Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Anemonenwaldrebe Mayleen
(Clematis montana)

Menge


Bestellnummer: 81020

Preis: 12,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 11-12 Tagen (während der Pflanzsaison)

Produktinformation – Anemonenwaldrebe Mayleen
(Clematis montana)

Mit keiner anderen Waldreben-Art lassen sich so schnell Mauern, Fassaden und Pergolen verkleiden; die Anemonenwaldrebe ist ungeheuer wüchsig und benötigt daher einen ausreichend großen Platz zur Entfaltung. Diese Sorte erreicht eine Höhe von bis zu 7 m und trägt eine Fülle großer, tiefrosafarbener Blüten im Mai und Juni, die einen intensiven Vanilleduft verströmen. Sehr hübsch ist auch der bronzefarbene Blattaustrieb. Sie ist gut winterhart und stellt keine besonderen Standortansprüche.

Verwendung: Für die schnelle Begrünung von Fassaden und Pergolen.
Schnitt: Nicht notwendig.
Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

Waldreben.

Zu den schönsten winterharten Kletterpflanzen Mitteleuropas zählt zweifellos die Gattung Clematis mit rund 250 Wildarten und einer Vielzahl an Hybriden und Sorten. Allen gemein ist der Drang zu klettern, einige nur schwach, andere überspinnen ganze Büsche oder wachsen in die Kronen hoher Bäume hinein. Waldreben besiedeln am natürlichen Standort Waldränder und Heckengesellschaften. Nach der Blüte zieren sich die meisten mit hübschen, haltbaren Samenständen. Wir bieten robuste Wildarten an, die – im Gegensatz zu den bekannteren großblumigen Hybriden – selten von der gefürchteten Clematiswelke befallen werden, die über Nacht ganze Pflanzen zerstören kann.

Weitere Produktinformationen

Neu im Internet: Das Manufactum Gartenjahr.

Das Manufactum-Gartenjahr - einjahreszeitlicher Arbeitskalender

Das „Manufactum Gartenjahr“ ist ein an der Praxis und am Jahreslauf orientiertes digitales Nachschlagewerk. Gärtnerisch Tätige finden darin Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit, ganz unabhängig davon, ob sie seit Jahren einen großen Gemüsegarten bewirtschaften oder in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem eigenen Balkon Tomaten anbauen. Nach Gartentyp – Gemüsegarten, Obstgarten, Ziergarten, Balkon- und Zimmergarten – gegliedert werden Monat für Monat alle wichtigen Tätigkeiten als ein eigenes Thema in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt beschrieben. Und im Laufe der Zeit wird die Sammlung von uns kontinuierlich erweitert und so zu einem umfassenden Kompendium ausgebaut. Das Manufactum Gartenjahr

Die Bewertung unserer Kunden – Anemonenwaldrebe Mayleen
(Clematis montana)
(3)

  • MMMMM 24.06.2011 anonym

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Nach Eingewöhnungszeit traumhaft!

    Die Mayleen hat etwas Zeit (gute 2 Jahre) gebraucht, um sich an ihren Standort zu gewöhnen. Aber das ist wohl bei Waldreben normal. Dieses Jahr blühte die Mayleen sehr reichlich und war ein wunderschöner Anblick.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 08.05.2011 anonym

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    ALLES IST GUT

    denn nun hat sich die Pflanze besonnen und treibt doch noch aus und zwar von ganz unten. Egal wie, ich freu mich sehr, dass ich nun nicht mehr enttäuscht sein brauche!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 29.04.2011 anonym

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Schade,

    denn nachdem ich Mayleen im vergangenen Jahr von Manufactum bezogen hatte, ging sie hervorragend an. Sogar den "Abschuss" der Dachdecker überlebte sie, obwohl der Hauptrieb angebrochen war und ein Seitentrieb abgerissen. Der hat sich in Wasser wieder bewurzelt und wuchs danach prima weiter und die ganze Pflanze machte mir die helle Freude mit ihren langen Trieben und auch gleich 2 Blüten. Das Aus brachte der Winter. Den hat sie nicht überstanden, obwohl geschützt stehend. Nun überlege ich,ob ich einen nächsten Versuch mit der gleichen Sorte starte oder doch eine noch winterhärtere Variante suche. "Gut Winterhart" ist vielleicht auch Auslegungssache.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 09.05.2011 von Manufactum

      Die Anemonenwaldrebe Mayleen wird von allen namhaften Fachleuten als „gut winterhart“ eingestuft. Diese Einstufung ist jedoch kein absoluter Wert. Bei der Frage, ob eine Pflanze durch den Winter kommt, spielen der Witterungsverlauf (die letzten beiden Winter etwa waren außerordentlich streng), starke Temperaturdifferenzen zwischen Tag und Nacht, Bodenbeschaffenheit, plötzliche Temperaturstürze, Düngung und Wind eine nicht unerhebliche Rolle. Schließlich sind auch Pflanzen Individuen, und da an jedem Standort ein anderes Mikroklima herrscht, gibt es leider keine Garantie dafür, daß eine Pflanze den Winter tatsächlich überlebt.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Passende Produkte
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.