Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Anzuchtplatte mit Einzeltöpfen


Bestellnummer:  27007

Preis:  45,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Anzuchtplatte aus Stahlblech, feuerverzinkt. Über zwei verschließbare Löcher in den Seitenwänden läßt sich der Wasserstand regulieren, auf ihren Klappfüßen kann die Platte auch erhöht aufgestellt werden. Einzeltopf Höhe 3,5 cm, Kantenlänge 5,5 cm, Gewicht 20 g.

Anzuchtplatte mit Einzeltöpfen breit:
Mit 70 Einzeltöpfen. Höhe 3,5 cm, Länge 57,5 cm, Breite 42,5 cm. Gesamtgewicht 2,9 kg. Anzucht auf der Fensterbank.
In den Abmessungen ist sie deutlich schmaler und kann auf jeder Fensterbank einen Platz finden: die kleinere Anzuchtplatte mit 30 lose einsetzbaren Einzeltöpfchen, in der Sie z.B. die für den Balkon gedachten Tomaten in der Wohnung vorziehen können. Dieses schmale Modell fertigt der Hersteller eigens in unserem Auftrag an. Anzuchtplatte mit Einzeltöpfen schmal:
Mit 30 Einzeltöpfen. Höhe 4 cm, Länge 57 cm, Breite 18,5 cm. Gesamtgewicht 1,1 kg.

Allgemeine Informationen

Anzuchtplatte. Platz für 70 Sämlinge.

Nützlich bei der Anzucht von Jungpflanzen ist dieses „Tablett“ mit erhöhtem Rand, das auf seiner Grundfläche bis zu 70 konisch geformte, kleine Rahmen aus Metall aufnimmt, in die man, wenn man sie zuvor mit Erde befüllt hat, je einzelne Körner säen, wahlweise Stecklinge oder vereinzelte Jungpflanzen einsetzen kann. Da die „Anzuchträhmchen“ (Einzeltöpfe ohne Boden) nur lose auf der Platte stehen, lassen sie sich jederzeit leicht entnehmen, ohne daß dabei die empfindlichen Wurzelballen von Sämlingen oder Jungpflanzen beschädigt würden; die konische Form der Anzuchtplatte erleichtert zusätzlich das Herausdrücken der Ballen im ganzen – und somit auch das spätere Umpflanzen in Beet oder Topf.

Das Manufactum Gartenjahr.

Das Manufactum-Gartenjahr - einjahreszeitlicher Arbeitskalender

Das „Manufactum Gartenjahr“ ist ein an der Praxis und am Jahreslauf orientiertes digitales Nachschlagewerk. Gärtnerisch Tätige finden darin Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit, ganz unabhängig davon, ob sie seit Jahren einen großen Gemüsegarten bewirtschaften oder in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem eigenen Balkon Tomaten anbauen. Nach Gartentyp – Gemüsegarten, Obstgarten, Ziergarten, Balkon- und Zimmergarten – gegliedert werden Monat für Monat alle wichtigen Tätigkeiten als ein eigenes Thema in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt beschrieben. Und im Laufe der Zeit wird die Sammlung von uns kontinuierlich erweitert und so zu einem umfassenden Kompendium ausgebaut. Das Manufactum Gartenjahr

Die Bewertung unserer Kunden – (5)

  • MMMM 30.03.2016 anonym

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Herkunft unklar

    Das Produkt ist genial - endlich keine wilde Anzuchtstation mehr auf der Wohnzimmerfensterbank, sondern eine ansehnliche, saubere Sache. Überall nach einer günstigeren Alternative gesucht, aber nirgendwo gefunden. Der Preis rechtfertigt sich durch Wertigkeit und Langlebigkeit - habe es nicht bereut. Allein das "Made in India" Label hat mich stutzig gemacht. Nichts gegen das Land und das Können der Leute dort in Sachen Metallverarbeitung. Aber die Vorstellung von einem Kind mit Schweißgerät in der Hand macht mich unglücklich. Gerade wenn ein Unternehmen wie Manufactum solche Produkte eigens für sich herstellen lässt, wünsche ich mir Transparenz und freiwillige Information insbesondere bei der Herstellung in solch fragwürdigen Ländern. Der hohe Preis bekommt hier ein bitteren Beigeschmack. Ich kann nur hoffen, dass das Geld bei den Verarbeitern ankommt.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 26.04.2016 von Manufactum

      Der Lieferant ist ein langjähriger Geschäftspartner von Manufactum. Er hat uns auf Nachfrage noch einmal versichert (und mit Fotos belegt), dass er seit Jahren mit demselben kleinen Produktionsbetrieb in Indien zusammen arbeitet. Einem Betrieb, dessen Mitarbeiter ebenfalls seit vielen Jahren dort beschäftigt sind. Zudem besucht unser Lieferant regelmäßig den Hersteller und macht sich vor Ort ein Bild von den Arbeitsbedingungen.

  • MMM 03.03.2016 anonym

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Warum nicht passend zum Zimmergewächshaus?

    Die Anzuchtplatte ist hervorragend konzipiert, doch ohne passende Abdeckung oder Deckel nur bedingt nutzbar. Da Manufactum diese Platte anfertigen lässt, wäre es ideal, wenn man sie auf das Maß des wunderschönen Zimmergewächshauses (Bestellnummer 83553) bauen ließe! Müßte doch gehen und wäre sicher deutlich verkaufsfördernd, oder?

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMM 09.04.2015 anonym

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Leider ohne Abdeckung

    Die grosse Variante ist etwas unhandlich und schwabbelig, die "Füsschen" lassen sich nach einem Jahr Gebrauch kaum noch bewegen. Zudem rostet das Teil, trotz Verzinkung. Bis die Pflänzchen gedeihen dauerts seine Zeit. Hier fehlt eindeutig die Abdeckung!!! Für die frühe Aussaat daher wenig geeignet, die Austrocknung ist zu stark. Ansonsten super Durchwurzelung und angenehm zu bearbeiten.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMM 18.02.2013 anonym

    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Mikroklima bei großer Variante problematisch

    Bei der Nutzung der 70-Töpfchen-Variante liegt der Nachteil darin, dass das Tablett - anders als bei der kleinen Fensterbank-Variante - auf den Boden, einen Tisch o.ä. gestellt werden muss, unter dem typischer Weise keine Wärmequelle existiert. Da auch keine Abdeckung erhältlich ist, dauert die Keimung sehr lange, bei empfindlichen Samen klappt es gar nicht. Davon abgesehen sehr zu empfehlen, da den Pflänzchen die Durchwurzelung leichter gelingt als in den sonst üblichen Quelltöpfchen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 27.03.2012 anonym

    12 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Restlos begeistert!

    Die - zugegebenerweise nicht ganz günstige - Anzuchtplatte ist jeden Cent wert; die Anzucht auf der (hellen und warmen) Fensterbank (tolles Maß der Platte - da hat jemand wirklich mitgedacht!) gelingt ganz mühelos und sicher, das Auspflanzen ist durch die bodenfreien Töpfchen ein (ökologisch sinnvolles!) Kinderspiel. Ich bin rundum begeistert, auch von der guten soliden Verarbeitung. Größtes Lob und klarer Kauftipp!!!!!!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Andere Produkte aus dieser Kategorie