Warenkorb

Alternativen zu Plastik

Plastik umgibt uns in allen Lebensbereichen. Verpackungen, Spielzeug, Zahnbürsten – viele der Dinge, die wir jeden Tag nutzen, werden daraus gemacht. Die Zahlen sind alarmierend: Weltweit werden jährlich mehr als 300 Mio. Tonnen Kunststoff produziert, rund 8 Mio. Tonnen gelangen in die Ozeane – ganze Teppiche entstehen. Bis zu 450 Jahre kann es dauern, bis Plastik abgebaut ist. Zudem enthält Kunststoff häufig das umstrittene Bisphenol A (BPA), ein hormonwirksamer Grundstoff, der schädlich sein soll. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, das Material von Anfang an zu vermeiden – ob in Küche, Bad oder Kinderzimmer.

Wir stellen Ihnen Alternativen zu Klassikern aus Plastik vor: vom Rutschauto über die Trinkflasche bis hin zum tütenfreien Einkauf. Denn „viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern.“


Trinkbecher Tumbler. Alternativ zum Einwegbecher.

Aus rostfreiem 18/8-Edelstahl. Doppelwandig, vakuumisoliert. Oberfläche außen gebürstet bzw. farbig lackiert, innen poliert.

Volumen 473 ml, normal befüllt fasst der Becher 420 ml. Ø 9 x H 16 cm. Gewicht 250 g. Lieferung ohne Deckel.

30,00 


Andersen Korbroller. Es geht auch ohne Tüten.

Der ideale Begleiter für den tütenlosen Einkauf. Denn egal, wie lang die Einkaufsliste ist – dieser Korbroller fasst eine beachtliche Menge. Bis zu 60 kg lassen sich damit transportieren.

Stabiler Weidenkorb, fest montierter Griff aus geschältem Rattan. Große Räder (Ø 25 x B 4 cm) mit Vollgummibereifung, Speichen und Stahlfelgen.

B 49 x H 104 x T 45 cm.
Korb B 38 x H 58 x T 30 cm. Gewicht 4,5 kg.

179,00 


Zahnbürste Bambus. Kompostierbar.

Bambus ist prädestiniert für den Einsatz als Zahnbürste. Der schnell nachwachsende natürliche Rohstoff kann auf dem Kompost entsorgt werden – vorher lediglich den Kopf abbrechen und diesen im normalen Hausmüll entsorgen.

Griff aus Bambus, Besatz aus Polyamid. Mit mittelharten Borsten. Länge 19 cm. Gewicht 10 g.

4,40 


Flüssiges Holz.

Seifendose und Zahnbürstenköcher sind aus Flüssigholz – ein vollständig biologisch abbaubarer Kunststoffersatz. Bewahren Sie keine nasse Seife oder Zahnbürste darin auf und entfernen Sie Wasserreste sofort. Ohne Seife und Zahnbürste. Dose und Köcher sind Naturprodukte, Farbabrieb möglich.


Besser Leben ohne Plastik. Gewusst wie.

Anstelle von Make-up-Entferner und Babyfeuchttüchern tun es auch Taschentücher mit Kokosöl, Müsli lässt sich wie andere üblicherweise in Plastik verpackte Lebensmittel sowie Haushalts- und Pflegeprodukte häufig ganz einfach selber machen: Dieses Buch liefert hilfreiche Tipps, wie ein jeder im Alltag Plastik erkennen, einsparen und durch sinnvolle Alternativen ersetzen kann.

Von Anneliese Bunk und Nadine Schubert. 107 Seiten mit zahlreichen Farbfotos. Broschur, 22,5 x 16,5 cm. Oekom Verlag 2016.

12,95 


Bewährte Haushaltstips. Rezepte und Produkte

Für jeden Fleck eins: Supermärkte und Drogerien bieten eine Überfülle an Reinigungsmitteln, und die Industrie predigt, daß jede Anwendung und jede Oberfläche einen anderen, speziell für diesen Zweck entwickelten Reiniger benötigt. Aber es geht auch einfacher, denn die Grundstoffe der Haushaltschemie sind eigentlich die gleichen wie vor 50 Jahren, und dem ewigen „Jetzt mit neuer Formel“ liegen eher werbliche als chemische Geistesblitze zugrunde. Was kaum noch jemand weiß: Wenige bewährte Haushaltstips helfen, ein erhebliches Mehr an Putzmitteln zu vermeiden. Bewährte Haushaltstips