Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Deckenleuchte Porzellan Mattglaskuppel


Bestellnummer:  40343

Preis:  30,00 Euro

Verfügbarkeit
Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

Produktinformation – Deckenleuchte Porzellan Mattglaskuppel

Weißer Porzellansockel, Kuppel aus mattem Preßglas. Gummidichtung. Zwei Kabeleinführungen nach Schutzklasse II, offener Anschlußraum. IP 54. Lieferung ohne Leuchtmittel.

Klein.
Breite 12 cm, Ø 9,5 cm, Höhe 13 cm. Gewicht 720 g. Fassung E 27 (max. 75 Watt).

Groß.
Breite 14 cm, Ø 12 cm, Höhe mit Sockel 17 cm. Gewicht 1,1 kg. Fassung E 27 (max. 100 Watt).

Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A++ bis E.

Noch am Markt. Globalökonomischer Odyssee zum Trotz.

Daß es sie immer noch gibt, ist also bei ihren Qualitäten nicht verwunderlich, wohl aber aufgrund ihrer wechselvollen Geschichte. 1902 als „Porzellanfabrik für elektrisches Zubehör Lindner & Co“ im nordthüringischen Sondershausen gegründet, war das Unternehmen bis 1945 Teil der deutschen Elektroindustrie. In der DDR wurde es zum Kern des „VEB Kombinat Elektroinstallation“. Nach der Wende folgte eine Odyssee durch die aufkauf- und abstoßfreudige Globalökonomie: Den Sondershausener Stammbetrieb kaufte ein skandinavisches Unternehmen, bevor es wenige Jahre später selbst von einem französischen Branchenriesen übernommen wurde. Der bei Bamberg ansässige Zweigbetrieb „Lindner Licht“ ging an einen amerikanischen Konzern, der wiederum mit der Tochter eines französischen Elektromagnaten zwangsverheiratet wurde. Von dort hat ihn unser heutiger Lieferant im Frühjahr 2011 gekauft, samt Formen und Maschinen.

Zweckmäßig und ästhetisch sauber. Lindner-Leuchten.

Die keramischen Zweckleuchten von Lindner stehen seit jeher fest auf zwei Beinen im Markt: Das eine ist ihre außerordentliche Haltbarkeit, das andere ihre überragende Zweckmäßigkeit. Mindestens seit den 1940er Jahren werden sie in den von uns angebotenen Formen hergestellt und sorgen überall da für gutes, klares Licht, wo es um das Ausleuchten architektonischer Basisbereiche geht – in Treppenhäusern und Fluren, in Kellern und Garagen, in Lagerräumen und Werkhallen. Auch abseits harter Wirtschaftsbereiche sind sie längst salonfähig: in Lofts, Konferenzzimmern oder Museen. Und nicht zuletzt sind die gegen Staubablagerungen im Inneren und Sprühwasser geschützten Leuchten gerade auch im Außenbereich, etwa in Hauseingängen, eine günstige Alternative.

Weitere Produktinformationen

Die Bewertung unserer Kunden – Deckenleuchte Porzellan Mattglaskuppel

(1)
  • MMMM 07.08.2014 anonym

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Sehr schön, aber extrem empfindlich

    Eine wunderschöne schlichte Lampe - aber: Der Glaskörper wird mit der Keramikfassung verschraubt, soweit so gut. Jedoch ist es fast unmöglich den Glaskörper beim Auf- oder Abschrauben nicht zu verkanten. Dann bricht entweder das Gewinde des Glaskörpers leicht (die noch beste Lösung) oder das Glas läßt sich gar nicht mehr bewegen. Dann ist die Lampe kaputt... Auch muss man beim Anbringen der Fassung darauf achten, dass die Löcher in die Wand absolut exakt gebohrt werden. Wenn dann nämlich versucht wird, die Lampe festzuschrauben und es nur die geringste Abweichung gibt, kommt es zu Spannungen und der Keramikkörper bricht oder platzt ab. Alles in Allem eine schöne schlichte Lampe - aber eben nicht einfach in der Installation.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.