Warenkorb

Dahlien und andere Blumenknollen im Winterlager kontrollieren

Dahlien und andere Blumenknolle im Winterlager kontrollieren

Damit die über den Winter eingelagerten Knollen von Dahlien, Gladiolen, Begonien oder Canna nicht unbemerkt Schaden durch Trockenheit oder Fäulnis nehmen, sollten sie regelmäßig kontrolliert und schadhafte Knollen sofort entfernt werden.

Anleitung

  • Frostfrei und trocken lagern, die optimale Temperatur liegt zwischen 2 und 7 °C. Steht nur ein wärmerer Lagerraum zur Verfügung, die Knollen besser in feuchten Sand einschlagen.
  • Den Lagerraum regelmäßig lüften, allerdings nur bei frostfreier Witterung.
  • Regelmäßig auf Schadstellen, Pilzbefall oder Fäulnis kontrollieren. Befallene und faule Knollen ganz aussortieren oder angefaulte Teilstücke von den Knollen entfernen – mit einem scharfen Messer glatt abschneiden.
  • Die Knollen auf Trockenheit kontrollieren; sie sollten nicht stark einschrumpeln. Gegebenenfalls das Material, in oder unter dem die Knollen lagern (Erde, Sand, Zeitungspapier), von Zeit zu Zeit nachbefeuchten.
  • Lose in Kisten oder auf Drahtgittern liegende Knollen ab und zu wenden.
Dahlien-überwintern

Die Knollen in Kisten trocken und frostfrei lagern

Dahlienknollen kontrollieren

Regelmäßig auf Schadstellen, Pilzbefall oder Fäulnis kontrollieren

Es wird benötigt:

Werkzeug und Zubehör: Thermometer, geeignete Lagerbehältnisse, gegebenenfalls scharfes Messer bei teilweise faulen und Sprühflasche bei zu trockenen Knollen.

Alte Dahliensorten. Der Garten im Mai

Dahlie Préferé (2 Stück)

Seit wir uns mit dem Thema „Alte Kulturpflanzen“ beschäftigen, liegen die Dahlien uns besonders am Herzen. Diese Pflanze, die sich nach ihrer Einführung in Europa noch einer rasanten Verbreitung in Parkanlagen und Bauerngärten erfreute, ist inzwischen aus der Mode gekommen. Die wenigen Dahlienzüchter in Deutschland lassen sich inzwischen fast an einer Hand abzählen. Und mit den Züchtern verschwinden auch die Sorten, da viele gar nicht mehr oder nur in sehr geringen Stückzahlen vermehrt werden. Wir haben bei einigen interessanten Sorten diesen Notstand beseitigt und lassen sie seit vielen Jahren von einem Dahlienzüchter vermehren. Alte Dahliensorten