Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Bacchus 2011


Bestellnummer:  41113

Preis:  9,50 €

Grundpreis: 12,67 €/1l

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Eine noch junge Rebe figuriert unter diesem mythologischen Namen, nämlich eine Kreuzung aus Sylvaner, Riesling und Müller-Thurgau. Der Bacchus bringt hocharomatische Weine hervor, wenn das Lesegut zum Zeitpunkt der Vollreife eingefahren wird. Darauf versteht man sich in Pforta durchaus, er vereint Würznoten von Eukalyptus und Kümmel mit fruchtigen Anklängen an Orange und Holunder und hat genügend Säure, diese Aromen elegant zu begleiten.

Trocken, 13,0 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

Allgemeine Informationen

Nördliche Weingärten.

856 Jahre ist es her, daß nahe Bad Kösen das Zisterzienserkloster Sancta Maria ad Portam gegründet wurde – kurz Kloster Pforta. Es ist heute ein Landesweingut. Noch immer wird eine der ältesten urkundlich erwähnten Weinlagen Deutschlands dort bewirtschaftet, nämlich der Pfortenser Köppelberg, der schon in der Gründungszeit zum Kernbestand Pfortas gehörte. Pforta liegt im Saale-Unstrut-Gebiet, in der nördlichsten Weinbauregion Deutschlands – nicht die bekannteste und nicht die wärmste. Dafür ist sie niederschlagsarm, und die steilen Weingärten liegen geschützt.

Für alle unsere Weine gilt:

Ist der angegebene Jahrgang ausverkauft, liefern wir den Folgejahrgang. Der Alkoholgehalt kann von der Angabe im Produkttext abweichen.

Zutaten und Hinweise:

Bacchus
Hinweis:
Enthält Sulfite.

Ursprung / Herkunft:
Deutschland

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Landesweingut Kloster Pforta GmbH
Saalberg 73
06628 Bad Kösen
Deutschland

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte