Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Bretonisches Gewürzbrot


Bestellnummer:  84166

Preis:  8,50 €

Grundpreis: 28,33 €/1kg

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Produktinformation

Im Norden Frankreichs hat es nicht nur zu Weihnachten Saison – das ganze Jahr über backen die Schwestern diese saftigen Brote mit einem Honiganteil von 30% und fein aufeinander abgestimmten Gewürzen. Mit den hierzulande massenhaft hergestellten Honigkuchen ist dieses typisch ländliche Gebäck überhaupt nicht zu vergleichen.

300 g

Allgemeine Informationen

Bretonische Mythen.

Eine Reise zu phantastischen Orten kann machen, wer sich in den Forêt de Brocéliande, bretonisch Brekilien, begibt, denn dort spielt die Sage um König Artus und seine Tafelrunde, und dort kann man heute noch das geheimnisumwitterte Grab seines Lehrers, des Zauberers Merlin, besuchen. Dort schließlich liegt auch das Trappistinnenkloster von Campénéac – bretonisch Kempeniec –, und auch dort werden Mythen gepflegt, nämlich diejenigen des bretonischen Backwerks und der süßen Leckereien.
Konzentriert arbeitende Nonnen in prosaischer Alltagskleidung und die unromantische Atmosphäre eines nüchternen, modernen Arbeitsraums findet man indes in der Bäckerei. Wie man sieht: Jeder Butterkuchen wird von Hand abgewogen und der Teig sorgsam geglättet Ein moderner, vorschriftsmäßiger Arbeitsplatz, Einsatz von Handarbeit und Technik da, wo es jeweils geboten ist: Dies sind typische Aspekte heutiger klösterlicher Arbeit.

Zutaten und Hinweise:

Bretonisches Gewürzbrot.

Zutaten: 30% Honig, Weizenmehl, Roggenmehl, Milch, Zucker, Butter, Ei, Backtriebmittel: Natriumbicarbonat, Gewürze.

Hinweis:

Kann Spuren von Nüssen enthalten.

Ursprung / Herkunft:
Frankreich

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Ateliers de l'Abbaye
56800 Campénéac
Frankreich

Andere Produkte aus dieser Kategorie