Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Die Blumenuhr

Thorbecke


Bestellnummer:  87948

Preis:  8,90 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

64 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen. 17 x 11 cm, fester Einband mit Halbleinenrücken. Jan Thorbecke Verlag 2009.

Allgemeine Informationen

Das Buch zur Uhr.

Dieses schöne Büchlein versammelt Nützliches und Interessantes zur Blumenuhr von Linné. Es gibt einen Überblick darüber, zu welcher Uhrzeit die Pflanzen ihre Blüten öffnen und schließen, und es erläutert Erkennungsmerkmale wie Standorte. Außerdem enthalten: eine bebilderte Pflanzanleitung zur Anlage einer Blumenuhr im eigenen Garten.

Wie spät ist es?

„(....) wir lassen alle Uhren zerschlagen, alle Kalender verbieten und zählen Stunden und Monde nur nach der Blumenuhr, nur nach Blüte und Frucht.“
Aus Georg Büchner, Leonce und Lena.

Blumen haben ihren eigenen festen Tagesablauf – sie öffnen und schließen ihre Blüten regelmäßig zur gleichen Zeit (wenn der Standort der richtige ist und die Wetterverhältnisse sich nicht schlagartig ändern). Um die Mittagszeit schließt z.B. die Ringelblume ihre Blüten, während die Tigerlilie ihre erst öffnet. Der berühmte schwedische Naturforscher Carl von Linné fand dies bei seinen Beobachtungen heraus und ließ daraufhin 1745 im Botanischen Garten von Uppsala die erste Blumenuhr anlegen. Der Legende nach soll er nach einem Blick in den Garten die Uhrzeit stets bis auf fünf Minuten genau angesagt haben. In Zusammenarbeit mit dem Thorbecke Verlag in Ostfildern haben wir jetzt eine Blumenuhr mit historischen Abbildungen nach Linnés Vorbild entwickelt. Sie zeigt für eine Auswahl Blumen und Stauden die Tageszeit an, zu der sich ihre Blüten öffnen und schließen – und bietet so eine ausgezeichnete Hilfe bei der Anlage einer Blumenuhr im eigenen Garten.

Das Manufactum Gartenjahr.

Das Manufactum-Gartenjahr - einjahreszeitlicher Arbeitskalender

Das „Manufactum Gartenjahr“ ist ein an der Praxis und am Jahreslauf orientiertes digitales Nachschlagewerk. Gärtnerisch Tätige finden darin Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit, ganz unabhängig davon, ob sie seit Jahren einen großen Gemüsegarten bewirtschaften oder in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem eigenen Balkon Tomaten anbauen. Nach Gartentyp – Gemüsegarten, Obstgarten, Ziergarten, Balkon- und Zimmergarten – gegliedert werden Monat für Monat alle wichtigen Tätigkeiten als ein eigenes Thema in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt beschrieben. Und im Laufe der Zeit wird die Sammlung von uns kontinuierlich erweitert und so zu einem umfassenden Kompendium ausgebaut. Das Manufactum Gartenjahr