Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Anispastillen Natur - Veilchen - Minze


Bestellnummer:  73228

Preis:  9,00 €

Grundpreis: 6,00 €/100g

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Drei Geschmacksrichtungen: Anis natur, Veilchen und Minze. 3 Kunststoffdosen zu je 50 g mit Blechdeckel, bedruckt mit historischen Motiven.

Allgemeine Informationen

Anispastillen 3 Sorten.

Neben dem reinen Anis-Geschmack gibt es die Flavigny-Pastillen auch noch fein aromatisiert. Der Anissamen ist natürlich bei allen Geschmacksrichtungen enthalten.

Nicht nur Kaisern und Päpsten schmecken sie: Anisbonbons.

Der Legende nach war es kein Geringerer als Julius Caesar, der die Anisbonbons einst nach Frankreich brachte, und Jahrhunderte später sollen sie auch Papst Johannes VIII. – nach der Weihe der Abteikirche von Flavigny – gemundet haben. Sicher ist jedenfalls, daß die kleinen, eiförmigen Bonbons seit mindestens 1591 von den Mönchen in Flavigny hergestellt wurden. Das Kloster ist heute nicht mehr besiedelt, doch führt die Firma Troubat die Süßwarenproduktion am selben Ort nach den alten Rezepten weiter. Jedes Bonbon enthält einen Anissamen, den ein mit Anisaroma versetzter Zuckermantel umhüllt.

Zutaten und Hinweise:

Veilchenbonbons, Anisbonbons, Minzbonbons.
Zutaten:
Veilchenbonbons: Zucker, natürliches Aroma, grüner Anissamen, Veilchenextrakt.
Anisbonbons: Zucker, natürliches Aroma (Sternanis), Anissamen.
Minzbonbons: Zucker, natürliches Aroma (Minze), Anissamen.
Hinweis:
Bonbons nicht zerbeißen.

Ursprung / Herkunft:
Frankreich

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Anis de l'Abbaye de Flavigny
Rue de l'Abbye
21150 Flavigny-sur-Ozerain
Frankreich

Allgemeine Informationen

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte