Aktuelle Veranstaltungen

Zu den Veranstaltungen in unseren Warenhäusern in

Berlin - DüsseldorfFrankfurtHamburg - Illertissen - KölnMünchen - Stuttgart - Waltrop

Auch in diesem Jahr bieten wir in unseren Warenhäusern wieder regionale und saisonale Veranstaltungen an. Dabei können Sie mehr über Herstellung und Pflege unserer Produkte erfahren, die Menschen kennenlernen, die sie herstellen und in Kürze auch wieder die Köstlichkeiten aus unserem Lebensmittel- und dem brot&butter-Sortiment probieren. Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen.

Die Adressen und Öffnungszeiten aller Warenhäuser finden Sie hier.
zur Warenhausübersicht

Warenhaus Waltrop 

Veranstaltung Kaweco Detail Füller

Schreibkultur seit 1883. Kaweco.
Samstag, 8. November, 11–18 Uhr


Die Federhalterfabrik Koch, Weber & Co. zählte zu den bedeutendsten deutschen Herstellern von Füll­feder­haltern, Bleistiften und Zubehör. Eine Mitarbeiterin von Kaweco stellt das komplette Kaweco-Sortiment vor – Sie können die Stifte natürlich vor Ort ausprobieren.

Kaweco Liliput Füllfederhalter

Warenhaus Berlin

Veranstaltung Dinkelacker

Perfekte Paßform. Schuhe von ­Dinkelacker.
Samstag, 1. November, 11–16 Uhr

Christoph Renner, Mitarbeiter der 1879 in Sindelfingen gegründeten und heute in Budapest produzierenden Schuhmanufaktur Heinrich Dinkelacker, erläutert an diesem Termin anschaulich und anhand von mitgebrachten Modellen, was die Schuhe von Dinkelacker neben ihrer überragenden Paßform handwerklich auszeichnet. Zugleich gibt er wertvolle Ratschläge zur richtigen Pflege des ­Lederschuhwerks.
Dinkelacker. Rahmengenähte Schuhe

Trenner
Veranstaltung Olivenöl Das Grüne Gold

Das grüne Gold. Olivenöl.
Samstag, 1. November, 11–19 Uhr

Mancher mag kaum glauben, wie verblüffend groß der Ausdrucksreichtum von Olivenöl ist: Sein Geschmack, seine Farbe und sein Charakter werden von vielen Faktoren – wie Sorte, Region, Boden, Erntezeitpunkt und Alter des Baumes – beeinflußt. Verkosten Sie an diesem Termin die Olivenöle unseres Sortiments, und überzeugen Sie sich von ihrer erstaunlichen ­Geschmacksvielfalt: von fruchtig über mild-nussig bis hin zu leicht scharf.
Öl

Trenner
Veranstaltungen Proderma

Traditionelle Hautpflegeprodukte aus Tirol.
Freitag, 7. November, 11–19 Uhr
Samstag, 8. November, 11–19 Uhr


Ein Mitarbeiter der Firma Proderma stellt Ihnen echte Raritäten vor: die Rasierwässer Alt Innsbruck, die feine Mandelöl-Emulsion Primalan und das seit über 50 Jahren in Rezeptur und Handarbeit unverändert hergestellte Hautnähröl.

Hautnähröl 66-60

Trenner
Bündner Nußtorte Verkostung

Bündner Spezialität. Köstlich zum Zvieri.
Freitag, 14. November, 11–19 Uhr · Samstag, 15. November, 11–19 Uhr

Bündner Nußtorte schmeckt zum Znüni und Zvieri genauso wie abends zu einem Glas Rotwein – um so mehr, wenn sie wie diese aus der Sedruner Confiserie Marcel Schmid stammt. Die Torte ist nicht ­gerade groß, doch sie hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich. Woraus ihre köstliche Füllung besteht, ­Interessantes zu Geschichte und Herstellung weiß Reto Schmid, der Sie zur Verkostung einlädt.
Bündner Nusstorte

Trenner
Veranstaltung Aceto Balsamico Essig

Herausragend. Aceto Balsamico von Giusti.
Samstag, 15. November, 11–17 Uhr

Die Stadt Modena ist für ihre Essige berühmt – zu Recht, denn das lokale Mikroklima und die dort wachsenden Traubensorten bieten die ­perfekten Bedingungen zu deren Herstellung. Heraus­ragende Vertreter sind seit Jahrhunderten die Essige der ­„Acetaia ­Giuseppe Giusti“. Im Rahmen einer Verkostung stellen wir ­Ihnen die Produkte dieses Hauses vor – vom weißen und roten Balsamico bis zum ­berühmten „Aceto Balsamico Tradizionale di Modena“.
Essig

Trenner
Veranstaltung Kaffee Gebäck

Kaffee filtern und würzen. Dazu Gebäck aus dem Kloster.
Samstag, 15. November, 11–19 Uhr


Wie man in der bewährten Moccamaster Filterkaffeemaschine aus dem niederländischen Hause Techniform hocharomatischen Kaffee aufbrüht und diesen mit dem orientalischen Kaffeegewürz aus der Abtei St. Severin im Allgäu noch verfeinert, das erfahren Sie an ­diesem Termin im Rahmen einer Verkostung, bei der wir neben dem Kaffee auch ­Gebäck aus klösterlicher Produktion reichen.
Kaffee

Trenner
Kösener Braunbär klein

Kösener Plüschtiere.
Freitag, 21. November, 11–18 Uhr
Samstag, 22. November, 11–18 Uhr

Die Plüschtiere der Kösener Spielzeugwerkstätten ent­stehen in ­Handarbeit aus bis zu 100 Teilen – neben gestalterischer Be­gabung ­gehört dazu auch hand- werkliches Geschick. Über beides verfügen die Näherinnen der Spielzeug- werkstätten, denen Sie bei ihrer aufwendigen Arbeit über die Schulter schauen und dabei miterleben können, wie Stück für Stück ein Kösener Plüschtier entsteht.
Kösener Werkstätten. Plüschtiere

Trenner
Veranstaltung Liedtke Marzipan

Königsberger Marzipan. Frisch aus dem Ofen.
Samstag, 22. November, 11–19 Uhr

Ausgeprägter Mandelgeschmack und saftige Struktur zeichnen das Königsberger Marzipan aus. Verantwortlich dafür ist das bis heute unveränderte Original­rezept von 1809, nach dem der Sinsheimer ­Hersteller Liedtke es zubereitet: mit Mittelmeermandeln, Zucker und ­etwas ­Rosenwasser. An diesem Termin stellt er sein Königsberger Marzipan vor und bereitet es im Ofen an Ort und Stelle frisch zu.
Königsberger Marzipan Teekonfekt

Warenhaus Düsseldorf 

Veranstaltung Eribe

Gestricktes aus Schottland. Eribé.
Samstag, 8. November, 11–18 Uhr

Viele der Strickwaren in unserem Sortiment – Cardigans für den ­Sommer, wärmende Pullover für den Winter, aber auch Mützen, Schals und ­Handschuhe oder Handwärmer – kommen von Eribé in Schottland. ­Darauf, ausschließlich reine Schurwolle und Garne bester Qualität zu ­verarbeiten, achtet man dort ebenso wie auf den Erhalt traditioneller ­Stricktechniken. Rosemary Eribé stellt ihre aktuelle Kollektion vor.
Eribé Fair Isle Damen-Fäustlinge Lammwolle

Trenner
Konjac Schwämme

Konjac-Schwämme. Reinigen sanft und gründlich.
Samstag, 8. November, 11–17 Uhr

Diese Schwämme werden aus der Konjac-Pflanze gefertigt. Sie sind rein pflanzlich und daher eine hervorragende Alternative zum Naturschwamm. Mit ihrer feinporigen Schwamm­oberfläche läßt sich auch empfindliche Haut besonders sanft und gründlich reinigen. Im Warenhaus erläutert Ihnen unsere Lieferantin Frau Voss neben den Seifen das Herstellungsverfahren für die Konjac-Schwämme und gibt hilfreiche Tips zur Anwendung und Aufbewahrung.
Konjac Badeschwamm

Trenner
Veranstaltung Bertl

Unverwüstlich. Schuhwerk vom Schuh-Bertl.
Freitag, 14. November, 11–18 Uhr
Samstag, 15. November, 11–18 Uhr

Extreme Haltbarkeit steht bei dem in traditioneller Schuhmacherart rahmen- und zwiegenähten Schuhwerk vom Schuh-Bertl im Münchner Glockenbachviertel an vorderster Stelle. Was dies genau bedeutet, wie und aus welchen Materialien er seine Schuhe aufbaut, erläutert er persönlich in unserem Warenhaus. Dabei gibt er ebenso interessante wie detaillierte Einblicke in sein handwerkliches Schaffen.
Schuh-Bertl

Trenner
Veranstaltung Schreiben

Schreibkultur. Vom Gänsekiel zur Füllfeder.
Samstag, 22. November, 11–17 Uhr

Der Füllfederhalter gilt als Inbegriff der Schreibkultur. Das hat auch ­historische Gründe, aber nicht nur: Mit dem Füllfederhalter entwickelt sich die persönliche Handschrift. Die Feder erlaubt beim Schreiben einen individuellen Ansatz auf dem Papier, und auch die Vorliebe für eine bestimmte ­Federbreite führt zu Handschriften unterschiedlichen Typs. Vom Gänsekiel bis zum Füllfederhalter Capless: An diesem Termin erläutern unsere Mitarbeiter die Funktionsweisen und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre persönliche Füllfeder finden. Feder und Tinte

Warenhaus Frankfurt

Veranstaltung Herder Messerschleifen

Messer richtig schleifen. Ein Seminar.
Samstag, 1. November, 12–15 Uhr

Die Windmühlenmesser von Robert Herder sind weit über ihre Heimat Solingen hinaus bekannt. In unserem Seminar zeigt Ihnen Giselheid Herder, wie Sie Ihre Messer richtig schleifen und schärfen. Gern können Sie auch eigene Küchenmesser mitbringen und einmal fachgerecht nachschärfen. Teilnahmegebühr € 35,00 pro Person. Wir bitten um rechtzeitige Voranmeldung. Weitere Informationen finden Sie hier auf der folgende Seite Messerschleifseminar in Frankfurt.

Trenner
Veranstaltung Kalligraphie

Feder, Tinte und Papier. Kalligraphie erleben.
Samstag, 1. November, 11–17 Uhr


Mit kundiger Hand führt die Grafikerin Eugenia Rueben die Kunst der Kalligraphie vor und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Karten, Briefe und Gedichte (bis zu acht Zeilen) mit Hilfe von Handschrift, Feder und Tinte gestalten können.

Büro

Trenner
Sensoboard Detail

Beweglich bleiben. Mit dem Sensoboard.
Samstag, 1. November, 11–17 Uhr
Die Wahrnehmung der eigenen Körperbewegung und -lage im Raum – von Physiologen als Propriozeption bezeichnet und beim Skifahren, Snowboarden, Surfen und Skateboarden ganz praktisch zu erleben – trainiert das Sensoboard auf spielerische Weise, indem es den Gleichgewichtssinn und eine aktive Muskelarbeit schult. Der Hersteller des Sportgeräts zeigt Ihnen, wie Sie dabei auch zu mehr Fitneß gelangen.
Trainingsgerät Sensoboard

Trenner
Eribé Herren-Strickpullover Fair Isle

Gestricktes aus Schottland. Eribé.
Donnerstag, 6. November, 11–18 Uhr

Viele der Strickwaren in unserem Sortiment – Cardigans für den ­Sommer, wärmende Pullover für den Winter, aber auch Mützen, Schals und ­Handschuhe oder Handwärmer – kommen von Eribé in Schottland. ­Darauf, ausschließlich reine Schurwolle und Garne bester Qualität zu ­verarbeiten, achtet man dort ebenso wie auf den Erhalt traditioneller ­Stricktechniken. Rosemary Eribé stellt ihre aktuelle Kollektion vor.
Eribé Herren-Strickpullover Fair Isle

Trenner
Schuhpflege Handwerk erleben

Handwerk erleben. Schuhpflege und -reparatur.
Donnerstag, 6. November, und Freitag, 7. November, jeweils von 12 bis 18 Uhr

An zwei Tagen können Sie Thomas Ganick über die Schulter blicken, wenn er bei uns im Schaufenster sitzt und Schuhe fachmännisch pflegt und repariert. Sie können dabei Ihre Schuhe mitbringen, um sie seinen geübten Händen zum Putzen oder Ausbessern zu übergeben – kleinere Reparaturen erledigt er gleich vor Ort. Darüber hinaus berät Ganick kundig zum Thema Lederreinigung und Lederpflege.
Set Schuhpflege Lederetui

Trenner
Veranstaltung Ledermanufaktur Kreis

Lederwaren aus der Manufaktur Kreis.
Freitag, 14. November, 12–17 Uhr
Samstag, 15. November, 11–18 Uhr


Bernd Kreis, In­haber der Offen­bacher Ledermanufaktur Kreis, präsentiert etliche Stücke aus seiner Gürtelkollektion. ­Dabei haben Sie die Möglichkeit, einen Gürtel aus einem Leder Ihrer Wahl zu bestellen, dessen Farbe, Breite, Naht und Schließe Sie bestimmen und der dann paßgenau gefertigt wird.
Ledermanufaktur Kreis. Gürtel

Trenner
Veranstaltung Bertl

Unverwüstlich. Schuhwerk vom Schuh-Bertl.
Freitag, 21. November, 11–18 Uhr
Samstag, 22. November, 11–18 Uhr

Extreme Haltbarkeit steht bei dem in traditioneller Schuhmacherart rahmen- und zwiegenähten Schuhwerk vom Schuh-Bertl im Münchner Glockenbachviertel an vorderster Stelle. Was dies genau bedeutet, wie und aus welchen Materialien er seine Schuhe aufbaut, erläutert er persönlich in unserem Warenhaus. Dabei gibt er ebenso interessante wie detaillierte Einblicke in sein handwerkliches Schaffen.
Schuh-Bertl

Trenner
Veranstaltung Olympia Espresso

Köstlicher Espresso. Olympia Espresso­maschinen.
Samstag, 21. November, 11–18 Uhr


Olympia Express spielt mit seinen Espresso­maschinen in der Extraklasse – dank Perfektion und Materialversessenheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. An diesem Termin stellt Ihnen ein Mitarbeiter des Schweizer Her­stellers die ­Geräte vor und lädt zum Ver­kosten von frisch aufgebrühtem Espresso und Cappuccino ein.
Espressomaschinen von Olympia Express

Trenner
Veranstaltung Schuhpflege Seminar

Seminar: ­Schuhpflege.
Samstag, 22. November, 14–16 Uhr


Thomas Ganick unterweist Sie in der­ professionellen Schuhpflege und beantwortet Ihre Fragen rund ums Schuheputzen. In der Teilnahme­gebühr von
€ 49,00 pro Person ist eine Dose Schuhpflege von Burgol enthalten. Die Anzahl der Teil­nehmer ist begrenzt, eine Reservierung daher ­erforderlich. Wenn Sie sich anmelden möchten, ­sprechen Sie bitte ­einen unserer Mitarbeiter im Frankfurter Warenhaus an oder rufen Sie die (0 69) 9 76 93 13 99 an.

Trenner
Set Schuhpflege Lederetui

Seminar: ­Schuhpflege.
Samstag, 17. Januar 2015, 14–16 Uhr


Thomas Ganick unterweist Sie in der­ professionellen Schuhpflege und beantwortet Ihre Fragen rund ums Schuheputzen. In der Teilnahme­gebühr von
€ 49,00 pro Person ist eine Dose Schuhpflege von Burgol enthalten. Die Anzahl der Teil­nehmer ist begrenzt, eine Reservierung daher ­erforderlich. Wenn Sie sich anmelden möchten, ­sprechen Sie bitte ­einen unserer Mitarbeiter im Frankfurter Warenhaus an oder rufen Sie die (0 69) 9 76 93 13 99 an.

Warenhaus Hamburg 

Winterrambur

Apfelverkauf am Chilehaus.
12–18 Uhr (bis zum 22. Dezember)


Jeden Montag zwischen 12 und 18 Uhr findet am Chilehaus ein Apfelverkauf statt. Bis in den Dezember steht der bekannte Obstbauer Eckart Brandt aus Großenwörden am Eingang zu unserem Warenhaus an der Fischertwiete und lädt zu Verkostung und Erwerb von Äpfeln alter Sorten. Die Früchte stammen von seinen Obstwiesen im Alten Land.
Apfelverkauf am Chilehaus

Trenner
Veranstaltung Schuhpflege

Nach allen Regeln des Schuhputzhandwerks.
Freitag, 7. November, 11–18 Uhr
Samstag, 8. November, 11–18 Uhr


Unser Mitarbeiter gibt Empfehlungen zur Schuhreinigung und -pflege, er erläutert Ihnen die Wahl des jeweiligen Pflegeproduktes und dessen Anwendung – das Sie dann an Ihren mitgebrachten Schuhen erproben können. Bitte vereinbaren Sie vorher ­einen Termin mit uns.
Set Schuhpflege Lederetui

Trenner
Veranstaltung Kaweco Detail Füller

Schreibkultur seit 1883. Kaweco.
Samstag, 15. November, 11–17 Uhr


Die Federhalterfabrik Koch, Weber & Co. zählte zu den bedeutendsten deutschen Herstellern von Füll­feder­haltern, Bleistiften und Zubehör. Eine Mitarbeiterin von Kaweco stellt das komplette Kaweco-Sortiment vor – Sie können die Stifte natürlich vor Ort ausprobieren.

Kaweco Liliput Füllfederhalter

Trenner
Veranstaltung Olivenöl Das Grüne Gold

Das grüne Gold. Olivenöl.
Freitag, 21. November, 11–18 Uhr
Samstag, 22. November, 11–18 Uhr

Mancher mag kaum glauben, wie verblüffend groß der Ausdrucksreichtum von Olivenöl ist: Sein Geschmack, seine Farbe und sein Charakter werden von vielen Faktoren – wie Sorte, Region, Boden, Erntezeitpunkt und Alter des Baumes – beeinflußt. Verkosten Sie an diesem Termin die Olivenöle unseres Sortiments, und überzeugen Sie sich von ihrer erstaunlichen ­Geschmacksvielfalt: von fruchtig über mild-nussig bis hin zu leicht scharf. Zum Sortiment: Öl

Illertissen (im Museum für Gartenkultur)

„Museum der Gartenkultur“ in Illertissen

Illertisser Forum – "Die Vielfalt kehrt zurück"
Mittwoch, 19. November 2014, 8.30-17.00 Uhr

Die Stiftung Gartenkultur und der Zweig Schwaben der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e.V. laden ein zum kosten- und anmeldepflichtigen Illertisser Forum 2014 mit dem Motto "Die Vielfalt kehrt zurück".

Erfahren Sie darüber Näheres bei den Vorträgen oder besuchen Sie das benachbarte Museum der Gartenkultur. Im Ladengeschäft des Museums haben Sie ebenfalls Gelegenheit, ausgewählte Produkte aus unserem Gartensortiment käuflich zu erwerben. Das Veranstaltungsprogramm finden Sie auch im Internet unter www.museum-der-gartenkultur.de/de/programm/veranstaltungen

Warenhaus Köln

Eribé Mohairpullover

Gestricktes aus Schottland. Eribé.
Freitag, 7. November, 11–18 Uhr

Viele der Strickwaren in unserem Sortiment – Cardigans für den ­Sommer, wärmende Pullover für den Winter, aber auch Mützen, Schals und ­Handschuhe oder Handwärmer – kommen von Eribé in Schottland. ­Darauf, ausschließlich reine Schurwolle und Garne bester Qualität zu ­verarbeiten, achtet man dort ebenso wie auf den Erhalt traditioneller ­Stricktechniken. Rosemary Eribé stellt ihre aktuelle Kollektion vor.
Eribé Mohairpullover

Trenner
Decke Jacquard-Walkstrick

Natürlich warm. Wolle für den Winter.
Freitag, 14. November, 11–17 Uhr


Gerade in der kalten Jahreszeit sorgen Textilien aus Wolle und ­Filz für ­natürliche Wärme und Wohlgefühl. Unsere Mitarbeiter informieren Sie ausführlich und sachkundig über Textilien daraus – vom gestrickten Pullover über Socken und Hausschuhe bis hin zu Decken.

Decken & Kissenbezüge Jacquard-Walkstrick

Trenner
Manufactum Familienchronik

Vorfahren und Nachfahren. Manufactum Familienchronik.
Freitag, 21. November, 11–18 Uhr · Samstag, 22. November, 11–18 Uhr

Um Verwandtschaftsbeziehungen darzustellen, be­­darf es eines gewissen Überblicks zunächst über vorangegangene Generationen. Die Manufactum Familien­chronik ­ermöglicht aber auch, in der Gegenwart zusammenzutragen, was in der Zukunft schwierig bis unmöglich wird. Mit ihr entsteht eine Sammlung, die nachfolgenden Generationen einen tieferen Blick auf das Leben der Altvorderen gewährt als übliche Genealogien und zugleich ­Ansporn ist, die Chronik fortzuschreiben. Manufactum Familienchronik

Trenner
Veranstaltung Liedtke Marzipan

Königsberger Marzipan. Frisch aus dem Ofen.
Freitag, 21. November, 11–17 Uhr · Samstag, 22. November, 11–17 Uhr

Ausgeprägter Mandelgeschmack und saftige Struktur zeichnen das Königsberger Marzipan aus. Verantwortlich dafür ist das bis heute unveränderte Original­rezept von 1809, nach dem der Sinsheimer ­Hersteller Liedtke es zubereitet: mit Mittelmeermandeln, Zucker und ­etwas ­Rosenwasser. An diesem Termin stellt er sein Königsberger Marzipan vor und bereitet es im Ofen an Ort und Stelle frisch zu.
Königsberger Marzipan Teekonfekt

Warenhaus München

Bündner Nußtorte Verkostung

Bündner Spezialität. Köstlich zum Zvieri.
Freitag, 31. Oktober, 10–18 Uhr

Bündner Nußtorte schmeckt zum Znüni und Zvieri genauso wie abends zu einem Glas Rotwein – um so mehr, wenn sie wie diese aus der Sedruner Confiserie Marcel Schmid stammt. Die Torte ist nicht ­gerade groß, doch sie hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich. Woraus ihre köstliche Füllung besteht, ­Interessantes zu Geschichte und Herstellung weiß Reto Schmid, der Sie zur Verkostung einlädt.
Bündner Nusstorte

Trenner
Manufactum Familienchronik

Vorfahren und Nachfahren. Manufactum Familienchronik.
Donnerstag, 30. Oktober, 10–18 Uhr · Freitag, 31. Oktober, 10–18 Uhr

Um Verwandtschaftsbeziehungen darzustellen, be­­darf es eines gewissen Überblicks zunächst über vorangegangene Generationen. Die Manufactum Familien­chronik ­ermöglicht aber auch, in der Gegenwart zusammenzutragen, was in der Zukunft schwierig bis unmöglich wird. Mit ihr entsteht eine Sammlung, die nachfolgenden Generationen einen tieferen Blick auf das Leben der Altvorderen gewährt als übliche Genealogien und zugleich ­Ansporn ist, die Chronik fortzuschreiben. Manufactum Familienchronik

Trenner
Veranstaltung Bertl

Unverwüstlich. Schuhwerk vom Schuh-Bertl.
Freitag, 7. November, 10–18 Uhr
Samstag, 8. November, 10–18 Uhr

Extreme Haltbarkeit steht bei dem in traditioneller Schuhmacherart rahmen- und zwiegenähten Schuhwerk vom Schuh-Bertl im Münchner Glockenbachviertel an vorderster Stelle. Was dies genau bedeutet, wie und aus welchen Materialien er seine Schuhe aufbaut, erläutert er persönlich in unserem Warenhaus. Dabei gibt er ebenso interessante wie detaillierte Einblicke in sein handwerkliches Schaffen.
Schuh-Bertl

Trenner
Kösener Braunbär klein

Kösener Plüschtiere.
Freitag, 14. November, 11–18 Uhr
Samstag, 15. November, 11–18 Uhr

Die Plüschtiere der Kösener Spielzeugwerkstätten ent­stehen in ­Handarbeit aus bis zu 100 Teilen – neben gestalterischer Be­gabung ­gehört dazu auch hand- werkliches Geschick. Über beides verfügen die Näherinnen der Spielzeug- werkstätten, denen Sie bei ihrer aufwendigen Arbeit über die Schulter schauen und dabei miterleben können, wie Stück für Stück ein Kösener Plüschtier entsteht.
Kösener Werkstätten. Plüschtiere

Trenner
Veranstaltung Kloster Pforta

Jahrhundertelange Tradition. Landesweingut Kloster Pforta.
Freitag, 14. November, 10-18 Uhr · Samstag, 15. November, 10-18 Uhr

Das in Saale-­Unstrut, dem nördlichsten deutschen Weinanbaugebiet, gelegene Landesweingut Kloster Pforta blickt auf 850 Jahre Weinbautradition zurück – bis zur Reformation als Klostergut der ­Zisterzienser, heute als Landesweingut. Ein Mitarbeiter von Kloster Pforta stellt das Gut und seine Weine vor: von Grünem ­Silvaner und Bacchus über bis hin zu Blauem Zweigelt oder ­Blauem Burgunder und Blauem Portugieser.
Weine aus Deutschland

Trenner
Ruder-Ergometer Holz

Waterrower. Trainieren mit Wasserkraft.
Freitag, 21. November, 10–18 Uhr · Samstag, 22. November, 10–18 Uhr

Bei diesem in vielfacher Hinsicht klug konstruierten Ruder-Ergometer wird der Widerstand mit ebendem Medium erzeugt, das wie kein zweites geeignet ist, die Dynamik des Ruderns zu simulieren – mit Wasser. Sie haben Gelegenheit, das geräuscharme und sehr leichtgängige Sportgerät selbst zu testen. Der Hersteller erläutert Ihnen die Funk­tionsweise und gibt wertvolle Anregungen für das Training.
Ruder-Ergometer Holz

Warenhaus Stuttgart

Kösener Orang-Utan

Kösener Plüschtiere.
Freitag, 7. November, 11–18 Uhr
Samstag, 8. November, 11–18 Uhr

Die Plüschtiere der Kösener Spielzeugwerkstätten ent­stehen in ­Handarbeit aus bis zu 100 Teilen – neben gestalterischer Be­gabung ­gehört dazu auch hand- werkliches Geschick. Über beides verfügen die Näherinnen der Spielzeug- werkstätten, denen Sie bei ihrer aufwendigen Arbeit über die Schulter schauen und dabei miterleben können, wie Stück für Stück ein Kösener Plüschtier entsteht.
Kösener Werkstätten. Plüschtiere

Trenner
Elisenlebkuchen Sortiment

Handgefertigte ­Elisenlebkuchen.
Freitag, 14. November, 11–18 Uhr
Samstag, 15. November, 11–18 Uhr


Wie und dazu aus welchen Zutaten Elisenlebkuchen, Königsdisziplin der Lebküchlerei, im Fichtelgebirge in der berühmten Konditorei Hatzel entstehen, können Sie erfahren und dazu die geschätzten Lebkuchen kosten.

Elisenlebkuchen Sortiment

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Manufactum Warenhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Warenhäusern.

Manufactum Kataloge

Kataloge bestellen oder als PDF herunterladen

Passende Produkte
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.