Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Carnaroli Acquerello Reis

Rondolino Società Cooperativà Agricola


Bestellnummer:  71785

Preis:  15,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Dieser Carnaroli-Reis aus dem Piemont wird nach der Ernte ein Jahr gelagert. Dabei reift er nach, wobei Stärke, Proteine und Vitamine weniger wasserlöslich werden: Der Reis bleibt beim Kochen gehaltvoller, das Volumen wird größer, und die Klebrigkeit nimmt ab.

Allgemeine Informationen

Risotto Reis aus Vercelli. Carnaroli Acquerello, ein Jahr gereift.

Neben der Sorte Vialone Nano ist Carnaroli die zweite Reissorte, die in Italien für Risotto verwendet wird. Dieser Carnaroli-Reis des seit drei Generationen im Besitz der Familie Rondolino befindlichen Betriebes zeichnet sich aber durch eine Besonderheit aus: Der Reis, der im Wechsel mit anderen Kulturen angebaut wird, wird nach der Ernte und vor dem Schälen in Kühlsilos ein Jahr lang gelagert. Diese Lagerung bewirkt einen Reifungsprozeß, der nicht nur eine größere Gleichmäßigkeit der Konsistenz des Korns zur Folge hat, sondern darüber hinaus Stärke, Proteine und Vitamine weniger wasserlöslich werden läßt. Der Reis braucht länger, um gar zu werden, sein Volumen wird größer, wobei die Klebrigkeit abnimmt. Der Reis nimmt dadurch Gewürze besser auf und ist von einer ausgezeichneten geschmacklichen Qualität.

Warenkunde Reis.

Seinen Ursprung hat der Reis (botan. Oryza sativa) in China, wo es vor über 7.000 Jahren zum ersten Mal gelang, die Pflanze zu kultivieren. Dieses wichtige Grundnahrungsmittel wird heute in fast allen Erdteilen angebaut. Man teilt den Reis in die indische und die japanische Gruppe auf. Ersterer gehört nur Langkornreis wie etwa der Basmati aus Indien oder der amerikanische Langkornreis an, letzterer Mittel- und Rundkornreis wie der aus Spanien (für Paella-Gerichte) oder Italien (für Risotti) stammende Reis oder der aus der Camargue stammende rote Reis. Wildreis ist dagegen kein Reis im botanischen Sinn, sondern ein Gras, das allerdings mit dem Reis eng verwandt ist.

Zutaten und Hinweise:

Reis - 1-kg-Dose
Zutaten:
Reis.

Reis - 500-g-Dose
Zutaten:
Reis.

Ursprung / Herkunft:
Italien

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Rondolino Società Cooperativà Agric
Tenuta Colombara
13046
Livorno Ferraris
Italien

Die Bewertung unserer Kunden – (1)

  • MMMMM 15.09.2008 anonym

    37 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Riso Acquerello

    Es ist mit Abstand der beste Risottoreis, den ich jemals verwendet und gegessen habe. Allein der samtige Duft, der einem entgegenströmt, wenn man die Dose öffnet ist unvergleichlich ... und dann erst das fertige Risotto ... zum Niederknien.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?