Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Bretonische Krokantpralinen

Ateliers de l´Abbaye


Bestellnummer:  26144

Preis:  18,50 €

Grundpreis: 8,22 €/100g

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Völlig unspektakulär verstecken sich diese Pralinen geradezu: sie haben weder eine besondere Form noch eine auffällige Schachtel. Schon ist man geneigt, sie zu übergehen, aber das wäre ein Fehler. Denn: Es sind die leckersten Klosterpralinen, zumindest unserer Meinung nach und zumindest, wenn man Frankreich in Betracht zieht. Jede einzelne wiegt 22,5 g und birgt unter ihrer Hülle aus 58prozentiger Schokolade eine Gianduiafüllung im Verein mit einer knusprigen Gebäckschicht, deren Herstellung ebenso geheim ist wie ihre Wirkung in Kombination mit den übrigen Ingredienzen überraschend. Einmal probiert, fällt die Enthaltsamkeit in Bezug auf diese Praline wirklich schwer.

225-g-Schachtel mit 10 Pralinen.

Allgemeine Informationen

Bretonische Mythen.

Eine Reise zu phantastischen Orten kann machen, wer sich in den Forêt de Brocéliande, bretonisch Brekilien, begibt, denn dort spielt die Sage um König Artus und seine Tafelrunde, und dort kann man heute noch das geheimnisumwitterte Grab seines Lehrers, des Zauberers Merlin, besuchen. Dort schließlich liegt auch das Trappistinnenkloster von Campénéac – bretonisch Kempeniec –, und auch dort werden Mythen gepflegt, nämlich diejenigen des bretonischen Backwerks und der süßen Leckereien.
Konzentriert arbeitende Nonnen in prosaischer Alltagskleidung und die unromantische Atmosphäre eines nüchternen, modernen Arbeitsraums findet man indes in der Bäckerei. Wie man sieht: Jeder Butterkuchen wird von Hand abgewogen und der Teig sorgsam geglättet Ein moderner, vorschriftsmäßiger Arbeitsplatz, Einsatz von Handarbeit und Technik da, wo es jeweils geboten ist: Dies sind typische Aspekte heutiger klösterlicher Arbeit.

Zutaten und Hinweise:

Bretonische Krokantpralinen.
Zutaten:
Dunkle Schokolade, Kakao: 58% mindestens:
42 % Kakaomasse, 41%, Zucker, 16% Kakaobutter, Sojalecithin, Vanilleextrakt
Gianduja:
46.5% Zucker, 31.5 % Haselnuss ; 12.5 % Kakaomasse ; 10.0 % Kakaobutter ; Vanilleextrakt ; Sojalecithin.
Waffelbrösel :
Weizenmehl, Zucker, Butter, Milch, Salz, Gerstenmalzmehl, Hefe (Natriumhydrogencarbonat)

Ursprung / Herkunft:
Frankreich

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Ateliers de l'Abbaye
56800 Campénéac
Frankreich

Die Bewertung unserer Kunden – (1)

  • MMMMM 24.04.2016 anonym

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Sehr leckere, schokoladige Krokantpralinen

    Ich kann der Prokuktbeschreibung uneingeschränkt zustimmen. Nicht wenig Geld für 200g, aber jeden Cent wert. Einmal davon probiert, ist es sehr schwer aufzuhören. Die werde ich bei meiner nächsten Bestellung auf jeden Fall wieder nehmen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Andere Produkte aus dieser Kategorie