Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Balkongewächshaus Glas und Kiefernholz

Menge


Bestellnummer: 40538

Preis: vorher: 1.150,00 Euro
jetzt: 995,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Produktinformation – Balkongewächshaus Glas und Kiefernholz

Kiefernholz lackiert, Einscheiben-Sicherheitsglas. Öffnungsautomatik mit Stahlgestänge. Einlegeböden aus feuerverzinktem Stahl, Materialstärke 1,7 mm. Schalen aus Edelstahl. Höhe 1,93 m, Breite 97 cm, Tiefe 58 cm. Gewicht 82 kg.

Eigens für den Balkon: ein Balkongewächshaus aus Finnland.

Diese „Vitrine“ zur Pflanzenanzucht paßt auf jeden Balkon und bietet dort viel Raum zur Anzucht und Kultivierung von Zier- und Gemüsepflanzen. Das Balkongewächshaus ist ausreichend hoch, daß selbst Tomatenpflanzen sich darin kultivieren lassen. Das ausgesprochen ansehnliche Möbel wird in Finnland gefertigt; in den Holzrahmen aus dort gewachsener Kiefer sind Glasscheiben eingesetzt (nicht, wie üblich, solche aus Kunststoff).

Balkongewächshaus mit Intelligente Innenaufteilung.

Drei Regalgitterböden aus Stahl lassen sich im Balkongewächshaus in verschiedenen Höhen einlegen; sie bieten auf jeweils 41,5 x 47,5 cm viel Platz für Aussaatschalen und Pflanztöpfe. Eine Lüftungsklappe bildet das Dach des Gewächshauses und arbeitet mit einer Öffnungsautomatik: Bei steigenden (Innen-)Temperaturen hebt die Scheibe sich selbsttätig, bei fallenden schließt sie sich wieder. Zwei Edelstahlschalen, die überschüssiges Gießwasser sammeln, bilden den Boden des Möbels, unter dem noch Raum ist für den rollbaren Schubkasten (H 23 x B 87 x T 51,5 cm), in dem Werkzeuge, Bindeband, Pflanzetiketten oder Dünger Platz finden.

Lieferhinweis:

Wir liefern das Balkongewächshaus komplett zerlegt, per Spedition, frei Bordsteinkante. Es aufzubauen ist recht einfach und gelingt mit zwei Personen und der beiliegende Anleitung innerhalb von einigen Stunden. Das Gewächshaus ist für die Aufstellung und Nutzung im Außenbereich konzipiert. Entsprechend sind die Holzoberflächen etwas rauher, als man es bei Möbeln für den Wohnbereich gewohnt ist.

Das Manufactum Gartenjahr.

Das Manufactum-Gartenjahr - einjahreszeitlicher Arbeitskalender

Das „Manufactum Gartenjahr“ ist ein an der Praxis und am Jahreslauf orientiertes digitales Nachschlagewerk. Gärtnerisch Tätige finden darin Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit, ganz unabhängig davon, ob sie seit Jahren einen großen Gemüsegarten bewirtschaften oder in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem eigenen Balkon Tomaten anbauen. Nach Gartentyp – Gemüsegarten, Obstgarten, Ziergarten, Balkon- und Zimmergarten – gegliedert werden Monat für Monat alle wichtigen Tätigkeiten als ein eigenes Thema in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt beschrieben. Und im Laufe der Zeit wird die Sammlung von uns kontinuierlich erweitert und so zu einem umfassenden Kompendium ausgebaut. Das Manufactum Gartenjahr

Die Bewertung unserer Kunden – Balkongewächshaus Glas und Kiefernholz
(2)

  • MMM 01.07.2014 anonym

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Gute Idee, halbgut ausgeführt.

    MIT ERGÄNZUNGEN: KONSTRUKTION: Gefällige Form, die Proportionen stimmen, praktisch in der Handhabung. Allerdings gibt es einen groben Konstruktionsfehler: Das gesamte Gewicht der rückseitigen Scheiben hängt sehr abenteuerlich an nur drei Schrauben. Zudem ist die Rückwand nicht gegen Scherkräfte gesichert. Ich habe das mit zwei Brettern verstärkt. VERARBEITUNG: Die Masse der Teile stimmen präzise. Die Schraubenlöcher sind alle dort wo sie sein müssen. Mangel: Die Latten sind nur gehobelt, nicht geschliffen. Sie wurden direkt nach dem Ablängen und Bohren lackiert. So sind überall an Enden und Bohrlöchern ausgerissene Splitter zu finden. An sehr vielen Orten finden sich Lackläufe, Staub im Lack, Lücken in der Lackierung. Ich glaube nicht, dass das dem Wetter allzulange standhält. Die Beschläge sind allgemein von guter Qualität mit Ausnahme der beiden Scharniere am Dach. ZUSAMMENBAU: Von der Handfertigkeit her kein Problem. Doch muss man sich gewohnt sein, einen sauber organisierten Arbeitsablauf einzuhalten. Ich brauchte inklusive Auspacken aber ohne die Schublade für den gesamten Schrank 3 Stunden. Für die notwendige Mängelbehebung musste ich weitere zwei Stunden einrechnen. Normal geschickte Möbelkäufer sollten es zwingend zu zweit machen und müssen pro Person mit vier Stunden rechnen. Die Anleitung ist übersichtlich und gut verständlich. Ein Akkuschrauber ist hilfreich. Ich selber bestreiche alle Stösse mit Holzleim und fette Scharniere und Gewinde ein. ZUSAMMENFASSUNG: Wäre das Gewächshaus im lokalen Bau- und Hobby-Geschäft ausgestellt, ich würde es nicht kaufen. Die Mängel bei Konstruktion und Verarbeitung sind zu krass. Ich habe sschon sehr lange nach einem solchen Möbel gesucht. Dieses hier hat genau die Masse, die auf meinen Balkon passen und ich kenne kein passendes anderes von einem anderen Lieferanten. Zudem wurden einige der Mängel erst beim Zusammenbau sichtbar. Die Rücksendung an Manufactum gibt mir zu viel zu tun.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 19.06.2014 anonym

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ende gut...

    Es ist nicht so ganz einfach, dieses tolle Gewächshaus zusammen zu bauen - eine Scheibe ging dabei zu Bruch (Vorsicht, auf keinen Fall die Schrauben verwechseln!). War aber kein Problem, wir haben einen guten Glaser gefunden. Und jetzt steht das Prachtstück tatsächlich auf der Terrasse - und es ist wunderschön! Wir sind völlig begeistert - und auch ein wenig stolz...:-)

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.