Alkoholische Getränke

Darstellung: Galerie | Liste
  • Je eine 0,75-l-Flasche Riesling vom Schieferboden (Alkoholgehalt 12,5 Vol.-%), vom Kieselstein (Alkoholgehalt 12,5 Vol.-%) und vom Vulkangestein (Alkoholgehalt 12,5 Vol.-%)
    39,00 Euro
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 12,5 Vol.-%.
    0,75-l-Flasche.

    21,00 Euro Grundpreis: 28 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 12,5 Vol.-%.
    0,75-l-Flasche.

    13,50 Euro Grundpreis: 18 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Trocken. Alkoholgehalt 13 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.
    15,00 Euro Grundpreis: 20 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Vor 900 Jahren wurde das Stift Klosterneuburg vor den Toren Wiens gegründet, und von Anfang an wurde von den Augustiner-Chorherren Weinbau betrieben. So ist das Stift heute das älteste Weingut Österreichs mit einer ununterbrochenen Tradition. Aus diesem denkwürdigen Anlaß haben die Kellermeister des Stifts einen Jubiläumswein geschaffen, eine Cuvée vom St. Laurent, Zweigelt und Merlot. Alle diese Rebsorten wachsen in Tattendorf in der Thermenregion, mithin also in den besten Rotweinlagen Österreichs, und finden dort für ihren Charakter, der stark fruchtbetont ist, ideale Voraussetzungen. Der Wein wurde 20 Monate ausgebaut: 50% im großen Holzfaß, 50% im gebrauchten Barrique. Das Ergebnis ist ein intensiv dunkler, in der Nase beeriger Wein mit einem Duft nach Johannis- und Waldbeeren. Am Gaumen ist er saftig, und die gutdosierten Tannine aus dem Holz harmonieren mit seinem vollfruchtigen Aroma. Die Lese erfolgte im Oktober 2011, also ist dieser große Rotwein durchaus noch jung und kann gut zwei weitere Lagerjahre vertragen, hat dann aber auch noch zehn Jahre Lagerpotential. Zu dunklem Fleisch ideal zu trinken, aber auch ohne Speisenbegleitung zu empfehlen.
    Trocken, 13 Vol.-% Alkohol.
    0,75-l-Flasche

    14,50 Euro
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Auf Urgestein und Löß gewachsen. Pfeffrig im Duft, kraftvoll mineralisch auf der Zunge, schlank und rassig, aber zugleich saftig und mild in der Säure.

    Alkoholgehalt 12,5 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.

    11,80 Euro Grundpreis: 15,73 Euro/1l

    Verfügbarkeit lieferbar in 4 Wochen, jetzt bestellbar

  • Erfrischend in der Säure, dicht, aber transparent in den Gerbstoffen, würzig und herzhaft. Uwe Schiefer definiert seinen Rotwein mutig neu im Geschmacksbild, einmalig und unverwechselbar. Alkoholgehalt 12,5 Vol-%. 0,75-l-Flasche.
    14,50 Euro Grundpreis: 19,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Die Wucht der Lagreintraube ist zweifellos ideal, um ihr noch eine Aromenreserve zu entlocken: im kleinen Holzfaß und mit extra langer Lagerung – nämlich 16 Monate lang. Dazu werden die besten Trauben vom Klosteranger verwendet, und sie offenbaren die Essenz des Lagrein: reife, kräftige Aromen von schwarzen Kirschen, Beeren und Pflaumen. Wir erhalten maximal 90 Flaschen, und das ab Ende August. Trocken. Alkoholgehalt 13,5 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.
    29,00 Euro Grundpreis: 38,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Kerniger Nebbiolo, der für die kalkigen Terroirs Barbarescos steht und regionale Persönlichkeit zeigt. Spröde und präsent in den Gerbstoffen, charaktervoll und erfrischend auf der Zunge: Dieser Wein scheint aus einer anderen (einer besseren) Zeit zu stammen.

    Alkoholgehalt 13,5 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.

    13,90 Euro Grundpreis: 18,53 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 13,5 Vol.-%.
    0,75-l-Flasche.

    14,00 Euro Grundpreis: 18,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 54 Aromafläschchen mit Begleitmaterial. In einer Schatulle mit Textileinband. 37,5 x 28,5 x 4,5 cm.

    Hinweis: Der Hersteller garantiert, daß die Aromen 5 Jahre unbeeinträchtigt bleiben, billigt ihnen bei sachgerechter Lagerung – geschützt vor starker Lichteinstrahlung an einem kühlen, trockenen Ort – durchaus eine Lebensdauer von 10 Jahren zu.

    300,00 Euro
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Aus biologischem Anbau und traditioneller Direktpressung. Trockener, feinherber Geschmack. Zarte, präzise dosierte Gerbstoffe geben Ausstrahlung und Standvermögen.

    Alkoholgehalt 12,5 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.

    12,90 Euro Grundpreis: 17,20 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Lachsfarbener Crémant Rosé aus 100% Pinot Noir mit feiner Perlage und viel Finesse. Traditionell flaschenvergoren, fein und vornehm duftend, frisch und angenehm trocken, weil er als „Brut“ auf nur 12 g/l Restzucker dosiert wurde. Ein Crémant mit Finesse, der sich sogar am zweiten Tag noch ausgezeichnet trinken läßt.

    Alkoholgehalt 12 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.

    13,90 Euro Grundpreis: 18,53 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Cuvée aus Cinsault, Grenache, Syrah und Mourvèdre, den typischen Rebsorten des französischen Südens. Ein strukturierter Rotwein mit viel Würze, die an Menthol, schwarze Oliven und Kräuter der Provence erinnert. Trotz mächtiger Gerbstoffpräsenz ist der Wein fast samtig und seidig. Alkoholgehalt 14 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.
    9,90 Euro Grundpreis: 13,20 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Wir haben einen „Tawny 10 years“ ausgewählt, einen Blend aus durchschnittlich zehn Jahre alten, teils aber auch viel älteren Jahrgängen. Seine Aromen sind vielschichtig, gebräunte Butter, Karamel, kandierte Orangenschalen, Feigen, Anklänge an Marsala und nussige Noten lassen sich ausmachen.

    Alkoholgehalt 19,8 Vol.-%. 0,5-l-Flasche.

    18,00 Euro Grundpreis: 36 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 20 Vol.-%. 0,5-l-Flasche.
    16,00 Euro Grundpreis: 32 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 20 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.
    52,00 Euro Grundpreis: 69,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Auf spektakulär steilen Granit- und Schiefer-Terrassen hoch über dem Douro stehen alte Rebsorten wie Touriga Franca, Roriz und andere autochthone Sorten, die es nur in Portugal gibt. Die Trauben werden in Granitbecken mit den Füßen zertreten, der Wein lagert anschließend in Holzfässern und reift dort zu einem dicht gepackten, fruchtbeladenen Roten heran: würzig und kraftvoll, warm und kühl zugleich. Alkoholgehalt 14 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.
    14,90 Euro Grundpreis: 19,87 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Saftiger, fruchtiger und mundfüllender Schaumwein aus Äpfeln, Birnen, Sauerkirschen, schwarzer Johannisbeere, Holunder und Quitten.

    Alkoholgehalt 0,05 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.

    7,50 Euro Grundpreis: 10 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 11 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.
    13,50 Euro Grundpreis: 18 Euro/1l

    Verfügbarkeit lieferbar in 4 Wochen, jetzt bestellbar

  • Alkoholgehalt 12,0 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.
    34,00 Euro Grundpreis: 45,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 12,5 Vol.-%.
    0,75-l-Flasche.

    38,50 Euro Grundpreis: 51,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Würziger Schaumwein aus Äpfeln, Birnen, Trauben, Pfirsichen, Zitronen, Holunderblüten, frischen Duftkräutern aus Geigers Kräutergarten und Gewürzen.

    Alkoholgehalt 0,05 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.

    8,20 Euro Grundpreis: 10,93 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Nur im Frühling und Sommer erhältlicher, floral-fruchtiger Schaumwein aus Äpfeln, Erdbeeren, frischem Waldmeister, Holunderblüte und Gewürzen.

    Alkoholgehalt 0,05 Vol.-%. 0,75-l-Flasche

    8,50 Euro Grundpreis: 11,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Manufactum Cuvée Brut. Leichter Aperitif, auch zu gebratenem Fisch, Kalbfleisch oder hellem Geflügel passend.

    Alkoholgehalt 8,5 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.

    21,00 Euro Grundpreis: 28 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 4 Vol.-%. 0,5-l-Flasche.
    6,55 Euro zzgl. 0,25 Euro Pfand Grundpreis: 13,10 Euro/1l

    Verfügbarkeit lieferbar Ende Oktober, jetzt bestellbar

  • Aus der Abtei Notre-Dame de Scourmont. Im Hennegau nahe der Stadt Chimay liegt das Trappistenkloster Notre-Dame de Scourmont. Von dort kommt dieses dunkle Vollbier, das seit Gründung der Klosterbrauerei im Jahre 1862 gebraut wird: kupferbraun, sanfter, fast fruchtiger Geschmack.

    Stammwürze 15,5° Plato, Alkoholgehalt 7 Vol.-%. Trinktemperatur 10–12 °C. Haltbarkeit 4 Jahre. 0,75-l-Flasche.

    5,50 Euro zzgl. 0,25 Euro Pfand Grundpreis: 7,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Aus der Abtei Notre-Dame de Scourmont. Im Hennegau nahe der Stadt Chimay liegt das Trappistenkloster Notre-Dame de Scourmont. Von dort kommt dieses helle, goldfarbene Starkbier, das seit 1966 nach einem Rezept des Trappistenpaters Théodore gebraut wird. Sanfter, leicht bitterer Geschmack.

    Stammwürze 16,9° Plato, Alkoholgehalt 8 Vol.-%. Trinktemperatur 6–8 °C. Haltbarkeit 3 Jahre. 0,75-l-Flasche.

    5,70 Euro zzgl. 0,25 Euro Pfand Grundpreis: 7,60 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Aus der Abtei Notre-Dame de Scourmont. Im Hennegau nahe der Stadt Chimay liegt das Trappistenkloster Notre-Dame de Scourmont. Von dort kommt dieses dunkle Starkbier, ursprünglich als Weihnachts- und Festtagsbier gebraut.

    Die eminent hohe Stammwürze von 18,9° Plato verweist auf seinen malzigen Charakter; Alkoholgehalt 9 Vol.-%. Trinktemperatur 10–12 °C. Haltbarkeit 5 Jahre. 0,75-l-Flasche.

    6,50 Euro zzgl. 0,25 Euro Pfand Grundpreis: 8,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Je eine Flasche „Première“, „Cinq Cents“ und „Grande Réserve“ zu je 0,75 l.

    „Première“: Ein dunkles Vollbier, das seit Gründung der Klosterbrauerei im Jahre 1862 gebraut wird: kupferbraun, sanfter, fast fruchtiger Geschmack. Stammwürze 15,5° Plato, Alkoholgehalt 7 Vol.-%. Trinktemperatur 10–12 °C. Haltbarkeit 4 Jahre.
    „Cinq Cents“: Helles, goldfarbenes Starkbier, seit 1966 nach einem Rezept des Trappistenpaters Théodore gebraut. Sanfter, leicht bitterer Geschmack. Stammwürze 16,9° Plato, Alkoholgehalt 8 Vol.-%. Trinktemperatur 6–8 °C. Haltbarkeit 3 Jahre.
    „Grande Réserve“: Ein dunkles Starkbier, ursprünglich als Weihnachts- und Festtagsbier gebraut. Die eminent hohe Stammwürze von 18,9° Plato verweist schon auf seinen malzigen Charakter; Alkoholgehalt 9 Vol.-%. Trinktemperatur 10–12 °C. Haltbarkeit 5 Jahre.

    16,00 Euro zzgl. 0,75 Euro Pfand
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Das bitterste unter den belgischen Trappistenbieren, mit einem vergleichsweise geringen Alkoholgehalt (6,2 Vol.-%); Stammwürze 14° Plato. Ideal vor und während der Mahlzeit. Trinktemperatur 12–14 °C. Haltbarkeit 4 Jahre. 0,33-l-Flasche.
    2,60 Euro zzgl. 0,25 Euro Pfand Grundpreis: 7,88 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Kaum ein anderes Getränk umgibt so sehr der Mystizismus des Verhängnisvollen und zugleich so viel rituelle Verehrung wie den Absinth. Seine leicht grünliche Färbung verdankt der Absinth seinen Zutaten: u. a. Sternanis, Fenchel, das thujonhaltige Wermutkraut.

    Alkoholgehalt 72 Vol.-%, Thujongehalt ca.10 mg/l. 0,7-l-Flasche.

    49,00 Euro Grundpreis: 70 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 45 Vol.-%. 0,7-l-Flasche.
    32,00 Euro Grundpreis: 45,71 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 40 Vol.-%. 0,7-l-Flasche.
    40,00 Euro Grundpreis: 57,14 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 45 Vol.-%.
    1-l-Flasche.

    17,50 Euro Grundpreis: 17,50 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 35 Vol.-%.
    0,7-l-Flasche.

    22,00 Euro Grundpreis: 31,43 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 22 Vol.-%. 0,35-l-Flasche
    37,00 Euro Grundpreis: 105,71 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Seine Grundlage sind zahlreiche Kräuter – Galgant, Enzianwurzel, Benediktenkraut, Pomeranzenschale, Dreiblatt, Safran, Salbei, Thymian, Wermutkraut und Zimtblüten sind diejenigen, die der Rezeptinhaber verrät. Im Geschmack des bitteren, kaum süßen Elixiers dominieren die eher leichten Kräuteraromen.

    Alkoholgehalt 35 Vol.-%. 0,5-l-Flasche.

    35,00 Euro Grundpreis: 70 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 38,0 Vol.-%. 0,7-l-Flasche.
    19,00 Euro Grundpreis: 27,14 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 16 Vol.-%. 0,5-l-Flasche.
    12,00 Euro Grundpreis: 24 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Aus dem Nordosten Schottlands kommt der Clynelish, der auf seine Weise demonstriert, wie der Standort den Whisky bestimmt. Die Brennerei wurde Ende der 1970er Jahre gebaut und sollte einen leichten, duftigen Malt machen. Der wurde natürlich dort gereift, wo er destilliert worden war – und der Einfluß der frischen, salzigen Luft ist spürbar bei diesem delikaten, fast zarten Whisky. Immer seltener wird ein Whisky dort gelagert, wo er destilliert wurde, und insofern ist unser Clynelish schon ein Gruß aus der Vergangenheit. Man sollte ihn reservieren für die heitere Seite des Lebens, die es ja auch im Winter gibt, manchmal sogar wettermäßig.

    Alkoholgehalt 58,5 Vol.-%. Faß-Nr. 4618, limitiert auf 274 Flaschen. Destilliert am 18.04.1997, abgefüllt im Juli 2014.
    0,7-l-Flasche.

    79,00 Euro Grundpreis: 112,86 Euro/1000ml

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Unser Bruichladdich gilt schon mit 22 Jahren als „Methusalem“, und er ist eine Seltenheit. In der Brennerei sind nur noch ganz wenige Fässer mit diesem Alter zu finden. Und wenn eine Brennerei mit Unbedingtheit daran gearbeitet hat, ihr Terroir – also Islay – auf den ersten Schluck erkennen zu lassen, dann ist das Bruichladdich. Der diesjährige Bruichladdich ist der Bruder des letztjährigen, und es gilt unverändert, was wir bei ihm schrieben: Er ist honigsüß, blumig, trotz seines Alters frisch wie eine Meeresbrise. Wie Islay an einem der Tage, an denen der Himmel nicht von schweren Wolken verhangen ist, sondern strahlender Sonnenschein das Meer um die Insel tiefblau glitzern läßt.

    Alkoholgehalt 55,9 Vol.-%. Faß-Nr. 3660, limitiert auf 257 Flaschen. Destilliert am 20.11.1992, abgefüllt im Juli 2014.
    0,7-l-Flasche.

    139,00 Euro Grundpreis: 198,57 Euro/1000ml

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Wir sind glücklich, daß es uns wieder gelungen ist, einen Mortlach anzubieten – und noch dazu einen aus dem Bourbon Barrel, also einen, der seinen Destillerie-Charakter wirklich erkennen läßt. Mortlach gilt ja als einer der wirklich ganz großen Malts. Er ist bei den Master-Blendern hochbegehrt, und das ist der Grund, warum sein Hersteller kaum je einmal ein paar Flaschen herausrückt und er auch bei den Unabhängigen rar ist. Sein Wesen ist die Ausgeglichenheit, die Vollkommenheit, die Harmonie der Aromen. Ein Klassiker, ein großer Genuß bei vielen Gelegenheiten – und wenn man nur einen einzigen Malt zur Verfügung hat: dieser Mortlach könnte es sein.

    Alkoholgehalt 60,1 Vol.-%. Faß-Nr. 800212, limitiert auf 220 Flaschen. Destilliert am 09.06.2003, abgefüllt im Juli 2014.
    0,7-l-Flasche.

    69,00 Euro Grundpreis: 98,57 Euro/1000ml

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Niemand weiß, wie sich der Winter zeigen wird und der nächste Frühling. Gewiß allerdings ist, daß Ende des Jahres die weihnachtlichen Festtage kommen mit den ganz eigenen Düften nach Gewürzen und Kerzen im Haus. Da ist ein Whisky besonders geeignet, wenn er aus dem Sherryfaß kommt wie der Bunnahabhain, der gleichzeitig zeigt, wie ein besonders leichter und eleganter Malt unter dem Einfluß des Sherryfasses schwer und gehaltvoll wird, voller tiefer und süßer Aromen: ein wunderbarer Whisky schon zum Stollen, zu Zimtsternen und anderen Plätzchen, zu einem schokoladigen Dessert oder als Digestif zum genußvollen, festlichen Zusammensein nach dem Essen.

    Alkoholgehalt 58,8 Vol.-%. Faß-Nr. 574, limitiert auf 400 Flaschen. Destilliert am 09.03.2005, abgefüllt im Juli 2014.
    0,7-l-Flasche.

    95,00 Euro Grundpreis: 135,71 Euro/1000ml

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Immerhin wissen wir ja, daß dieser Malt von Islay kommt, und er verkörpert den Winterwhisky schlechthin. Auf der Insel beginnt es normalerweise mit schweren, nebelgrauen, naßkalten Tagen im November und setzt sich fort mit bösen Winden und Stürmen sowie manchmal tagelangen Stromausfällen. Situationen, die sich viel leichter bewältigen lassen, wenn man einen entsprechenden Malt hat, der auf solche Zumutungen reagieren hilft. Zupackend ist er, hell und jung, mit ausgeprägten Phenolen, die noch keinerlei Einfluß des Fasses spüren lassen. Dafür Räuchernoten wie beim Schinken und weit im Hintergrund die Andeutung von Früchten. Mit Wasser verdünnt kann er an Süße, aber vor allem an dunklem, sanftem Rauch noch gewinnen.

    Alkoholgehalt 59,2 Vol.-%. Faß-Nr. 800041, limitiert auf 245 Flaschen. Destilliert am 07.02.2008, abgefüllt im Juli 2014.
    0,7-l-Flasche.

    79,00 Euro Grundpreis: 112,86 Euro/1000ml

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 42 Vol.-%.
    0,35-l-Flasche.

    45,00 Euro Grundpreis: 128,57 Euro/1000ml

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 42 Vol.-%.
    0,35-l-Flasche.

    125,00 Euro Grundpreis: 357,14 Euro/1000ml

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
    zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

  • Alkoholgehalt 42 Vol.-%.
    0,35-l-Flasche.

    95,00 Euro Grundpreis: 271,43 Euro/1000ml

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 43 Vol.-%.
    0,35-l-Flasche.

    125,00 Euro Grundpreis: 357,14 Euro/1000ml

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
    zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

  • Akoholgehalt 42 Vol.-%. 0,35-l-Flasche.
    75,00 Euro Grundpreis: 214,29 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 42 Vol.-%. 0,35-l-Flasche.
    85,00 Euro Grundpreis: 242,86 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 0,35-l-Flasche, 29 Vol.-%. Alkohol.
    28,00 Euro Grundpreis: 80 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 47 Vol.-%.

    0,5-l-Flasche.

    33,00 Euro Grundpreis: 66 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 20 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.
    14,00 Euro Grundpreis: 18,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Akoholgehalt 42 Vol.-%. 0,35-l-Flasche.
    95,00 Euro Grundpreis: 271,43 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Alkoholgehalt 34 Vol.-%.

    0,5-l-Flasche.

    17,00 Euro Grundpreis: 34 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
    Restbestand: nur noch 1 Stück auf Lager!

  • Saale-Unstrut gehört zu den kleinsten Silvaner-Anbaugebieten Deutschlands. Diese schon in der Antike bekannte Rebsorte kam erst vor 350 Jahren aus Österreich zu uns. Findet er mineralische Böden vor wie am Dechantenberg, so wird er ein sehr eleganter, geradliniger Speisenbegleiter mit schönen heuartigen Noten. Fast 7 g Restzucker verträgt dieser ungewöhnlicherweise spontanvergorene Wein dabei sehr gut.

    Trocken, 12,0 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche

    16,00 Euro Grundpreis: 21,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • hat der Merlot besonders gute Voraussetzungen, reinrebig ausgebaut zu werden. Er ist dunkelrot im Glas, am Gaumen vollmundig, mit einem leichten Johannisbeergeschmack, der ihn leicht und charmant erscheinen läßt. Dieser Merlot vom Jakobsberg ist sortentypisch trocken ausgebaut. Da er nicht über ausgeprägte Tannine verfügt, ist er schon jetzt trinkreif, aber ebenso noch einige Jahre lagerfähig, was ihn noch samtiger und vollmundiger werden läßt.

    Trocken, 13 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche

    9,50 Euro Grundpreis: 12,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • In der Saalhäuser Steillage reift dieser sehr trocken (2,7 g Restzucker) ausgebaute Spätburgunder. Typisches Burgunderrot im Glas, im Bukett schlank und lebendig, am Gaumen eine komplexe Aromenpalette mit deutlichen Waldbeeren, unterlegt von nussigen Aromen. Die Muschelkalkverwitterungsböden seiner Lage tun ihr Übriges für eine feine Mineralik. Ein sehr eleganter Wein, zu Wildgerichten und aromatischen Weichkäsen.

    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    17,00 Euro Grundpreis: 22,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Dieser Österreicher fühlt sich offensichtlich auch im Norden recht wohl, zumal in der vollen Sonne der Saalhäuser. Das typische Säurespiel dieser Rebsorte wird durch die geographisch-klimatische Lage eher noch stimuliert, und so wird er zu einem sehr fruchtigen, lebendigen Rotwein, beerig und körperreich. Wird er solo getrunken, kann sich ihm ruhig eine dunkle Schokolade zugesellen.

    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    14,00 Euro Grundpreis: 18,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Der Grauburgunder, wie der Pinot Gris hierzulande heißt (man nennt ihn auch Ruländer), macht sich im Glas alles andere als grau. Er ist ein frischer, spritziger Tropfen mit animierender Säure und bekommt hier als Spätlese auch die passende Fülle am Gaumen, mit saftiger Fruchtigkeit und einem Aroma nach Quitten und Zitrusfrüchten. Er ist ein guter Essensbegleiter zu Schweine- und Geflügelfleisch.

    Trocken, 14,5 Vol.-% Alk., o,75-l-Flasche

    8,00 Euro Grundpreis: 10,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Eine noch junge Rebe figuriert unter diesem mythologischen Namen, nämlich eine Kreuzung aus Sylvaner, Riesling und Müller-Thurgau. Der Bacchus bringt hocharomatische Weine hervor, wenn das Lesegut zum Zeitpunkt der Vollreife eingefahren wird. Darauf versteht man sich in Pforta durchaus, er vereint Würznoten von Eukalyptus und Kümmel mit fruchtigen Anklängen an Orange und Holunder und hat genügend Säure, diese Aromen elegant zu begleiten.

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    12,00 Euro Grundpreis: 16 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Es ist immer ein Wagnis, hochwertigstes Traubengut von der Lese auszunehmen und damit abzuwarten, ob entsprechende Temperaturverhältnisse eintreten. In diesem Fall haben sich die Klosterneuburger bis in den Februar hinein Zeit gelassen und dann die Ernte bei -14 °C durchgeführt. Unter diesen optimalen Bedingungen konnte der Welschriesling zu einem Spitzeneiswein heranreifen: Mit 291 g Restzucker und 7,9 g Säure ist er ideal, die Bratapfelnoten und Honigsüße des Welschrieslings konzentriert darzubieten. Trinktemperatur 11–12 °C. Süß, 8,5 Vol.-% Alk.
    0,375-l-Flasche

    25,00 Euro
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Bittersüß, 16 Vol.-% Alkohol, 0,75-l-Flasche
    11,00 Euro Grundpreis: 14,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Der Blaue Zweigelt wurde in den 1920er Jahren an der Klosterneuburger Weinbauschule von Fritz Zweigelt gezüchtet, und zwar als Kreuzung zwischen Blaufränkisch und Sankt Laurent. Der Eisenstädter Blaue Zweigelt aus dem Ried Föllig-Großhöflein ist von dunkler, rubinroter Farbe, sehr füllig und weich im Geschmack, mit feiner Brombeernase und besticht durch seine fein ausbalancierte Säure. Kräftig ausgebaut, harmoniert er mit allen dunklen Fleischspeisen und mit Gegrilltem.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    reduzierter Preis: 12,50 Euro Grundpreis: 16,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Blaufränkisch wird nicht nur als eine der besten Sorten Österreichs angesehen, sondern er bringt in unserem Nachbarland für gewöhnlich ungleich intensivere, langlebigere Weine hervor als hierzulande, wo die Rebsorte unter dem Synonym Lemberger oder Limberger bekannt ist. Von tiefem Rubingranat in der Farbe, sehr dicht am Gaumen, in der Nase würzig-erdig. Die fruchtige Sortencharakteristik wird von feurigen Aromen flankiert. Ein sehr eleganter Blaufränkisch, wie er für die Region typisch ist.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    reduzierter Preis: 12,50 Euro Grundpreis: 16,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Diese Cuvée aus Zierfandler und Rotgipfler ist der Gumpoldskirchner Klassiker, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts als einer der besten Weine der Monarchie galt. In der Nase opulent und vielschichtig, erinnert er an tropische Früchte. Am Gaumen präsentiert er sich saftig, komplex und von fast barocker Üppigkeit. Er paßt auch hervorragend zur asiatischen Küche.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    12,00 Euro Grundpreis: 16 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Ein im Barrique ausgebauter, eleganter, samtig-harmonischer Wein. Im Glas kräftiges, dunkles Rubinrot, fruchtiges Bukett nach Waldbeeren, feine Röstaromen; viel Frucht am Gaumen. Die optimale Trinkqualität beginnt ca. 2 bis 3 Jahre ab Jahrgang, der Wein hält diese Qualität etwa 12 bis 15 Jahre.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    28,00 Euro Grundpreis: 37,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Längst haben sich die Chorherren mit ihrem Sankt Laurent weit über Österreich hinaus einen Namen gemacht. Die Lage Tattendorf mit ihren Alluvialschotterböden mit dünner Humusschicht ist eines der besten Rotwein-Anbaugebiete Österreichs. „Ausstich“ bezeichnet eine Selektion aus den besten Fässern eines Jahrgangs. Ausgezeichnet durch Fruchtigkeit und angenehme Aromafülle, ist dieser Wein samtig-herb und von rubinroter Farbe. Im opulenten Duft, der Zeit und Luft braucht, um sich zu entfalten, spürt man Holunderbeeren, Zimt und Nelken. Der St. Laurent ist komplex, besitzt perfekte Gerbstoffe und eine enorme Fruchtsüße: ein Premium Sankt Laurent, wie er besser kaum zu machen ist. Geeignet für eine Lagerung von 6 bis 8 Jahren.

    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    14,50 Euro Grundpreis: 19,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Eine große Bandbreite weisen die Veltliner-Qualitäten Österreichs auf, denn dort steht dieser Wein auf 36% aller Rebflächen. Das Stift Klosterneuburg verfügt mit dem Hengsberg am Ortsrand über eine 8 ha große Einzellage mit südöstlicher Ausrichtung. Beim Veltliner, den man zumeist jung trinken sollte, kommt es auf eine ausgeprägte, frische Frucht in der Nase an, die ihren Widerpart hat in pfeffrigen, würzigen Noten am Gaumen. Ein frischer Begleiter für das festliche Mahl.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    13,00 Euro Grundpreis: 17,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Auf dem Wiener Nußberg bedient sich das Stift einer ganz alten Tradition: des gemischten Satzes. Das heißt ganz einfach, daß auf einer Lage der Grüne Veltliner, Riesling, Welschriesling und Weißburgunder wachsen. Die Trauben werden gemeinsam gelesen und gekeltert. Diese Natur-Cuvée ist ein jugendlich-frischer Wein, fruchtig, mit einem Bukett vom grünen Apfel, blütenduftig, am Gaumen mit angenehmem Säurespiel.

    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    9,00 Euro Grundpreis: 12 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Dieser lokale bethlehemitische Wein zeigt ein schönes Rubingranat im Glas, in der Nase feine fruchtige Aromen. Am Gaumen ist er lebhaft, mit vollen Aromen von dunklen Beeren, vollmundig und mit gut eingebundenem Holz. Vergleichen ließe sich dieser bodenständige Rote mit Anklängen an Sankt Laurent und Spätburgunder. Er empfiehlt sich zu kräftigen Käsesorten wie Greyerzer oder Pecorino, aber auch besonders zu gegrilltem Fleisch.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    16,00 Euro Grundpreis: 21,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Der Neustifter Rosenmuskateller stammt aus Eppan an der Weinstraße, wo die Reben in Süd- und Südostlage stehen. Ende Oktober geerntet, offenbart er in der Nase ein volles Rosenaroma, am Gaumen süße Aromen von Gewürzen und Trockenfrüchten. 100 g Restzucker sind nicht zu viel für diese Aromatik, zumal die Säure mit 6,2 g/l die Typizität des Weines gut unterstreicht. Als Dessertwein oder auch zu einem Wildgericht zu empfehlen.

    13,0 Vol.-% Alk., 0,375-l-Flasche

    29,00 Euro Grundpreis: 77,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Ihre Kernigkeit stellt diese Rebe auch bei strengstem Frost unter Beweis, und so finden wir sie sogleich hinter der Klostermauer, am Fuß der Weingärten. Das Aroma des Weines ist fruchtig, nach Pfirsichen, Aprikosen und Mandarinen, lebhaft und saftig am Gaumen, und erst dann offenbart der Wein auch seine mineralische Basis. Probieren Sie ihn nicht nur als Sommerwein, sondern auch einmal als Aperitif. Trocken. Alkoholgehalt 14,0 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.
    13,50 Euro Grundpreis: 18 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • In windgeschützter, mittlerer Lage (ca. 600 m) holt sich der Sylvaner seine reifen Fruchtnoten: Äpfel, Birnen und Honigmelonen klingen an. Er ist mineralisch am Gaumen, bleibt aber stets saftig. Als vielseitiger Essensbegleiter schätzen die Südtiroler ihn besonders zur Jause, und das heißt: Er ist bodenständig und doch elegant. Trocken. Alkoholgehalt 13,0 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.
    12,50 Euro Grundpreis: 16,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Am Rande des Eisacktales ist dieser Gewürztraminer einer der wenigen, die ohne Kalk gedeihen. Mit der Ernte muß hier im nördlichsten Anbaugebiet Südtirols bis Mitte Oktober gewartet werden, um noch die letzten Sonnenstrahlen auszunutzen. Er unterliegt starken Tagestemperaturschwankungen, was ihn elegant und schlank erscheinen läßt. In der Nase ist er auf säurebetontem Hintergrund duftig, jedoch nicht mit so starken süßen Gewürznoten, sondern vielmehr mit pfeffrigen. 4,5 g/l Restzucker, 5 g/l Säure. Tamás Illés: „Ich fühlte eine gewisse Mineralik, die den Wein vielschichtig macht.“

    Trocken, 14,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    14,00 Euro Grundpreis: 18,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Der kräftigste unter den Weinen des Vernatsch gedeiht auf dem St.-Magdalener-Hügel bei Bozen. Die rubinrote Farbe, ein blumiges Bukett und zugleich ein voller, kerniger Geschmack zeichnen ihn aus. In letzter Zeit erlebt dieser ideale Begleiter zu Vorspeisen und milden Käsesorten eine erstaunliche Renaissance. Er wird jung getrunken, reift aber noch ein bis zwei Jahre nach.

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    11,00 Euro Grundpreis: 14,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Typisch Kalterersee, die Auslese aus der Vernatsch-Rebe: leicht, mild und gerbstoffarm. Hellrubinrot, angenehm und fruchtig im Geruch, leichter Bittermandelton. Jung getrunken am besten. Empfohlen zu Vorspeisen, Speck, Wurst, weißem Fleisch und milden Käsesorten.

    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    11,00 Euro Grundpreis: 14,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Muri Gries hat seinen Rosenmuskateller im Bozener Gebiet, Kaiserau, auf 270 m Höhe stehen. Interessant ist die dortige Spielart, den Wein zur Hälfte im kleinen und zur Hälfte im großen Holzfaß auszubauen. Er bekommt dadurch eine starke Intensität, ist kompakt, mit dunklem Rosenduft, Gewürz- und Trockenfruchtaromen und einem leichten Bothrytisanflug. Restzuckergehalt: 87 g/l.

    Edelsüß, 14,0 Vol.-% Alk., 0,375-l-Flasche

    29,00 Euro Grundpreis: 77,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • „Dunkel“ war bis vor wenigen Jahren noch die Zusatzbezeichnung des Lagreins, und das war nicht übertrieben, denn er ist wirklich ein samtiger, dunkelgranatroter Wein, bisweilen mit leicht violetten Untertönungen. Der am Gaumen leicht herbe Wein bezaubert durch ein Bukett von Veilchen. Ein Begleiter zu allen kräftigen Gerichten, zu Wild oder sehr pikantem Käse.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    14,00 Euro Grundpreis: 18,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Kretzer: das Wort stammt von der Kretze, einem Korbsieb für den Most, das man früher zur Roséherstellung verwendete, um den Most von den roten Schalen zu trennen. Die Vollmundigkeit der Traube offenbart sich auch hier, doch im helleren Gewand ist er schlank und frisch, mit feinduftigem Bukett und ein idealer Wein zu Reisgerichten, hellem Fleisch oder zur Jause.

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    12,50 Euro Grundpreis: 16,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Südliches Klima herrscht bereits in Muri Gries/Bozen; der Gewürztraminer der Benediktinerabtei gedeiht dort in St. Michael/Eppan auf sandigen Böden in etwa 420 m Höhe. Er ist schon jetzt gut entwickelt und zeigt die typische Alkoholbetonung bei zurücktretender Säure. Doch hat er ein süßes Bukett und schmeichelt dem Gaumen mit seinem Restzuckergehalt von 5,5 g/l. Ein interessantes Balancespiel mit anderen Akzenten als im nördlicheren Neustift.
    Tamás Illés: „Ich habe am Gaumen ein ganz breites Spektrum von Früchten gehabt, was ich bei Gewürztraminer so liebe.“

    Trocken, 14,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    14,00 Euro Grundpreis: 18,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Der Pinot Grigio, auch Ruländer, bevorzugt eine warme, aber luftige Lage, die er in Neustift südlich des Stifts findet. Der vollmundige, elegante Wein hat ein reiches Bukett nach Honig, Birnen und Bananen, ist indes nussig am Gaumen und ausgewogen. 6,2 g Säure verleihen ihm eine schöne Spritzigkeit. Die Neustifter bauen ihn zu einem Drittel im großen Holzfaß aus. Er ist als sehr schöner Aperitifwein geeignet, aber auch zu Fisch und Geflügel erste Wahl.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    14,00 Euro Grundpreis: 18,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Frisch und mit einem intensiven Bukett nach reifen Äpfeln in der Nase, leicht würzig-pfeffrig. Der Grieser Weißburgunder ist vor allem sehr schön zu trinken durch seine klare, mineralische Struktur, wobei er durchaus cremig und saftig ist. Das Klosterweingut baut ihn zu 25% im großen Holzfaß aus. Ein guter Begleiter zu Fisch, Schluzkrapfen, Geflügel, aber auch solo getrunken sehr zu empfehlen.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    14,00 Euro Grundpreis: 18,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Als Landwein der Cevennen ist diese rubinrote Cuvée aus Grenache noir, Syrah und Cinsault von lebhaftem Charakter, mit schwarzem und rotem Beerenobst in der Nase und am Gaumen. Frisch und lebhaft, ohne den Gaumen zu ermüden, paßt sie zu verschiedenen Anlässen, sei es bei Raumtemperatur (17 °C) zu rotem Fleisch, sei es etwas kühler (13–14 °C) zu Geflügel oder kalten Platten.

    Alkoholgehalt 13 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.

    11,00 Euro Grundpreis: 14,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Äußerst angenehmer Rotwein aus 80% Syrah und 20% Grenache Noir, 12 Monate im Eichenfaß gereift. Intensive Purpurfarbe, in der Nase feine Rösttöne, im Mund ausgewogene Tannine, Süßholzgeschmack, samtig am Gaumen, sehr schöne Länge. Sofort trinkbar, bis 8 Jahre lagerfähig.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    10,50 Euro Grundpreis: 14 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Intensives, glänzendes Rot mit bräunlichen Reflexen, rauchiger Duft reifer Beeren und von Karamel, reife Fruchtfülle und ausgewogene Tanninstruktur mit schöner Länge zeichnen den Rotwein aus. Beste Trinkreife: 5 Jahre ab Jahrgang.

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,50 Euro Grundpreis: 11,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Grenache Noir, eine der bevorzugten Traubensorten für Roséweine, und Syrah ergeben einen feinherben, lebhaften Wein. Duft nach roten Früchten und Kirschen, im Mund aromatisch frisch. Harmoniert mit Antipasti, Geflügel, weißem Fleisch, Gegrilltem und pikantem Hartkäse.

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,50 Euro Grundpreis: 11,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Eine lebhafte Cuvée aus Cinsault, Syrah und Grenache Noir, mit fruchtigem Bukett und geschmeidig am Gaumen. Dieser würzige Landwein paßt sehr gut zu Wurst- und Brotzeitplatten, gebratenem rotem Fleisch oder kräftigem Käse.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,00 Euro Grundpreis: 10,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Für einen Landwein erstaunt die komplexe Komposition aus Vermentino, Sauvignon, Maccabéo, Grenache Blanc, Muscat. Der Wein hat ein feinblumiges Bukett und erfreut am Gaumen durch frische Pfirsichfrucht. Ideal zu Meeresfrüchten oder Fisch.

    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,00 Euro Grundpreis: 10,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Der kalkhaltige Boden, die sonnigen Hänge und die Nähe des Mittelmeeres bieten geradezu ideale Voraussetzungen für den Muscat. Blaßgelb mit grünen Reflexen, ausgewogen und harmonisch mit vollen Muskat-Aromen. Gut als Aperitif, zu geräuchertem Lachs, Leberpastete und Roquefort. Oder als Verfeinerung für Torten und Fruchtsalat.

    Trocken, 12,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,00 Euro Grundpreis: 10,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • In etwa 800 m Meereshöhe reift dieser lokale weiße Wein ca. 15 km südöstlich von Betlehem. Im Glas ist er strohgelb, mit einem schönen Bukett von tropischen Früchten. In der Säurestruktur durchaus dem Riesling vergleichbar, zeigt er am Gaumen Fruchtanklänge an Südfrüchte und erinnert insofern auch an einen Cabernet Sauvignon. Der Dabouki dankt das Dekantieren mit einer frischen Aromenentwicklung; er eignet sich besonders als Begleiter zu gebratenem Fisch oder Meeresfrüchten.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    17,80 Euro Grundpreis: 23,73 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Mit seiner ausgebildeten Reife weist der Valdevegón einen wunderschön vollendeten Charakter auf. Das Bukett ist warm und voll, für ein sicheres Fundament sorgt ein nobler Holzton. Straffer Körper, doch langer, von Harmonie getragener Nachhall. Paßt zu würzigen Fleisch- und Wildgerichten und zu kräftigem Käse. Ein so lang gereifter Wein sollte vor dem Genuß dekantiert werden.

    Trocken, 13,1 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    18,00 Euro Grundpreis: 24 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Ein brillant-rubinroter Wein aus 90% Tempranillo und 10% Grenache, 14 Monate im Barrique ausgebaut und von einem erstaunlich abgerundeten Aroma mit Anklängen an Vanille und holzigen Tönen. Kräftig im Bukett, mild und facettenreich am Gaumen. Zu empfehlen zu pikanten Reisgerichten, Weichkäse oder solo.

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,50 Euro Grundpreis: 11,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Die Reserva-Weine werden zu 100% aus Tempranillo-Weinen erzeugt und 12 Monate in amerikanischen und 8 Monate in französischen Barriques ausgebaut. Ein kräftiger Reserva-Wein mit guter Tannin-Struktur, dunkelrubinrot, samtig an Farbe und Geschmack. Der lange gelagerte Reserva wirkt im Vergleich zum jungen Crianza ruhig und gesetzt, ein Begleiter zu kräftigen Speisen, aber auch solo gut zu genießen.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    15,00 Euro Grundpreis: 20 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Von Kreta, Kloster Agia Triada. Typisch im dichten Aroma nach schwarzen Johannisbeeren, mit großer Fruchtfülle. Die orthodoxen Mönche bauen den Wein (aus biologischem Anbau) im Eichenfaß zu einem wuchtigen, dunklen Trunk mit deutlicher Gerbstoffbetonung und lebhaftem Säurespiel aus: sehr trocken mit nur 0,8 g Restzucker. Zu empfehlen zu allen Grillgerichten und zu gereiftem Käse, auch zu gebratenem Schafs- und Ziegenkäse. Es empfiehlt sich, zu dekantieren.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    16,00 Euro Grundpreis: 21,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Agathon wird auf dem Athos aus Grenache und Cabernet vinifiziert; insbesondere der Cabernet bringt hier grandiose Qualitäten, die Grenache steuert Geschmeidigkeit und feine Frucht bei. Die Mönche verwenden traditionell offene Gärbottiche. Der biologisch zertifizierte Wein hat viel Kraft und eignet sich bestens auch für eine längere Lagerung.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    13,50 Euro Grundpreis: 18 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Er ist ausgesprochen trocken (1 g Restzucker) und wurde aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Limnio im Barrique ausgebaut. Zwar wird er als Landwein klassifiziert, doch geht seine Qualität darüber hinaus. Er ist von samtiger Dichte, tiefdunkel im Glas, von üppigem Körper und opulenten Aromen nach roten Früchten. Feine Holznoten runden ihn ab. Besonders zu empfehlen zu Wildgerichten und reifem Käse.

    Trocken, 14,0 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    24,80 Euro Grundpreis: 33,07 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Die Gewürztraminerkulturen der ungarischen Abtei Pannonhalma stehen auf Lößlehmboden mit etwas mehr Kalk in den unteren Schichten. Nun, acht Jahre nach der Anpflanzung, sind die Wurzeln schon dorthin gedrungen. Dieser Wein wird für einen Gewürztraminer einzigartig trocken ausgebaut, mit 2,8 g/l Restsüße bei etwa 5 g/l Säure. Daraus resultiert ein ungemein frischer, lebhafter, nahezu rassiger Gewürztraminer, bei voll entwickelten Gewürzaromen in der Nase, mit einem Hauch Zitrone. Martin Erdmann: „Am Gaumen tritt die Säure interessanterweise zurück, im Abgang ist sie wieder da.“

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    10,50 Euro Grundpreis: 14 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Die weiße Cuvée ist ein frischer, primär fruchtiger Wein mit tiefem Rieslingcharakter. Er besteht zur Hälfte aus Welschriesling, zu 30% aus Rheinriesling und zu 20% aus Gewürztraminer. Diese drei hocheleganten Weißweine begleiten in ihrem Zusammenspiel ganz besonders gut Fisch und Geflügel.

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    reduzierter Preis: 8,00 Euro Grundpreis: 10,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Zu den Glanzstücken Pannonhalmas gehört diese neue Cuvée aus Weißburgunder, Welschriesling, Sauvignon Blanc und einer Spur Viognier, allesamt im Eichenfaß ausgebaut. Dennoch dominieren die Holznoten nicht, sondern extraktreiche, vollmundige Frucht und schöne, kernige Mineralik.
    Es ist ein komplexer Wein, mit 3,6 g Restzucker trocken ausgebaut, dabei am Gaumen warm und mit langem Nachklang. Sehr lang lagerfähig.

    Trocken, 14 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche

    9,50 Euro Grundpreis: 12,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Im Glas ist die rote Cuvée feurig-rot, kristallklar; von äußerst fruchtigem Bukett ist er am Gaumen ebenso fruchtig und glockenrein, von ganz beglückendem Aroma nach roten Beeren. Die drei Rebsorten Merlot, Pinot Noir und Cabernet Franc verleihen ihm Sanftheit, Körper und eine gute Struktur, machen ihn saftig und mundfüllend und zeichnen ihn als festlichen Tafelwein aus. Ideal für ein besonderes Essen, aber auch für eine stille Stunde.

    13,5 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    8,00 Euro Grundpreis: 10,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Bestehend aus je einer Flasche:

    Kalterersee Auslese
    Typisch Kalterersee, die Auslese aus der Vernatsch-Rebe: leicht, mild und gerbstoffarm. Hellrubinrot, angenehm und fruchtig im Geruch, leichter Bittermandelton. Jung getrunken am besten. Empfohlen zu Vorspeisen, Speck, Wurst, weißem Fleisch und milden Käsesorten.
    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    St. Laurent Ausstich
    „Ausstich“ bezeichnet eine Selektion aus den besten Fässern eines Jahrgangs. Ausgezeichnet durch Fruchtigkeit und angenehme Aromafülle, ist dieser Wein samtig-herb und von rubinroter Farbe. Im opulenten Duft, der Zeit und Luft braucht, um sich zu entfalten, spürt man Holunderbeeren, Zimt und Nelken. Der St. Laurent ist komplex, besitzt perfekte Gerbstoffe und eine enorme Fruchtsüße: ein Premium Sankt Laurent, wie er besser kaum zu machen ist. Geeignet für eine Lagerung von 6 bis 8 Jahren.
    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Coteaux du Languedoc rot
    Intensives, glänzendes Rot mit bräunlichen Reflexen, rauchiger Duft reifer Beeren und von Karamel, reife Fruchtfülle und ausgewogene Tanninstruktur mit schöner Länge zeichnen den Rotwein aus. Beste Trinkreife: 5 Jahre ab Jahrgang.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Blaufränkisch rot
    Blaufränkisch wird nicht nur als eine der besten Sorten Österreichs angesehen, sondern er bringt in unserem Nachbarland für gewöhnlich ungleich intensivere, langlebigere Weine hervor als hierzulande, wo die Rebsorte unter dem Synonym Lemberger oder Limberger bekannt ist. Von tiefem Rubingranat in der Farbe, sehr dicht am Gaumen, in der Nase würzig-erdig. Die fruchtige Sortencharakteristik wird von feurigen Aromen flankiert. Ein sehr eleganter Blaufränkisch, wie er für die Region typisch ist.
    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Merlot
    hat der Merlot besonders gute Voraussetzungen, reinrebig ausgebaut zu werden. Er ist dunkelrot im Glas, am Gaumen vollmundig, mit einem leichten Johannisbeergeschmack, der ihn leicht und charmant erscheinen läßt. Dieser Merlot vom Jakobsberg ist sortentypisch trocken ausgebaut. Da er nicht über ausgeprägte Tannine verfügt, ist er schon jetzt trinkreif, aber ebenso noch einige Jahre lagerfähig, was ihn noch samtiger und vollmundiger werden läßt.
    Trocken, 13 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Cuvée Saint Martin
    Aus dem orthoxen Frauenkloster Solan bei Uzès. Als Landwein der Cevennen ist diese rubinrote Cuvée aus Grenache Noir, Syrah und Cinsault von lebhaftem Charakter, mit schwarzem und rotem Beerenobst in der Nase und am Gaumen. Frisch und lebhaft, ohne den Gaumen zu ermüden, paßt sie zu verschiedenen Anlässen, sei es bei Raumtemperatur (17 °C) zu rotem Fleisch, sei es etwas kühler (13–14 °C) zu Geflügel oder kalten Platten.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    63,00 Euro
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Bestehend aus je einer Flasche:

    Bacchus
    diesem mythologischen Namen, nämlich eine Kreuzung aus Sylvaner, Riesling und Müller-Thurgau. Der Bacchus bringt hocharomatische Weine hervor, wenn das Lesegut zum Zeitpunkt der Vollreife eingefahren wird. Darauf versteht man sich in Pforta durchaus, er vereint Würznoten von Eukalyptus und Kümmel mit fruchtigen Anklängen an Orange und Holunder und hat genügend Säure, diese Aromen elegant zu begleiten.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    Merlot
    Als Samtpfote unter den Rotweinen hat der Merlot besonders gute Voraussetzungen, reinrebig ausgebaut zu werden. Er ist dunkelrot im Glas, am Gaumen vollmundig, mit einem leichten Johannisbeergeschmack, der ihn leicht und charmant erscheinen läßt. Dieser Merlot vom Jakobsberg ist sortentypisch trocken ausgebaut. Da er nicht über ausgeprägte Tannine verfügt, ist er schon jetzt trinkreif, aber ebenso noch einige Jahre lagerfähig, was ihn noch samtiger und vollmundiger werden läßt.
    Trocken, 13 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    Blauer Zweigelt Saalhäuser
    Dieser Österreicher fühlt sich offensichtlich auch im Norden recht wohl, zumal in der vollen Sonne der Saalhäuser. Das typische Säurespiel dieser Rebsorte wird durch die geographisch-klimatische Lage eher noch stimuliert, und so wird er zu einem sehr fruchtigen, lebendigen Rotwein, beerig, köperreich und stimulierend. Wird er solo getrunken, kann sich ihm ruhig eine dunkle Schokolade zugesellen.
    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    32,00 Euro
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Bestehend aus je einer Flasche:

    Muscat petit grains
    Der kalkhaltige Boden, die sonnigen Hänge und die Nähe des Mittelmeeres bieten geradezu ideale Voraussetzungen für den Muscat. Blaßgelb mit grünen Reflexen, ausgewogen und harmonisch mit vollen Muskataromen. Gut als Aperitif, zu geräuchertem Lachs, Leberpastete und Roquefort. Oder als Verfeinerung für Torten und Fruchtsalat.
    Trocken, 12,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Grüner Veltliner Hengsberg
    Eine große Bandbreite weisen die Veltliner-Qualitäten Österreichs auf, denn dort steht dieser Wein auf 36% aller Rebflächen. Das Stift Klosterneuburg verfügt mit dem Hengsberg am Ortsrand über eine 8 ha große Einzellage mit südöstlicher Ausrichtung. Beim Veltliner, den man zumeist jung trinken sollte, kommt es auf eine ausgeprägte, frische Frucht in der Nase an, die ihren Widerpart hat in pfeffrigen, würzigen Noten am Gaumen. Ein frischer Begleiter für das festliche Mahl.
    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Tricollis Cuvée weiß
    primär fruchtiger Wein mit tiefem Rieslingcharakter. Er besteht zur Hälfte aus Welschriesling, zu 30% aus Rheinriesling und zu 20% aus Gewürztraminer. Diese drei hocheleganten Weißweine begleiten in ihrem Zusammenspiel ganz besonders gut Fisch und Geflügel.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Südtiroler Eisacktaler Kerner
    Ihre Kernigkeit stellt diese Rebe auch bei strengstem Frost unter Beweis, und so finden wir sie sogleich hinter der Klostermauer, am Fuß der Weingärten von Neustift. Erst die Neustifter haben den Kerner so recht salonfähig gemacht und seine Möglichkeiten aufgezeigt. Das Aroma des Weines ist fruchtig, nach Pfirsichen, Aprikosen und Mandarinen, lebhaft und saftig am Gaumen, und erst dann offenbart der Wein auch seine mineralische Basis. Probieren Sie ihn nicht nur als Sommerwein, sondern auch einmal als Aperitif.
    Trocken, 14,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Bacchus
    diesem mythologischen Namen, nämlich eine Kreuzung aus Sylvaner, Riesling und Müller-Thurgau. Der Bacchus bringt hocharomatische Weine hervor, wenn das Lesegut zum Zeitpunkt der Vollreife eingefahren wird. Darauf versteht man sich in Pforta durchaus, er vereint Würznoten von Eukalyptus und Kümmel mit fruchtigen Anklängen an Orange und Holunder und hat genügend Säure, diese Aromen elegant zu begleiten.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Pinot Gris „Graue Eminenz“
    Der Grauburgunder, wie der Pinot Gris hierzulande heißt (man nennt ihn auch Ruländer), macht sich im Glas alles andere als grau. Er ist ein frischer, spritziger Tropfen mit animierender Säure und bekommt hier als Spätlese auch die passende Fülle am Gaumen, mit saftiger Fruchtigkeit und einem Aroma nach Quitten und Zitrusfrüchten. Er ist ein guter Essensbegleiter zu Schweine- und Geflügelfleisch.
    Trocken, 14,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    59,00 Euro
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Bestehend aus je einer Flasche:

    VdP de Caux rouge
    Eine lebhafte Cuvée aus Cinsault, Syrah und Grenache Noir, mit fruchtigem Bukett und geschmeidig am Gaumen. Dieser würzige Landwein paßt sehr gut zu Wurst- und Brotzeitplatten, gebratenem rotem Fleisch oder kräftigem Käse.
    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Clos de l’Abbaye
    Äußerst angenehmer Rotwein aus 80% Syrah und 20% Grenache Noir, 12 Monate im Eichenfaß gereift. Intensive Purpurfarbe, in der Nase feine Rösttöne, im Mund ausgewogene Tannine, Süßholzgeschmack, samtig am Gaumen, sehr schöne Länge. Sofort trinkbar, bis 8 Jahre lagerfähig.
    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Muscat Sec
    Der kalkhaltige Boden, die sonnigen Hänge und die Nähe des Mittelmeeres bieten geradezu ideale Voraussetzungen für den Muscat. Blaßgelb mit grünen Reflexen, ausgewogen und harmonisch mit vollen Muskat-Aromen. Gut als Aperitif, zu geräuchertem Lachs, Leberpastete und Roquefort. Oder als Verfeinerung für Torten und Fruchtsalat.
    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    23,00 Euro
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Bestehend aus je einer Flasche St. Magdalener, Südtiroler Lagrein und Südtiroler Gewürztraminer Muri Gries.
    36,00 Euro
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Bestehend aus je einer Flasche:

    Monasterio de Yuso Crianza
    Ein brillant-rubinroter Wein aus 90% Tempranillo und 10% Grenache, 14 Monate im Barrique ausgebaut und von einem erstaunlich abgerundeten Aroma mit Anklängen an Vanille und holzigen Tönen. Kräftig im Bukett, mild und facettenreich am Gaumen. Zu empfehlen zu pikanten Reisgerichten, Weichkäse oder solo.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Monasterio de Yuso Reserva
    Ein brillant-rubinroter Wein aus 90% Tempranillo und 10% Grenache, 14 Monate im Barrique ausgebaut und von einem erstaunlich abgerundeten Aroma mit Anklängen an Vanille und holzigen Tönen. Kräftig im Bukett, mild und facettenreich am Gaumen. Zu empfehlen zu pikanten Reisgerichten, Weichkäse oder solo.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Valdevegón Tinto
    Mit seiner ausgebildeten Reife weist der Valdevegón einen wunderschön vollendeten Charakter auf. Das Bukett ist warm und voll, für ein sicheres Fundament sorgt ein nobler Holzton. Straffer Körper, doch langer, von Harmonie getragener Nachhall. Paßt zu würzigen Fleisch- und Wildgerichten und zu kräftigem Käse. Ein so lang gereifter Wein sollte vor dem Genuß dekantiert werden.
    Trocken, 13,1 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    38,00 Euro
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Zu den besonders würzigen und hintergründigen Weißweinsorten gehören der Grüne Veltliner und der Welschriesling, aus denen die Cuvée für den Klosterneuburger Klostersekt brut bereitet wird. Die frühe Ernte der Trauben unterstützt Frische und Würzaromatik und gibt dem Sekt eine feine Fülle am Gaumen. Mindestens 9 Monate auf der Hefe gelagert, feinperliges, anhaltendes Mousseaux.

    Trocken, 12,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    9,80 Euro Grundpreis: 13,07 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Hergestellt aus eingelegten, frischen Holunderblüten. 13 Vol.-% Alk.
    0,2-l-Flasche

    12,00 Euro Grundpreis: 60 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Milder als der Arquebuse ist dieser Kräuterlikör, der kurze Zeit nach dessen Entwicklung entstand.

    40 Vol.-% Alk., 0,7-l-Flasche.

    22,50 Euro Grundpreis: 32,14 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 35,0 Vol.-% Alk., 0,5-l-Flasche
    26,50 Euro Grundpreis: 53,00 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 43 Vol.-% Alk., 0,7-l-Flasche
    26,00 Euro Grundpreis: 37,14 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Intensiv rot, entfaltet dieser Cassis ein außerordentlich intensives Aroma und einen vollen Fruchtgeschmack, der beim puren Genuß sowie aufgefüllt mit Weißwein oder Champagner gleichermaßen gut zur Geltung kommt. Aus der kartusianischen Brennerei zu Voiron.

    Alkoholgehalt 20 Vol.-%. 0,5-l-Flasche.

    17,00 Euro Grundpreis: 34 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 69 Vol.-% Alk., 100-ml-Flasche.
    15,00 Euro
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 55 Vol.-% Alk., 0,35-l-Flasche
    23,50 Euro Grundpreis: 67,14 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 40 Vol.-% Alk., 0,35-l-Flasche
    19,50 Euro Grundpreis: 55,71 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 54 Vol.-% Alk., 0,5-l-Flasche
    62,00 Euro Grundpreis: 124 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 42 Vol.-% Alk., 0,5-l-Flasche
    60,00 Euro Grundpreis: 120 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
    zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

  • Alkoholgehalt 12,5 Vol.-%. 0,7-l-Flasche.
    19,00 Euro Grundpreis: 27,14 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Vogelbeerbrand hat seinen Preis, und dieser wird verständlich, wenn man weiß, daß aus ca. 3 t Ebereschen nur etwa 70 bis 80 Liter Destillat gewonnen werden können. In Seckau werden sowohl wilde Vogelbeeren mit ihrem herben Geschmack als auch die etwas milderen böhmisch-mährischen Ebereschenfrüchte, die in der Umgebung des Klosters geerntet werden, verarbeitet. Ein feines Bukett mit Marzipan-Note zeichnet diesen im Charakter trockenen Brand aus.

    40 Vol.-% Alk., 0,35-l-Flasche

    56,00 Euro Grundpreis: 160 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Dieser echte Birnenbrand der Kartäuser von Pleterje, bei dem die Birne noch in die Flasche gewachsen ist, ist sehr aromatisch und typisch in seiner Fruchtigkeit. Die im Destillat eingelagerte Birne dient keineswegs nur der Dekoration; sie gibt dem Brand mehr Fülle und Körper. Es ist durchaus möglich, die Flasche später nochmals mit Birnenbrand zu befüllen, allerdings ist die Wirkung dann entsprechend geringer.

    40,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    39,00 Euro Grundpreis: 52 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
    zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

  • Die Quitte, im rohen Zustand ungenießbar, wird vor allem zur Herstellung von Saft und Gelee verwendet und auch, obschon seltener als Apfel oder Birne, zur Gewinnung eines milden Quittenbrands. Auch hier stammen die Früchte aus der Seckauer Umgebung und werden in geringen Mengen, dafür aber unter Erhaltung eines erstaunlich fruchtigen Aromas mit angenehmer Weichheit, verarbeitet.

    40 Vol.-% Alk., 0,35-l-Flasche

    39,00 Euro Grundpreis: 111,43 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Die Marille – hierzulande würden wir sagen: die Aprikose – gehört zu den feinsten Früchten, die man zur Bereitung von Obstbrand überhaupt heranziehen kann. In gewohnter Seckauer Qualität, nämlich durch sorgfältigste Auswahl des Obstes und höchste Brennmeisterkunst, entsteht ein typischer Marillenbrand mit allerfeinstem Fruchtbukett in der Nase und saftiger Note am Gaumen.

    40 Vol.-% Alk., 0,35-l-Flasche

    43,00 Euro Grundpreis: 122,86 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 13,5 Vol.-% Alk., 0,5-l-Flasche
    8,20 Euro Grundpreis: 16,40 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Reines Kräuterdestillat aus über 30 Kräutern und Pflanzen, viele davon werden im Klostergarten gezogen. Hergestellt im Maristenkloster Furth in Niederbayern.

    50 Vol.-% Alk., 0,7-l-Flasche

    24,50 Euro Grundpreis: 35,00 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Für den Schweiklberger Geist, seit 1922 in der niederbayrischen Benediktinerabtei Schweiklberg bei Vilshofen hergestellt, werden Muskat, Zimt, Nelken, Wacholder, Enzian, Kalmus und Ginseng zusammen mit Melisse und Zitrone angesetzt; nach zwei Wochen folgt die Destillation, die über zwei Tage andauert.
    Man nimmt ihn auf Zucker ein oder in Tee oder heißem Wasser, aber keinesfalls pur!

    77 Vol.-% Alk., 65-ml-Flasche

    9,00 Euro Grundpreis: 13,85 Euro/100ml

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 40 Vol.-% Alk., 0,5-l-Flasche
    22,00 Euro Grundpreis: 44 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Dieser erstaunliche Weinbrand wird aus Wein vom St. Laurent Ausstich destilliert und lagert 9 Jahre in französischen Barriquefässern (Allier), bevor er auf Flaschen gezogen wird. Er besticht durch seine schöne rotgoldene Farbe, ist etwas rauchig im Bukett und weist am Gaumen sehr elegante Röstaromen auf, gepaart mit Anklängen an Schokolade und Kaffee. Im Abgang mild und ausgewogen.

    38,0 Vol.-% Alk., 0,5-l-Flasche

    32,50 Euro Grundpreis: 65,00 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • 35 Vol.-% Alk., 0,7-l-Flasche
    25,00 Euro Grundpreis: 35,71 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Nur sehr selten wird in Seckau die Williamsbirne verarbeitet, die Königin der Birnen, die von jeher jeden Liebhaber feinster Obstbrände begeistert. Das markante Aroma ist in diesem Brand des Jahrgangs 2010 (die Brände sind allerdings nicht mit Jahrgängen gekennzeichnet) sehr klar und animierend herausgekommen. Typisch für die echte Williams-Christ: duftig in der Nase und nicht weniger fruchtig auf der Zunge und am Gaumen.

    40 Vol.-% Alk., 0,35-l-Flasche

    35,00 Euro Grundpreis: 100 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

  • Ebenfalls vom St. Laurent des Stiftsweingutes Klosterneuburg stammen die Trebern, also Trester für diesen jugendlichen, frischen Trebernbrand. Auch er hat leicht rauchige Aromen in der Nase, ist am Gaumen jedoch ganz anders strukturiert als der lange gereifte Weinbrand: nämlich frisch-traubig, mit einer Spur Schärfe und Pfeffrigkeit, dabei sehr klar und nicht unangenehm kratzig. Als Grappa für besondere Anlässe sehr zu empfehlen.

    40,0 Vol.-% Alk. 0,5-l-Flasche.

    31,50 Euro Grundpreis: 63,00 Euro/1l

    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Geselliger Genuß. Portwein und Champagner

Quinta de la Rosa Tawny Port

Portwein wie Champagner – maßvoll in guter Gesellschaft getrunken – wird zugeschrieben, die Konversation zu heben. Gleich, ob man dieser These zugeneigt ist oder nicht, jene „geselligen“ Getränke sind – für sich oder als Begleiter eines festlichen Mahls – auf jeden Fall ein Genuß. Die Stunde des feinperligen Champagners schlägt dabei häufig vor dem Essen, ein Late Bottled Vintage Port oder ein Tawny Port wird dagegen oft als Digestif getrunken, wenngleich die charaktervollen Süßweine auch Gänseleber, Desserts oder Käse begleiten können. Portwein und Champagner

 

Ein Gläschen in Ehren. Aperitifs, Digestifs, Süßweine

Pastis Janot

Vor üppigem Mahl oder danach, auch zum Käsegang mundet ein Glas Hochprozentiges. Unser Pastis bringt einen geradezu üppigen Duft nach Anis, Süßholz und Kräutern mit. Auch die Banyuls-Weine kommen aus Frankreich, ihre Trauben werden im Roussilon angebaut und nur hochreif geerntet. Sie passen zu vielen Gelegenheiten. Einen besonderen Schaumwein beziehen wir aus Schwaben – von der Champagnerbratbirne, einer seltenen Birnensorte. Man genießt ihn bevorzugt vor dem Essen. Unsere Süßweine können einen Nachtisch begleiten oder ebensogut ein ganzes Essen. Aperitifs und Digestifs

Gin von Format. Aus Deutschland

Schwarzwald Dry Gin

Charaktervoller Gin muß nicht von den britischen Inseln kommen. Zu dieser Ansicht gelangt, wer die folgenden Destillate probiert. Da ist zum einen der Schwarzwald Dry Gin von Christoph Keller, einem der renommiertesten Brenner Europas. Er enthält 47 Zutaten, darunter Fichtensprossen, Brombeerblätter, Preiselbeeren und Schlehen aus dem Schwarzwald. Und da ist zum anderen der Munich Dry Gin aus der Persephone-Brennerei im Herzen Münchens, bei dem ausschließlich Kräuter und Gewürze aus kontrolliert biologischem Anbau zum Einsatz kommen – darunter Hopfenblüten und Malz, die für den bayerischen Einschlag sorgen. Dry Gin aus dem Schwarzwald und aus München

Bottled for Manufactum. Singuläre Whisky-Juwelen

Single Malt Whisky Clynelish 1997

Es ist schon Tradition, daß Professor Walter Schobert für uns jedes Jahr eine neue Auswahl von schottischen Single Malts zusammenstellt und kommentiert. Der ehemalige Pfarrer und frühere Leiter des Frankfurter Filmmuseums ist ebenso bekannt als Whisky-Begeisterter, der mit seiner Faszination des schottischen Lebenswassers in Büchern und bei Verkostungen andere ansteckt. Er lebt inzwischen überwiegend auf Islay, der Whisky-Insel schlechthin.
Whisky-Juwelen

Destillate von Weltruf. Christoph Keller und die Stählemühle

Unweit des Bodensees, in den Vulkanhügeln des Oberen Hegaus, liegt die Stählemühle, eine alte Getreidemühle, in der seit Mitte des 19. Jahrhunderts immer auch Schnaps gebrannt wurde. 2004 kaufte Christoph Keller das Anwesen samt Brennrecht. Keller, vormals in Frankfurt am Main erfolgreicher Kunstbuchverleger, eignete sich das Destillateurswissen aus Neigung an, steigerte mit Enthusiasmus kontinuierlich die Qualität seiner Brände und zeigte sich dabei wissenschaftlichen Neuerungen gegenüber aufgeschlossen – mit dem Resultat, daß die Stählemühle seit einigen Jahren zu den zehn besten Brennereien weltweit gezählt wird. Rund 120 Brände, Geiste und Liköre höchster Qualität stellt Keller her. Destillate von Weltruf

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Manufactum Warenhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Warenhäusern.

Manufactum Kataloge

Kataloge bestellen oder als PDF herunterladen

Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.