Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Deckchair Eschenholz


Bestellnummer:  72793

Preis:  635,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Produktinformation

Deckchair Braunesche geölt, Stahl verzinkt. Höhe 110 cm, Breite 62 cm, Tiefe 70 cm. Sitzhöhe max. 44,5 cm. Fußteil: Breite 43 cm, Länge 54 cm. Klappmaße 62 x 97 x 27 cm. Gewicht 16 kg.

Allgemeine Informationen

Erstklassig. Deckchair aus Brauneschenholz.

Den eigentlich zur Kategorie der Liegestühle zählenden Deckchairs ist das Flair der Erstklassigkeit eigen: im Hinblick auf den Komfort und auf eine geradezu unverwüstliche Haltbarkeit – sie hatten rauhe See auf einer mehrwöchigen Reise ohne Schaden zu überstehen. An ebendieser Erstklassigkeit orientieren wir uns mit unserem Modell, wobei unser Augenmerk weniger auf der im Garten und auf der Terrasse eher selten benötigten Seefestigkeit, sondern vielmehr auf dem Komfort ruht. Auch aus diesem Grund haben wir statt Teak massives Brauneschenholz ausgewählt, das zwar nicht die tropentaugliche Witterungsfestigkeit von Teak aufweist, dafür aber äußerst elastisch und zudem bei uns heimisch ist. Sitzfläche, Rückenteil und Fußgestell sind ergonomisch ausgeformt, so daß Sie gleichermaßen bequem und rückenfreundlich zu liegen kommen. Alle Holzteile sind sorgfältig verarbeitet und miteinander verdübelt, die Beschläge sind aus gelb verzinktem Stahl. Besonders stolz sind wir auf die konstruktive Lösung des Fußteils: Es kann dank der Nuten, in denen es befestigt ist, bei Nichtgebrauch vollständig unter die Sitzfläche des Deckchairs geschoben werden.

Die Bewertung unserer Kunden – (2)

  • M 04.09.2016 anonym

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Unverwüstlich? Eher nicht...

    Wir besitzen 2 Deckchairs aus unterschiedlichen Chargen, die in der warmen Periode auf der Terrasse im Freien stehen und im Herbst / Winter im Keller, also keinen Frost erleben. Innerhalb kürzester Zeit wurden die Stühle absolut unansehnlich. Die Lasur blätterte ab und das Holz wurde über große Flächen grau und raus, worunter auch der Sitzkomfort leidet. Eine Nacharbeit mit Pflegemitteln ist zwecklos und auch nicht mein Anspruch an ein Produkt, für das ausdrücklich mit seiner Unverwüstbarkeit geworden wird. Wie diese Stühle einen Einsatz auf See überstehen sollen, ist mir rätselhaft. Letztlich kann man vor dem Einsatz im Außenbereich nur warnen. Die Produktbeschreibung ist schlichtweg irreführend.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 22.09.2012 anonym

    165 von 181 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Leider doch nicht unverwüstlich

    Wir haben vor gut 2 Jahren 2 Stühle für unsere Terrasse gekauft. Im Sommer stehen die Stühle im Freien allerdings unter einem Vorsprung, so dass sie nicht dem Regen ausgesetzt sind. Im Winter stehen die Stühle im Keller. Bereits nach einem Jahr waren Verwitterungsstellen sichtbar, das Holz war rau und die Farbe an manchen Stellen verändert. Nach dem 2. Sommer waren deutliche Spuren erkennbar, im Holz sind Risse zu erkennen, in denen sich dunkler Schimmel (?) gebildet hatte. Bereits beim Kauf habe ich die dazugehörige Pflegeöle/Schleifpapier mitbestellt, so dass ich mir eigentlich keine Vorwürfe machen kann, ich hätte die Stühle schlecht gepflegt. Ich habe Manufactum dies geschildert, bekam leider nur folgende Antwort: „Laut Auskunft unseres Herstellers ist es kein Reklamationsgrund, dass das Holz Risse bildet oder anderweitig "arbeitet". Man sollte den Deckchair aber bei ständiger Lagerung im Freien in jedem Fall einmal jährlich leicht anschleifen und einölen. So hält das Holz den Witterungseinflüssen am besten stand. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag und verbleibe…“ Nun ist der 3. Sommer vorüber und die Stühle sind trotz wiederholtem leichtem Abschleifen und ölen nicht mehr schön. Das Holz ist uneben und an manchen Stellen so rau, dass es fast schon abzusplittern beginnt. Dies ist sehr enttäuschend für uns, da wir sonst mit den Manufactum Produkten zufrieden sind und die Beschreibungen in der Regel auch der Realität entsprachen. Aber unter „unverwüstlicher Haltbarkeit“ wie angepriesen stelle ich mir etwas anderes vor.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?