einer der besten ägyptischen extra langstapeligen Baumwollsorten, der sogenannten „Giza“, gemacht. Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Qualität wird sie auch als „Königin der ägyptischen Baumwollsorten“ bezeichnet. Ihr Anteil an der Weltproduktion ist verschwindend gering, die hier verwendete Varietät stammt zudem aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Dank ihrer extrem hohen Stapellänge, der Faserlänge, lassen sich die Baumwollfasern der Giza zu einem sehr glatten, feinen Garn (Garnfeinheit Nm 69) verspinnen, das zu einem sogenannten Interlock-Jersey verstrickt wird. Dabei entsteht ein doppellagiges, dichtes Gestrick, das auf beiden Seiten das gleiche, glatte Warenbild zeigt. Diese Art Jersey ist strapazierbar, elastisch und besitzt gleichzeitig eine sehr hohe Formstabilität.
Aufgrund der geringen Haarigkeit des Garnes, bedingt durch die hohe Stapellänge, hat Ware aus Giza-Baumwolle eine angenehm glatte, leicht glänzende Oberfläche und einen weichen Griff. Zudem hat Jersey ein größeres Volumen als gewebte Ware und fühlt sich daher schon bei der ersten Berührung weich und warm an. Ein weiterer Vorteil von Jersey: Er ist bügelfrei und kann direkt aufgezogen werden, und er wirft keine Falten. Sollte Ihre Bettwäsche nach dem Waschen und Trocknen etwas geschrumpft erscheinen – einfach kräftig in die gewünschte Richtung ziehen, dann passt es wieder.

Alles aus einer Hand.

Hergestellt wird die Jersey-Bettwäsche – ebenso wie unsere Feinsatinbettwäsche und die Handtücher aus Giza-Baumwolle – in Ägypten, und zwar über den gesamten Produktionsprozess, der – vom Pflanzenanbau über die Fertigung bis hin zum Vertrieb – unter dem Dach der SEKEM stattfindet. Das ökonomische Modellprojekt für nachhaltiges, zuverlässiges, faires und ethisches Wirtschaften wurde 1977 gegründet, seitdem sind unter der Leitung dieser Organisation 138 ökologisch produzierende Landwirtschaftshöfe mitten in der Wüste entstanden.

Andere Produkte aus dieser Kategorie