Warenkorb

De Manincor. Italienische Profi-Herde

Italienische Profi-Herde. Aus Edelstahl.

Unsere Herde kommen von De Manincor. Seit 1828 widmet sich die italienische Firma der Herstellung von Öfen und Kochflächen fürs Haus, und seit vielen Jahren fertigt sie Gasherde aus Edelstahl – vom Groß-
küchenmodell bis hin zu Geräten mit haushaltsüblichen Abmessungen. Es sind Arbeitsinstrumente par excellence, die mit Herden, bei denen haushaltübliche Technik durch bloße Optik zu scheinbaren Profi-Geräten aufgemöbelt wird, in keiner Weise vergleichbar sind.

Trenner

Kochen mit Gas, Backen mit Strom. Gasherd mit Elektrobackofen.

Anders als etwa in Frankreich kochen hierzulande nur etwa 15% der Haushalte mit Gas. Dabei hat der Gasherd unter professionellen und ökonomischen Gesichtspunkten unbestreitbare Vorteile gegenüber dem Elektroherd: Die Wärmezufuhr läßt sich stufenlos und exakt steuern; es gibt keine „Nachwärme“, was beim punktgenauen Garen von eminenter Bedeutung ist. Und schließlich ist der Gasherd mit einer Primärenergie-Umwandlung von 55% (Elektroherd 20%) unter energiewirtschaftlichen Aspekten deutlich überlegen.

Gasherd F 90

Während für das Kochen dem Gas von den meisten Profis der Vorzug gegeben wird, gehen beim Ofen die Meinungen über die „richtige“ Art des Backens auseinander. Wir haben uns für einen elektrischen Backofen entschieden, weil er wesentlich mehr Möglichkeiten als ein Gasbackofen bietet und gleichzeitig einfacher in der Handhabung ist.


Profi-Gasherd F 90 mit Elektrobackofen.

Das 90-cm-Modell ist mit fünf leistungsstarken Brennern ausgerüstet:

  • 1 kleiner Brenner, 0,75 kW;
  • 2 Normalbrenner, 1,75 kW;
  • 1 großer Brenner, 3,00 kW;
  • 1 Dreifachbrenner, 3,60 kW.


Letzerer ermöglicht dank seiner enormen Heizleistung das schnelle Einreduzieren einer Soße, und er bringt auch große Flüssigkeitsmengen rasant zum Kochen.

Darüber hinaus ist er besonders für die in der chinesischen Küche verwendeten Woks geeignet. Die Topfkreuze von zwei Brennern sind so dimensioniert, daß selbst kleinste Töpfe aufgesetzt werden können. Das mit vier Gasbrennern ausgestattete 60-cm-Modell hat einen Normalbrenner weniger. Mit der über unsere Sonderbestellabteilung erhältlichen Grillplatte kombiniert, verfügen beide Herde über eine wirklich große Grillfläche.


Für den Backofen gilt:
  • Betriebsarten Garen (mit Ober- und Unterhitze), Heißluftgaren, Grillen und Auftauen. Die Temperatur ist in allen Betriebsarten zwischen 50 °C und 250 °C regelbar;
  • Gitterroste und Backbleche laufen sauber auf fest installierten Führungsschienen, die die Innenwände schonen;
  • eine Umluft-Ventilationskühlung führt die heiße Luft aus dem Inneren des Backofens nach außen; die Seitenteile und die Backofenfront bleiben kühl.
  • Zusätzliche Ausstattung.

    An der Front befindet sich ein eingebauter Kurzzeitwecker. Die Herde werden in der Standardhöhe von 86 cm geliefert, gegen Aufpreis sind sie jedoch auch in anderen Höhen erhältlich. Sie können frei stehen, aber auch in eine Küchenzeile eingebaut werden.

    Für Elektroanschluß 220/230 V. Gasherd mit elektrischer Handschalter-Zündung. 5-Gasbrenner-Kochfläche wie beschrieben. Elektrobackofen: Energieeffizienzklasse B auf einer Skala von A (sehr effizient) bis G (weniger effizient); Energieverbrauch: konventionelle Beheizung 1,036 kWh, Umluft/Heißluft 0,907 kWh; nutzbares Volumen 71,1 l; Größe: Typ groß; Geräusch [dB(A) re 1 pW]: -. Höhe 86 cm, Breite 90 cm, Tiefe 60 cm. Gewicht 80 kg. Lieferung mit 2 Gitterrosten, 2 Backblechen, Drehspieß und Fettpfanne (62 x 41 cm).

    Trenner
    Gasherd F 60


    De Manincor Profi-Gasherd F 60
    mit Elektrobackofen.

    Für Elektroanschluß 220/230 V. Gasherd mit elektrischer Handschalter-Zündung. 4-Gasbrenner-Kochfläche wie beschrieben.

    Elektrobackofen:
    Energieeffizienzklasse A auf einer Skala von A (sehr effizient) bis G (weniger effizient);

    Energieverbrauch:
    konventionelle Beheizung 0,874 kWh, Umluft/Heißluft 0,78 kWh; nutzbares Volumen 53,5 l; Größe: Typ mittel; Geräusch [dB(A) re 1 pW]: -.

    Höhe 86 cm, Breite 60 cm, Tiefe 60 cm.
    Gewicht 60 kg. Lieferung mit 2 Gitterrosten, 2 Backblechen und Fettpfanne (42 x 46 cm).


      

    Trenner

    Kochen und Backen mit Holz.

    Unabhängig von Strom oder Gas arbeiten diese Herde von De Manincor – mit sauberer Holzverbrennung. Durch die Tür zur Brennkammer tritt Sekundärluft ein, die dafür sorgt, daß sich die Kohlenmonoxid emissionen verringern, während sich der Wirkungsgrad erhöht. Brennkammer und Rauchabzug sind mit hitzebeständigem Material ausge - kleidet, was eine optimale Leistung des Herdes garantiert. Die Verbrennungswärme wird über die belüfteten Seitenteile an die Raumluft abgegeben – es entsteht eine angenehme Konvektionswärme. Die mit einem Mehrringdeckel ausgestattete Kochplatte aus massi - vem Gußeisen leitet die Wärme besonders gut, das über den Rauchabzug mit Hitze versorgte Backrohr gewährleistet gleichmäßige Temperaturen von bis zu 350 °C – sein Inneres ist mit einer säurebe ständigen Emaillebeschichtung versehen. In einer großen Schublade läßt sich Brennholz griffbereit vorhalten. Die Seitenteile und die Front der Schublade sind beim 90 cm breiten Modell aus pulverbeschichtetem Stahl oder Edelstahl gefertigt, beim 60-cm- Modell aus emailliertem Stahl oder Edelstahl. Die restlichen Flächen und die Griffe bestehen aus Edelstahl. Der Rauchabzug ist in der rechten hinteren Ecke der Kochplatte angebracht, er kann aber auch links bzw. auf der Rückseite oder an den Seiten des Herdes ausgeführt werden.

    Holzherd Stahl


    Holzherd Stahl 90 cm.

    Edelstahl und Stahl, pulverbeschichtet. Kochfeld Gußeisen (74 x 45 cm), mit Mehrringdeckel Ø 33 cm. Backrohr 37 l. Brennkammer 26,8 l, für max. 40 cm lange Holzscheite. Nennleistung 10 kW, empfohlene Holzmenge 2–2,5 kg/h. Höhe 86 cm, Breite 90 cm, Tiefe 60 cm. Gewicht 180 kg.

    Lieferbar in den Farben Weiß, Schwarz, Rot, Grün
    und Blau sowie mit Edelstahloberfläche. Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Variante und die Position des Rauchabzugs an.

    ab 4.180,00 

    Trenner
    Holzherd Stahl 60


    Holzherd Stahl 60 cm.

    Edelstahl und Stahl, emailliert. Kochfeld Gußeisen (48 x 45 cm) mit Herdringen Ø 33 cm. Backrohr 23 l. Brennkammer 15,2 l, für max. 40 cm lange Holz-
    scheite. Nennleistung 7,5 kW, empfohlene Holz-

    menge 2–2,5 kg/h. Höhe 86 cm, Breite 60 cm,
    Tiefe 60 cm. Gewicht 170 kg.

    Lieferbar in den Farben Weiß und Schwarz.
    Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Farbe sowie die Position des Rauchabzugs an.

    ab 3.190,00 

    Trenner
    De Manincor Familien Bild

    De Manincor. Experten für Herde.

    Seit 1828 widmet sich die Familie De Manincor aus dem norditalienischen Trento der Herstellung von Öfen und Kochflächen. Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Trentino die ersten großen Hotels entstanden, wagte sich das damals für den Bau von Holzherden bekannte Unternehmen an den Bau von Hotelherden.

    Aus dem Erfahrungsaustausch zwischen den anspruchsvollen Küchenmeistern und den kunstfertigen Herdbauern entstanden die ersten Prototypen. Bald wurde das Unternehmen in der Branche der professionellen Herde zum Marktführer, viele bekannte Meisterköche kochen auf einem De Manincor.

    Die Herstellung der Gasherde aus Edelstahl – vom Großküchenmodell bis zu Geräten mit haushaltsüblichen Abmessungen – erfolgt zu 100% in Italien. Es sind Arbeitsinstrumente, die mit Herden, bei denen haushaltsübliche Technik durch bloße Optik zu scheinbaren Profi- Geräten aufgemöbelt wird, in keiner Weise vergleichbar sind.

    Auch bei den semiprofessionellen Gasgeräten von De Manincor spürt man die Perfektion und Leidenschaft, hochwertige und funktionelle Kochmaschinen herzustellen. Ein „äußerliches“ Beispiel: Die Bleche sind sauber zugeschnitten und entgratet, die tiefgezogene Brennerwanne aus Edelstahl ist nahtlos verschweißt, die Gitterroste aus Gußeisen liegen plan auf dem Herd auf.

    Passende Produkte