Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Bayern-Kiwi 1 Paar (männl. + weibl.)
(Actinidia arguta)


Bestellnummer:  76354

Preis:  28,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
Lieferung in 3 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

Produktinformation

Neben der bekannten großfrüchtigen Art chinensis, die in unseren Breitengraden kaum winterhart ist, gibt es die kleinfrüchtigere Art arguta, aus der im bayerischen Weihenstephan die sehr frostharte Bayern-Kiwi ausgelesen wurde.

Frucht: Unbehaart, glattschalig, etwa stachelbeergroß, Reife ab Anfang Oktober. Kräftiges Wildfruchtaroma, hervorragende Frischfrucht; die Schale kann mitgegessen werden. Auch für Marmelade, Gelee, Saft oder Bowle.
Pflanze: Wüchsige Schlingpflanze mit dekorativen Blättern, rankt an Spalier oder Pergola 2–3 m hoch. Duftende, cremefarbene Blüten im Spätfrühling, kaum spätfrostgefährdet. Schöne gelbe Herbstfärbung.
Ansprüche an Standort und Klima: Geringe Bodenansprüche, bevorzugt windgeschützte, sonnige Lagen. Verträgt Temperaturen bis -30 °C. Widerstandsfähig und robust, Krankheiten und Schädlinge sind nicht bekannt.
Besondere Hinweise: Die Bayern-Kiwi ist eine zweihäusige Pflanze. Um eine Befruchtung sicherzustellen, liefern wir Ihnen deshalb gleich zwei Pflanzen in einem Topf, eine männliche und eine weibliche. Beachten Sie dabei bitte: Da jede Kiwipflanze mit mehreren, sich ineinander schlingenden Trieben austreibt, sind nicht unbedingt zwei einzelne Pflanzen zu erkennen.

2 kräftige, zweijährige Pflanzen im 2-l-Container. Höhe bei Lieferung 80–100 cm.

Lieferung: Die Gehölze werden zum Teil wurzelnackt, zum Teil im Topf geliefert. Die wurzelnackten Pflanzen werden ohne Erde in Kartons verpackt und die Wurzeln mit feuchtem Stroh vor dem Austrocknen geschützt. Die Pflanzen können nach der Lieferung bei kühlem Wetter noch einige Tage in der geöffneten Verpackung bleiben; besser ist es, sie in Erde einzuschlagen. Bitte beachten Sie, daß das empfindliche Feinwurzelwerk der Bayern-Kiwi auf keinen Fall austrocknen darf. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanzanleitung bei. Falls die Mengen unserer Baumschule nicht ausreichen, werden wir Sie über den zu erwartenden Lieferzeitpunkt informieren.

Allgemeine Informationen

Kiwifrucht (Actinidia chinensis).

Die Bayern-Kiwi wird auch als „Chinesische Stachelbeere“ bezeichnet, allgemein gebräuchlich ist aber der neuseeländische Name Kiwi. Von China aus gelangte sie über Australien nach Neuseeland und schließlich nach Europa

Obstgehölze für die Frühjahrspflanzung.

Jede Regel hat ihre Ausnahme, so auch die, daß die beste Pflanzzeit für Obstgehölze der Herbst ist. Bei einigen Obstarten ist die Pflanzung im Frühjahr empfehlenswerter, da sie im Jungpflanzenstadium frostgefährdet sind. Daß sich diese Pflanzen generell nur für Weinbauklimagebiete eignen, ist dennoch ein Trugschluß: robuste Sorten erlauben den erfolgreichen Anbau dieser Obstarten in ganz Deutschland. Die erste Ernte ist etwa im zweiten Jahr nach der Pflanzung zu erwarten.

Alte Obstsorten und Wildobst.

Wir wissen: Nicht jede moderne Obstsorte ist schlechter als eine alte, und nicht jede alte Sorte ist per se gut. Wenn jedoch heute im Handelseinerlei die Qualität einer Sorte an Transport- und Lagerfähigkeit oder auch Einförmigkeit der Früchte gemessen wird, möchten wir lieber Kriterien wie Geschmack, Vielfalt und Eignung zur Selbstversorgung anwenden. Bei uns finden Sie ein Sortiment alter, wohlschmeckender und bewährter Obstsorten, teils echte Raritäten, aber auch früher weitverbreitete und Kennern durchaus bekannte Sorten.
Ebenfalls bieten wir eine Auswahl heimischer Wildobstarten an. Diese robusten, in der Regel recht anspruchslosen Bäume und Sträucher liefern vielfältig nutzbare Früchte für zum Teil ungewöhnliche Geschmackserlebnisse. Darüber hinaus sind sie Bienenweide und Vogelnährgehölz und – wegen der meist überreichen Blütenfülle im Frühjahr – von hohem Zierwert.

Das Manufactum Gartenjahr.

Das Manufactum-Gartenjahr - einjahreszeitlicher Arbeitskalender

Das „Manufactum Gartenjahr“ ist ein an der Praxis und am Jahreslauf orientiertes digitales Nachschlagewerk. Gärtnerisch Tätige finden darin Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit, ganz unabhängig davon, ob sie seit Jahren einen großen Gemüsegarten bewirtschaften oder in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem eigenen Balkon Tomaten anbauen. Nach Gartentyp – Gemüsegarten, Obstgarten, Ziergarten, Balkon- und Zimmergarten – gegliedert werden Monat für Monat alle wichtigen Tätigkeiten als ein eigenes Thema in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt beschrieben. Und im Laufe der Zeit wird die Sammlung von uns kontinuierlich erweitert und so zu einem umfassenden Kompendium ausgebaut. Das Manufactum Gartenjahr

Die Bewertung unserer Kunden – (3)

  • M 24.09.2014 anonym

    6 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Nur männliche Pflanze erhalten

    Meine Bayernkiwi habe ich vor 4 Jahren erworben. Sie blühte schon 2x reichlich, aber letzten Frühling habe ich festgestellt, dass nur männliche Blüten dran sind. Enttäuschend. Jetzt muss ich noch ein Weibchen pflanzen und weitere 4 Jahre auf Früchte warten.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 27.03.2014 anonym

    12 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Schöner Wuchs, blüht aber trägt nicht

    Habe die Pflanze vor ca. fünf Jahren erworben. Sie blüht jedes Jahr reich, bildet aber keine Früchte. Immerhin: schöner Wuchs!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 02.10.2011 anonym

    16 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Blüht nicht

    Habe vor sieben Jahren zwei Pflanzen erworben und gepflanzt und vor fünf Jahren zwei weitere Pflanzen direkt daneben gepflanzt. Sie blühen nicht !

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Passende Produkte