Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Bewässerungskegel Terrakotta


Bestellnummer:  66800

Preis:  9,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Höhe 16 cm, Ø 7,5 cm. Gewicht 290 g.
Form und Maße des Kegels können variieren.
Lieferung ohne Flasche.

Allgemeine Informationen

Ersetzt die Gießkanne.

Ein Terrakottakegel, der bei all den Pflanzen in Haus und Garten die Wasserversorgung übernimmt, die man – während eines Kurzurlaubs – nicht ohne Wasserversorgung lassen möchte. Der handgeformte und bei niedrigen Temperaturen gebrannte Kegel ist am oberen Ende mit einer runden Aufnahme für Flaschen-Schraubdeckel handelsüblichen Ausmaßes gearbeitet. In einen solchen sticht man also ein paar Löcher, schraubt ihn auf eine mit Wasser befüllte, passende Flasche und drückt diese dann in die Aussparung im Kegel. Der wiederum wird samt Wasserflasche in die (vorher angefeuchtete) Erde gesteckt – von dem Wasser aus der Flasche tropft stetig etwas in den Kegel, bis das keramische Material ganz vollgesogen ist und die Feuchtigkeit über die poröse, wasserdurchlässige Oberfläche an die umgebende Erde abgegeben wird; so lange, bis ein Ausgleich erreicht ist. Je trockener das Erdreich, um so mehr Wasser läuft nach, der Prozeß kommt immer dann zum Stillstand, wenn die Erde mit Feuchtigkeit ausreichend gesättigt ist. Die Flasche auf dem Kegel kann also gleichzeitig Reservoir und verläßlicher Anzeiger dafür sein, wann denn doch einmal gegossen werden sollte.

Das Manufactum Gartenjahr.

Das Manufactum-Gartenjahr - einjahreszeitlicher Arbeitskalender

Das „Manufactum Gartenjahr“ ist ein an der Praxis und am Jahreslauf orientiertes digitales Nachschlagewerk. Gärtnerisch Tätige finden darin Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit, ganz unabhängig davon, ob sie seit Jahren einen großen Gemüsegarten bewirtschaften oder in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem eigenen Balkon Tomaten anbauen. Nach Gartentyp – Gemüsegarten, Obstgarten, Ziergarten, Balkon- und Zimmergarten – gegliedert werden Monat für Monat alle wichtigen Tätigkeiten als ein eigenes Thema in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt beschrieben. Und im Laufe der Zeit wird die Sammlung von uns kontinuierlich erweitert und so zu einem umfassenden Kompendium ausgebaut. Das Manufactum Gartenjahr

Die Bewertung unserer Kunden – (3)

  • MMMMM 24.01.2016 anonym

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    überzeugend

    Es war überhaupt kein Problem, eine passende Flasche zu finden (ich verwende eine 1,5 Liter Pet). Die Durchwässerung ist gleichmäßig, die Flasche passt perfekt. Ich habe vier weitere bestellt.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 06.07.2014 anonym

    11 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Welche Flasche soll passen ?

    DIe Terrakottakegel sind formschön und würden toll funktionieren, wenn sie zu einem Flaschenhals passen würden. Nach langem Probieren habe ich für meine 4 Kegel 3 passende Flaschen gefunden, bei einem Kegel ist die Vertiefung so gering, daß gar keine FlAsche hält. Sonst funktioniert es mit den eckigen Öl und Essigflaschen a la Alnatura. Für den Preis hätte ich allerdings etwas besseres erwartet.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 29.07.2014 von Manufactum

      Die Terrakottakegel werden von Hand hergestellt und können somit kleine Abweichungen aufweisen. Ein stichprobenartiger Test ergab keinerlei Grund zur Beanstandung. Natürlich ist eine Reklamation fehlerhafter Produkte jederzeit möglich.

  • MMM 18.06.2014 anonym

    14 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    PET-Flaschendeckel passt nicht genau

    Leider stimmt die Form der Vertiefung im Kegel nicht genau genug mit derjenigen eines PET-Flaschendeckels überein, sodass hier keine dichte Verbindung entsteht. Die Folge: Das Wasser dringt zwischen Deckel und Konus hinaus, und die Flasche läuft so viel zu schnell aus, was wiederum bewirkt, dass die Erde im Topf in kurzer Zeit überschwemmt wird. Man kann sich mit Dichtungsmaterial behelfen (z.B. Sanitär-Hanf und Fett), aber es wäre natürlich schön, wenn der Konus so einfach zu benutzen wäre, wie es in der Produktbeschreibung steht.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?