Warenkorb
Darstellung: Galerie |Liste
  • Das Maiglöckchen (Convallaria majalis) ist eine der typischen heimischen Pflanzen, die in alten Gärten in großer Zahl verwildert, in neuen Pflanzungen jedoch selten anzutreffen ist. Dabei ist ein Maiglöckchenstrauß mit seinem süßen Duft der Frühlingsbote schlechthin. ’Rosea‘ ist eine heute kaum noch verwendete Sorte mit zartrosafarbenen Blüten, die schon in mittelalterlichen Aufzeichnungen zu finden ist.
    Bei allen Pflanzen befinden sich die Angaben zu Pflanzung und Pflege auf der Verpackung.

    Maiglöckchen sind winterhart. Höhe 30 cm. Sortierung Größe I.

    11,50 
    Verfügbarkeit lieferbar Anfang März, jetzt bestellbar

  • Die Schokoladen-Kosmee (Cosmos atrosanguineus) ist eine prachtvolle Staude mit sehr langer Blütezeit (von Juni bis in den Herbst hinein) und wunderschönen burgunderroten Blüten, die samtig schimmern und einen köstlichen Schokoladenduft verströmen. Die Laubblätter sind violett getönt. Für Topf, Beet und als Schnittblume geeignet.
    Bei allen Pflanzen befinden sich die Angaben zu Pflanzung und Pflege auf der Verpackung.

    In milden Lagen winterhart, ansonsten besser frostfrei überwintern. Höhe 60 bis 80 cm. Sortierung Größe I.

    12,50 
    Verfügbarkeit lieferbar Anfang März, jetzt bestellbar